mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Witze und sonstige Sachen.
Antworten

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von Metz » 01.10.2012, 15:09

Määääähhh
- Spezial-Kurbelwelle mit 95,9mm Hub
Des find ich ja schon wieder interessant.
Wie soll der Block über 400KW machen? Is des übers gesamte Angebot, also zb nen 6000€ Block der auf Anfrage gebaut wird, bezogen?

Ich mag ned so recht glauben das der mit den 12V an die 170KW/230PS rankommt.
Aber der Preis is für n Generalüberholen mit 84mm und R32 Kurbelwelle ansich OK.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
VRFROIND
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 28
Registriert: 27.04.2011, 21:41

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von VRFROIND » 01.10.2012, 18:03

- Spezial-Kurbelwelle mit 95,9mm Hub
"Wir verwenden eine Kurbelwelle mit 95,9mm Hub aus der 4-Ventiler VR6 Technik. Diese Kurbelwellen werden von uns speziell vorbehandelt um für den Tuningbetrieb geeigent zu sein"

sicher, 230ps ohne kopfbearbeitung und nocken werden es wohl nicht. aber scheint mir eine gute basis für einen ordentlichen sauger zu sein.
mir gibt allerdings die bohrung von 84mm dann doch zu denken, ist doch ein bisschen übertrieben, oder!?

Benutzeravatar
syncroman
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1032
Registriert: 19.11.2007, 15:14

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von syncroman » 01.10.2012, 20:24

Frage doch nach, ob sie den auch mit 83 mm Kolben machen können.
Golf 3 VR6 Syncro
Bild

Benutzeravatar
VRFROIND
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 28
Registriert: 27.04.2011, 21:41

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von VRFROIND » 02.10.2012, 07:30

wenn aber ne 84er bohrung möglich ist!
ich wollte halt mal wissen, ob jemand schon erfahrungen mit so einer extremen bohrung gemacht hat, zwecks haltbarkeit.
ausserdem werden wössner kolben verbaut, über die ich auch schon negatives gehört habe.

Benutzeravatar
VR-Power
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1195
Registriert: 26.11.2006, 22:08

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von VR-Power » 02.10.2012, 08:11

Also solange es ein Sauger bleibt, wirst mit der 84mm Bohrung und den Wössner keine Probleme haben, aber als Turbo würd ich den nicht fahren....

Benutzeravatar
syncroman
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1032
Registriert: 19.11.2007, 15:14

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von syncroman » 02.10.2012, 08:34

Die Amis fahren auch mit 85 mm Kolben, aber keiner weis wie lange...
Golf 3 VR6 Syncro
Bild

Benutzeravatar
VRFROIND
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 28
Registriert: 27.04.2011, 21:41

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von VRFROIND » 02.10.2012, 09:56

junge junge, 85mm is mir auf jedenfall zu hart.

zur r32 kw, ändert sich da was an der motorcharakteristik, sprich drehfreudigkeit?

Benutzeravatar
MIK Motoren

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von MIK Motoren » 12.10.2012, 12:05

Hallo Jungs,

mein Name ist Marvin Kobus, ich bin der "Typ", der die Verantwortung für sämtliche Angebote von MIK Motoren übernimmt.

schön, dass meine Angebote im Netz Interesse finden. Freut mich, dass das Thema nicht wie 80% der Themen in der Luft zerrissen wird.


Die Spezialkurbelwelle ist im einfachsten Sinne eine R32 Kurbelwelle, welche von uns gereinigt und behandelt wird. Somit sind die 3,2l Hubraum möglich.

Wenn anfragen bezüglich der Leistungen kommen, beinhaltet das natürlich immer ein gewisses Setup, in dem Nockenwellen und eine Optimierung der Kanalgeometrie nicht fehlen dürfen. Preis: ca. 800€. Des weiteren muss natürliche die Software zusätzlich optimiert werden. Somit haben wir Leistungswerte, je nach Chiptuner von 225-232PS erreicht.

Nun zum Turbo:
Die Leistungswerte basieren wiederum auf Erfahrungen. Natürlich berate ich meine Kunden eher gegen die lang-hubige Version des VR6 als Turbomotor, aber es gibt Spezialisten, welche eben eigene Meinungen haben, die ich auch akzeptiere. Schließlich gibt es Werte über 400KW.

Fazit: Der Vr6 als Turbomotor entwickelt zum einen übermäßig viel Temperatur und verträgt die dünnen Zylinderwände, wie sie bei der 84mm Bohrung nunmal sind nicht gut. Zum anderen spielen die Hohen Kolbengeschwindigkeiten eine viel entscheidenere Rolle. Einen langhubigen, trägen Motor dann noch mit einem Turbo aufzublasen und damit in den Drehzahlhimmel zu befördern ist nur was für echte Hardcore-Freaks.

der 3,2l VR6 ist wie schon richtig vermutet eher für den Saugbetrieb ausgelegt.


Zu den Wössner-Kolben:

Wir arbeiten sehr nah mit Wössner zusammen. Ich habe die Produktionsstätten besichtigt. ZWEI WÖRTER

SUPER PRODUKT!!!

Ich freue mich über weitere Meinungen oder Fragen.

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von Metz » 12.10.2012, 12:54

Grüss dich,


ned falsch verstehn.
Ich finds nur immer recht amüsant wenn jemand n VW Original Teil als "Spezial" anpreist.
Da des ja nun gängige Praxis ist, mach ich dir da keinen Vorwurf.
Ich muss nur immer lachen wenn ich sowas lese und höre.

Danke dir für deine Erklärung.
Wie gesagt, s Angebot an sich find ich OK.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
MIK Motoren

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von MIK Motoren » 12.10.2012, 13:35

Anpreisen gehört zum Geschäftsleben dazu. Ich fühle mich aber in keiner Weise angegriffen.

Vielleicht klingt R32-Kurbelwelle ja wirklich etwas besser und ich überarbeite mal die Angeote. Mal schauen

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Cruiser
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 684
Registriert: 13.05.2006, 05:55

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von Cruiser » 12.10.2012, 16:57

MIK Motoren hat geschrieben:Anpreisen gehört zum Geschäftsleben dazu. Ich fühle mich aber in keiner Weise angegriffen.

Vielleicht klingt R32-Kurbelwelle ja wirklich etwas besser und ich überarbeite mal die Angeote. Mal schauen

Liebe Grüße
Naja für welche die das nicht wissen klingt spezial sicher ansprächender. Nen kenner weiss ja sowieso um was es sich dreht :)
Der beste Sex ist VR6 Turbo :)

Bora V6 Turbo :turbo:

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von VR6Turbo » 12.10.2012, 17:17

liest sich gut :up:
Wer schiss wegen dünnwandigkeit hat und Turbo drauf will kann bestimmt auch kleinere Kolben bekommen....
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
BlAdE
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 11
Registriert: 13.10.2013, 11:35

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von BlAdE » 23.11.2015, 20:46

Mein Turbo-Motor von MIK Motoren läuft bislang einzigartig! 30.000km auf der Uhr und ich fahre sehr sportlich. Leistungsmäßig nicht ganz die 380PS geworden :( aber bin sehr zufrieden mit dem Gesamtpaket und dem ausgesprochen guten Preis. :up:

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: mik motoren 3,2l vr6- Was haltet ihr davon?

Beitrag von GolfR29 » 23.11.2015, 21:50

Hi,du fährst dann also die 84er Kolben mit der R-Welle?
Welcher Turbo,Krümmer,Haltedruck und Software?

Leistungsdiagramm bitte!
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Antworten