Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Witze und sonstige Sachen.
Antworten
JK3
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 97
Registriert: 20.09.2013, 19:46

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von JK3 » 07.04.2014, 15:57

Gibt von Stahlwerk eigentlich nur die Serie AC DC 315 und AC DC 200

Die 200er Serie wahlweise mit oder ohne Plasmaschneider oder mit und ohne Puls

http://www.stahlwerk-schweissgeraete.de ... uls-s.html

Bisschen rumgelesen, man kann Alu auch mit MIG Schweißen, bei guter Nahtvorbereitung, belastet wohl irgendwie den Brenner besonders stark-->AC also nicht unbedingt nötig, wenn man die Oxidschicht entfernen kann. Auch sollte der Drahtvorschub mit 4 rollen erfolgen, zwei gehen aber auch. Frage mich, ob man dann wirklich schweißt oder nur lötet-

Stahlwerk klingt nicht schlecht, immerhin 5 Jahre Garantie. Leider sind zur Zeit deren Mig Geräte ausverkauft. :down:

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von evervmax » 08.04.2014, 12:10

Nee, Mig/Mag fällt aus, dann hab ich nachher 3 Klumpen hier rum stehen.

Wig mit Alu ist schon viel angenehmer bzw kontrollierbarer, schon allein die Tatsache wenn nur heften willst kannst
nur dass Material nehmen ohne Zusatzwerkstoff.

Und wenn man will, kannst auch mit DC Alu schweißen, aber ist in der Summe unrentabel.

Einfaches Wig Gerät mit AC/DC.

Aber welches ??

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 287
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von Raider » 11.05.2014, 22:25

Frage zu wig draht
Welchen draht benützt ihr fuer
-karosserieblech
-auspuff edelstahl
-alurohre
Und welche dicke? Ich bedanke mich schonmal fuer infos


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
syncroman
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1032
Registriert: 19.11.2007, 15:14

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von syncroman » 11.05.2014, 22:35

Für Karosserie einfachen Schweissdraht 1mm nehmen, für Edelstahl kaufe ich mir bei eBay kleine Schweißdrahtrollen auch 1mm und schneide mir immer so ca. 50 cm ab
Zuletzt geändert von SubZeroXXL am 11.05.2014, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: sinnloses Zitat entfernt
Golf 3 VR6 Syncro
Bild

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 535
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von Gladen » 11.05.2014, 22:57

Blech ,Auspuff 1mm

Alu 2mm ALMG 3 oder ALMG 5

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2003
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von Michi80 » 12.05.2014, 09:45

Alu 2mm geht fast überall.
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Wursti
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 27
Registriert: 21.08.2012, 22:02

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von Wursti » 13.05.2014, 15:18

Raider hat geschrieben:Frage zu wig draht
Welchen draht benützt ihr fuer
-karosserieblech
-auspuff edelstahl
-alurohre
Und welche dicke? Ich bedanke mich schonmal fuer infos


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

für Karoarbeiten benutze ich vorzugsweise 0,8mm draht

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: AW: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von weißerturbovr » 06.09.2014, 17:53

Gibt's zu den Stahlwerk wig und Mag Geräten schon n paar mehr Erfahrungsberichte?
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von VR6Turbo » 06.09.2014, 19:37

Welche Legierung ist eigentlich die gängigste um alu für unsere Anwendungen zu schweißen bzw. Welche Stäbe/Legierung ?
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 535
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von Gladen » 06.09.2014, 20:19

Gladen hat geschrieben:
Alu 2mm ALMG 3 oder ALMG 5

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von VR6Turbo » 06.09.2014, 20:44

Ja und oder !? Dasn riesen unterschied...
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von xander » 06.09.2014, 21:45

Stahlwerk bis jetzt 1a
Kannt ja testen bei mir
Ist ein wig mit Plasma und pulsen ac dc


Zum alu Thema
Almg5 für die a.brücken und llr ist besser
Aber almg3 reicht für unseren geringen drücke längst
Also alles unter 50bar :roll:
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

JK3
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 97
Registriert: 20.09.2013, 19:46

Re: AW: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von JK3 » 09.09.2014, 16:25

weißerturbovr hat geschrieben:Gibt's zu den Stahlwerk wig und Mag Geräten schon n paar mehr Erfahrungsberichte?

Habe das Stahlwerk MigWig200 Ende August gekauft. Kam leider noch nicht um schweißen.

Was mich bislang etwas stört: Das Handbuch hat gerade mal 20 Seiten Inhalt
VR6Turbo hat geschrieben:Welche Legierung ist eigentlich die gängigste um alu für unsere Anwendungen zu schweißen bzw. Welche Stäbe/Legierung ?
VR6Turbo hat geschrieben:Ja und oder !? Dasn riesen unterschied...
Das Problem wird wohl sein, dass niemand genau weis, welche Legierung wo genau verwendet wurde.

Da weder Reinaluminium noch AlCu Legierungen verbaut wurden, denke ich, dass man mit AlMg egal welches nicht allzu schlecht fährt

Benutzeravatar
papagaio
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 317
Registriert: 01.04.2009, 09:43

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von papagaio » 12.09.2014, 11:42

Ich hab bei mir in der Werkstatt son günstiges 140er MAG Gerät stehen. Zum Karosserie Bleche heften wunderbar!

Hab mir jetzt mal für kleinere Sachen im Keller so ein Autogen Hobby Gerät von CFH gekauft.
Werd damit mal heut ein wenig testen...
Hat damit schon mal jemand gearbeitet?



Dafür gibts auch Argon Butteln...
MK3+VR6+EDK+Kdfi1.3R89=VeeRodSix!

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Der Schweißthread - magsen, migsen, wigsen usw.

Beitrag von evervmax » 12.09.2014, 12:41

@papa:

Son ding wollt ich mir auch schon mal holen, falls ich mal nen rostigen Bolzen zum glühen bringen will.

Interessant wäre wie lange die Buddeln halten, zumindest vom Füllstand her.

Ansonsten wird es wahrscheinlich wie jedes andere Autogen schweißgerät sein.

Antworten