Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Witze und sonstige Sachen.
VR6 Fan
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 414
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von VR6 Fan » 28.10.2015, 00:10

Folgendes Szenario heute auf einer Bundesstraße:

Ich bemerkte das ich hinter einen Audi S3 gefahren bin..Vor dem Audi aber noch 2-3 Autos..Das ging ne ganze Weile so...Keiner hat auch überholt oder sowas..

Dann kam der Moment wo die Autos vor dem Audi abgebogen sind und wir quasi abbremsen mussten auf fast 0..Ich hatte sowas gehofft...Nun hoffte ich auch das er mal drauf tritt, denn es kam wie der Zufall es wollte, eine lange gerade Bundesstraße ohne Autos vor uns...Also gute Verhältnisse für ein Battle..

Und er hat es getan..Ich auch voll drauf...Ich bleibe dran..Immer weiter...Erst Ende 3.Gang mitte 4.Gang zog er ein wenig! weg...Nicht viel, schwer einzuschätzen...10 Meter vielleicht....Bei 160-180 bin ich vom Gas weg...Ich habe nicht direkt auf das Tacho geguckt in dem Moment..

Ich fahre ein Golf 3 Vr6 Standard 2,8er...Der Audi S3 hat 300Ps??

Mich hat es ein bisschen gewundert, dass ich dran bleiben konnte...

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3109
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von sNeAkErKiNg » 28.10.2015, 05:43

Kommt drauf an welcher s3. Der 8l geht bei 209 Ps los.

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von designer2k2 » 28.10.2015, 06:37

von 0 weg brauchst n deutlichen PS unterschied das da wirklich wegfährst, auch das der S3 n Stück mehr Gewicht hatt machts einfacher.

https://de.wikipedia.org/wiki/Audi_S3

die 0-100 Zeiten sind beim 8L noch halbwegs machbar, beim 8P und 8V brauchst Ladedruck :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von Pistons » 28.10.2015, 07:46

Ich gehe mal vom S3 8L Model aus. Ich habe im eigenem Besitz sowohl nen VR6T als auch einen S3. Die alten Motoren haben 209 PS, das Facelift dann 225PS. Da die Turbo aufgeladen sind sind da ratz fatz 260-270PS drin. Und das für schmales Geld. 300PS sind auch keine Seltenheit.

Da du einen Serien VR hat liegt der S3 in allen Varianten leistungstechnisch vorne! Das Gewicht ist je nach Ausstattung wieder auf deiner Seite. wobei das unter Umständen auch nur 200kg Differenz sein können.

Das ein S3 schneller ist als ein VR ist nicht so abwägig
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

VR6 Fan
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 414
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von VR6 Fan » 28.10.2015, 15:17

Ich hätte jetzt nicht damit gerechnet das ich so lange so dicht dran bleibe...

Ich kann euch nicht sagen was es für ein S3 Modell war...Habe nur das S3 Zeichen gesehen und die 4 Auspuffrohre....Sah aber relativ neu aus das Auto..

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3109
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von sNeAkErKiNg » 28.10.2015, 15:31

4 Auspuffrohre? Dann wäre das ja ein aktueller s3.

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von weißerturbovr » 28.10.2015, 16:01

...oder n 1.4 tsi blender ;-)
VAYA CON TIOZ!

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von Pistons » 28.10.2015, 16:27

Kurz zur Übersicht der Modelle
1. Generation 8L: 209 bzw 225PS
2. Generation 8P: 265PS
3. Generation 8V: 300PS

Beim 8L wäre bei serienzustand ein "gleich auf" möglich. bei der 2. und 3. Generation sehe ich das als nahezu unmöglich an.
Kzurz mal google angeschmissen, was die 0-100 Messung angeht
VR6: 7,8 s
S3 8L: 6,8
S3 8P: 5,6
S3 8V: 5,0

Aus dem Bauch raus würde ich sagen, dass es entweder nen ganz alter war oder ein neures Modell auf S Line getrimmt. Serie hat nur der ganz neue 4 Rohre
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 977
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von c4v6biturbo » 28.10.2015, 17:54

Oder er hatte keine Lust...
Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

sigge_1
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 45
Registriert: 25.01.2011, 22:18

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von sigge_1 » 28.10.2015, 18:14

Wenn einer bis 180 mit zieht, hatte er Lust.
Wenn du den Baum siehst in den du fährst, hast du untersteuern.
Wenn du den Baum nur hörst, hast du übersteuern.

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 977
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von c4v6biturbo » 28.10.2015, 20:15

Na ja, was möchtest Du hören?
Also theoretisch hast Du mit einem Serien-VR keine Chance wenn ein S3 ernst macht. Egal welche Variante.
Also hatte der keinen Bock, den falschen Gang drin oder es war ein 1,8T mit einem S3 Bapper.
Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von VRSyncro » 28.10.2015, 21:11

So siehts aus.
Einem serien VR fährtn S3 locker um die Ohren.

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von Pistons » 28.10.2015, 22:03

...endlich sagt es jemand :up:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

VR6 Fan
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 414
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von VR6 Fan » 29.10.2015, 19:14

Oder ich habe einfach ein sehr gutes Vr6 Modell was sehr selten ist :D ...


Jedenfalls kann ich nur sagen das der Wagen sehr neu aussah...Farbe weiß, aber spielt ja keine Rolle..4 Rohre eben und auf der linken Seite vor mir eben das S3 Zeichen..

Ich wusste, dass das Argument kommt, ob er überhaupt richtig getreten hat.. Bis 160 180 mitgezogen, und er ist ganz minimal weggezogen dann...Wüsste nicht, dass das Argument jetzt ziehen könnte..

Benutzeravatar
Rene VR6
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1737
Registriert: 02.04.2006, 13:01

Re: Duell gegen Audi S3--kein eindeutiger Sieger

Beitrag von Rene VR6 » 29.10.2015, 19:32

Was willst sonst hören?
Was hat dein Serien VR 100-200? 18-22s?
Ein Serien S3 8V hat 12-13s.
Am Ende war er noch beim einfahren und hat nicht höher als 4000U/min gedreht im D-Modus und Halbgas oder hat den kompletten Bereich im 6. Gang abgespult
Nun Seat Leon ST Cupra 280
Ez10/15
dynamic grey

Antworten