bin wieder da

Witze und sonstige Sachen.
Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

bin wieder da

Beitrag von VRTom » 19.05.2014, 12:31

Hallo Leute!

Lange war ich aus privaten und beruflichen Gründen nicht mehr hier. Doch es gibt mich noch. Inzwischen war sogar mein 10jähriges Jubläum hier im Forum. :D

Um es auf den Punkt zu bringen, ich hab es in den letzten Jahren fast gar nicht geschafft mal wieder VR zu fahren, oder überhaupt was am Auto zu machen. Daher werde ich einen Schlussstrich ziehen und alles verkaufen.

Wer was haben möchte kann sich gerne bei mir melden. Werde bei Gelegenheit eine Liste machen was alles zu haben ist. Es sind einige neuwertige Teile dabei.

Viele Grüße,
Tom.
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: bin wieder da

Beitrag von SubZeroXXL » 19.05.2014, 14:14

Wie ist da gerade so der aktuelle Status bei dem Wagen? Fährt er noch?

Als ich den Titel gelesen habe, kam ja direkt kurz Freude auf. Würde mich schon interessieren, wie du mit deinem heutigen Wissensstand so ein Auto bauen würdest.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Re: bin wieder da

Beitrag von VRTom » 19.05.2014, 14:41

Der Wagen fährt noch. Müsste nur ne Batterie reinhängen und los gehts.

Nach meinem heutigen Stand würde ich erstmal alles berechnen da ich halt beruflich damit zu tun hab. Aber so ganz ohne Know-how war das damals ja auch nicht. Glaube so viel anders würde es heute auch nicht aussehen.

Man bedenke auch, dass ich seinerseit mit einem open-source CFD-Programm auch schon die pph-Ansaugbrücke nachgerechnet hatte. Pläne für eine Ansaugbrücke mit Längenausgleich gab es meinerseits auch schon in CAD. Hatte das damals dem VR-Power übergeben. Was daraus geworden ist weiß ich allerdings nichts. Druckverluste und Ansprechverhalten hatte ich damals auch alles schon berechnet.


Dürfte vor kurzem mal mit einem Mazda RX8 fahren. Glaube so ein Auto wäre die bessere Basis für den VR6T. Vom Fahrverhalten ist das was ganz anderes als nen Fronttriebler, auch wenn der Wagen dann vorne etwas schwerer wird. Die Amis bauen da aber ganz gerne V8 rein. :D
Bild

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 961
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: bin wieder da

Beitrag von zwokommaneun » 19.05.2014, 15:45

Schön mal wieder was von Dir zu lesen :)

Hört sich aber irgendwie nach Abschied an, wenn du alles verkaufen willst...
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Benutzeravatar
DPsn
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 164
Registriert: 28.01.2007, 09:32

Re: bin wieder da

Beitrag von DPsn » 19.05.2014, 21:53

Dass es es dich noch gibt, coole Sache! :D
Dein Golf ist immer noch das schnellste Auto in dem ich bisher mitgefahren bin. :lol: ;)
War schon ne coole Aktion gegen den S2 damals :up:

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Re: bin wieder da

Beitrag von VRTom » 20.05.2014, 06:39

zwokommaneun hat geschrieben:Schön mal wieder was von Dir zu lesen  :)

Hört sich aber irgendwie nach Abschied an, wenn du alles verkaufen willst...
Bin schon lange am Überlegen und es fällt mir auch nicht leicht. Einerseits kostet mich der Wage nix, andererseits ists auch schade nur zum Rumstehen.
DPsn hat geschrieben:Dass es es dich noch gibt, coole Sache!
Dein Golf ist immer noch das schnellste Auto in dem ich bisher mitgefahren bin.
War schon ne coole Aktion gegen den S2 damals


Das war ein RS2 mit Chip. ;)
Bild

Benutzeravatar
DPsn
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 164
Registriert: 28.01.2007, 09:32

Re: bin wieder da

Beitrag von DPsn » 20.05.2014, 18:20

VRTom hat geschrieben:
Das war ein RS2 mit Chip. ;)
Da sieht man mal wie lange das schon her is, dass ich mich nich mal mehr richtig dran erinnern kann ;)
Aber umso besser :applaus:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: AW: bin wieder da

Beitrag von designer2k2 » 20.05.2014, 21:49

Hallo zurück :)

gesendet vom Handy
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Re: bin wieder da

Beitrag von VRTom » 16.09.2015, 08:00

Das war ja wohl letztes Mal nix von mir. :erschreckt:

Plane jetzt wieder öfter reinzuschauen.

Ich mache die Tage mal nen Foto von meinem Wagen, wie er eingestaubt und zugestellt in der Garage steht. Unangetastet seit Herbst 2013. Es ist also noch nichts zerlegt, verkauft oder sonstwas.

Mir macht jetzt nur die neue Regelung mit dem 5-Tageskennzeichen, das man Tüv haben muss, ein bisschen Ärger. Bin ja die letzten paar Male mit 5-Tageskennzeichen gefahren.
Der Golf hat keinen Tüv, es müssten ein paar Teile neu eingetragen werden und ob er die AU bestehen würde, weiß ich auch nicht.

Wenn es dafür keine günstige Lösung gibt, dann hab ich endgültig ein paar Teile, teilweise mit sehr wenigen Kilometern, abzugeben.

Hat sich eigentlich Compturbo durchgesetzt? War damals ziemlich neu und ich bin jetzt nicht mehr auf dem neuesten Stand.
Bild

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Re: bin wieder da

Beitrag von VRTom » 17.09.2015, 08:31

Hier die Bilder vom Dornröschenschlaf:
DSC_0099_m.jpg
Und noch ein schlechtes Motorenbild:
DSC_0102_m.jpg
Theoretisch Batterie rein und losfahren.

Nochmal die wichtigsten Daten:
-2,8l Block, überholt mit abgedrehten Kolben (AME)
-Kopf überholt, Serie
-PPH Ansaugbrücke
-Kinetic Abgaskrümmer
-Compturbo CT3 5658 Billet Race Verdichter, internes WG, 76mm V-Band Abgang, (bei 3000 U/min voll da)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: bin wieder da

Beitrag von SubZeroXXL » 17.09.2015, 10:42

Mit einer der ersten Turbos damals hier im Forum. Schön war's. :)

Ich hoffe das er läuft. Schlachten wäre uncool.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: bin wieder da

Beitrag von evervmax » 17.09.2015, 11:52

Ein sogenanntes Urgestein :D

Hab sehr oft in seinem Thread rein geschaut.
Gab es nicht auch mal ne website ???

Auch noch mit dem ganzen Saugertuning ??

Zum Thema Kurzzeitkennzeichen, es gibt noch die Möglichkeit einer Zulassung ohne Hu, allerdings nur in
deinem Zulassungsbezirk z.B für HU fahrten.
Frag mal für genaues bei deiner Zulassungsstelle !


Zum Thema Comp Turbo: Sollte mein Garrett den Geist aufgeben wäre meine erste E-mail an kpk,
er ist die erste Adresse bezüglich Infos zu den Ladern und kann aus eigener Erfahrung auch Vergleiche nachweisen.
Und so wie ich es erblickt habe verbaut er fast nur noch die Comp's.

Mfg

EDIT: Vergesst die Frage mit der website :ups:

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Re: bin wieder da

Beitrag von VRTom » 17.09.2015, 12:13

SubZeroXXL hat geschrieben:Mit einer der ersten Turbos damals hier im Forum. Schön war's.  :)  

Ich hoffe das er läuft. Schlachten wäre uncool.


SubZeroXXL
Ja überleg mal, das war 06/07 bei mir, bei dir glaube noch früher.

Mittlerweile interessiert sich kein Mensch mehr für nen 12V Turbo oder?
Zum Thema Kurzzeitkennzeichen, es gibt noch die Möglichkeit einer Zulassung ohne Hu, allerdings nur in
deinem Zulassungsbezirk z.B für HU fahrten.
Frag mal für genaues bei deiner Zulassungsstelle !
Danke für den Hinweis. Da wollte ich mich mal erkundigen wie das ablaufen soll.

EDIT: Und ja, die Webseite werde ich bei Gelegenheit aktualisieren. Hab ich ewig nicht mehr draufgeschaut.
Bild

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3109
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: bin wieder da

Beitrag von sNeAkErKiNg » 17.09.2015, 12:18

Oh doch. 12v ist immer noch interessant ;)

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: bin wieder da

Beitrag von evervmax » 17.09.2015, 15:29

sNeAkErKiNg hat geschrieben:Oh doch. 12v ist immer noch interessant ;)
Ja aber auch nur weil du zu geizig warst 24 Hydros zu kaufen :D

@Tom: Blos nicht schlachten, untergstellt ist er, bezahlt ist er auch, und irgend wann wenn dass ganze private in ordnung hast
holst Ihn wieder raus !! Evtl sogar mit "H" Zulassung ;)

Mach nicht den gleichen Fehler wie der weiße :P

Antworten