ABF (16V) Leistung fehlt

Witze und sonstige Sachen.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von wasmachen » 15.01.2016, 15:11

ABF Leistung fehlt
Hallo miteinander,
ehe ich mir langsam n Wolf suche, frag ich mal nach den ABF Profis :) :wink

Daten zum Auto.... Auto? :muh: :auslach
Seat Ibiza Cupra2, Bj 98, 2lt, müsst ne Digifant (?), jedenfalls 3.2 sein.
Mit Klima. Fahren ist wg Zustand eher schwieriger....

Fakten:
>startet normal, läuft im Stand auch ganz gut (Kettengeräusche abgesehen)
>is wohl n Einzeller drunter (war aufgeschnitten, Vorbesitzer)
>beim Fahren hat das Ding jedoch, desto höher die Drehzahl wird, quasi immer weniger Leistung; sporadisch auch etwas "Rucken" beim beschleunigen :denk: ?(
>Ob mit Voll oder Halbgas ist egal, gleiches Ergebnis
>das Zündkabel von der Spule zum Verteiler ist an einer Stelle mit Isoband gerichtet
>den KM Stand von ca 150TKm lass ich außen vor :roll: :kopfkratz

Bisher gecheckt:
>VCDS keine Fehler; Lambda regelt, Temperaturen plausibel
>Kompressionswerte bzw DVP Test mit annehmbaren Werten
>Kerzen sehen alle ziemlich gleich aus. Zur Farbe kann ich nichts sagen, da die Ventildeckeldichtung in die Kerzenlöcher sifft :crazy: :wall
>LL Anhebung geht nicht (Klima), wird aber eher an ner vermutlich leeren Klima liegen
>Zahnriemen passt; Markierungen KW, NW
>NW Kette ist gelängt, passt aber ansonsten
>Öldruck scheint dauerhaft recht viel zu sein. Kalt im Stand 4-5bar, Warm ca 2 Bar. Sobald man Gas gibt, issa gleich bei seinen 5.... (mehr zeigt die Uhr auch ned an)
>Öl hab ich frischgemacht... Und ne Motorspülung durchgeballert :D :kotz
>Abregeldrehzahl geprüft. Scheint zu differenzieren, mal bei 6K, dann 6,5. Im Stand getestet; im Fahrbetrieb erreicht man die Abregeldrehzahl kaum??


Meine Fragen bzw Vorgehensweise:
>hat der ABF keine Ventilüberschneidung im OT? Mich wundert, dass der DVP (Druckverlustprüfung) bei beiden Kolben-OT möglich war, und gleiche Werte lieferte....
>Benzindruck wollte ich mal messen. Evt ist der Filter eher dicht..... Macht man das an dem "Stöpsel" an der Einspritzleiste, ca in der Brückenmitte? 3bar Regler?
>Kerzen/Zündkabel/Verteiler/Verteilerfinger hab ich auch unter Verdacht;


Mein Plan ist, eine funktionierende Technik umzubauen. Möchte nicht nach dem Umbau die Fehlersuche beginnen...
Das Zeugs soll in nem 2er, den Umbaubericht würde ich dann zur gegebenen Zeit starten... Sofern der hier gewünscht wird 8)
Ach ja, an Werkzeug und KnowHow mangelt es an und für sich nicht. Jedoch nicht so bei den Gehhilfen :daumendreh:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von GolfR29 » 15.01.2016, 15:20

Zündspule und das geflickte Kabel erstmal checken,also kabel
neu und spule ne andre die funzt. hört sich für mich nach zünd-
problemen an. dann Finger und kappe und kerzen kostet ja nicht
die welt.

ABF is garnich son schlechter motor wie immer gesagt wird.
etwas pflege dann läuft der. und kalt nicht treten das mag
der kopf nicht,sollte aber eigentlich klar sein 90 grad öl und
dann feuer ;)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
Hobby Golfer
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 10.10.2013, 19:30

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von Hobby Golfer » 15.01.2016, 19:03

Fänd den Bericht auch interessant. 2'er ist immer gut und ABF, meist günstig (preislich leider steigend weil als Spender beliebt)als Ibiza oder Toledo 16V zu kriegen, ging mir auch lang durch den Kopf für meinen 2'er :D

Zum Problem. Alles was mit Zündung zu tun hat in Ordnung bringen und Kraftstofffilter würd ich auch tauschen. Lohnt bei älteren, unbekannten Autos, immer.
Golf 3 VR6 Bj. 95 ABV Syncro in LC5L

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von VRSyncro » 15.01.2016, 20:45

Würd auch mal Spritdruck checken, wobei er dann theoretisch nen Lambdafehler setzten sollte.


Hatte letztens einen da ist der Keil vom Nockenwellenrad gebrochen und hat sich verdreht.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von wasmachen » 15.01.2016, 21:01

Wie kommst n auf n Nockenkeil? :shock: :denk:

Mich macht ja die fehlende Ventilüberschneidung im OT immer noch stutzig..... Aber wie gesagt weiss ich nicht, obs beim ABF evt passen könnte???
OT von seiten der KW passt jedenfalls, das Zahnriemenradl passt definitiv mit OT vom Kolben.
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von xander » 15.01.2016, 21:42

Passt das zahnriemenrad auch mit der Markierung auf dem Schwung

Hab das mal gehabt das der untere Keil im Eimer war
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von wasmachen » 16.01.2016, 08:15

Ja (war ja mein erster Verdacht, wobei das eigentlich nur n TD bekanntes Prob ist)

Zyl 1 OT = Riemenscheibe OT = Schwung OT
Möglich wär theoretisch die NW verdreht.... wobei das hätte man von der Seite sehen sollen? Die NW hat ja, mein ich gleich wie die VR Kerben? Und da ist mir nix aufgefallen :daumendreh:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

padd
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 11.08.2013, 18:37

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von padd » 16.01.2016, 10:45

Hatte bei meinem mal ein ruckeln zwischen 2.700 U/min bis 3.200 U/min und dann ging er vorwärts . Habe ein Relai erneuert aber frag mich nicht nach der Nummer ist schon 5 Jahre her . Natürlich leistet die Zündanlage erheblichen Beitrag zum ruckeln.

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von weißerturbovr » 16.01.2016, 11:34

Hast den Kahn nun wirklich gekauft? arty:
Hoffe d Preis ging noch runter?
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
Hobby Golfer
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 10.10.2013, 19:30

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von Hobby Golfer » 16.01.2016, 12:28

Im jetzt helfe ich mir selber (hast Du wahrscheinlich selbst das Buch) steht, dass ausser Nebenluft und Kraftstoffprobleme, auch ein fehlerhaftes/fehlendes Signal vom Hallgeber für ungenügende Leistung führen kann.
Golf 3 VR6 Bj. 95 ABV Syncro in LC5L

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 961
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von zwokommaneun » 16.01.2016, 13:29

Falls es hilft:

Schreib einfach mal im wolfburg-edition forum den User "Garlock" an.
Der ist in Sachen ABF richtig fit :up:
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von designer2k2 » 16.01.2016, 22:28

Habs ins Off-topic geschoben, dem ABF Fehlen 2 Zylinder um ins Motor Forum zu dürfen :P
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von GolfR29 » 16.01.2016, 22:45

:D
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von wasmachen » 16.01.2016, 23:40

Arxxx :D

Zum DVP Gerätetest war er gut genug :ironie:

Wobei:
20160116_233515.jpg
Da hast die 2 Zylinder. Und ich sag mal ganz dezent, dass der Krapfen 4 Ventile mehr wie der Kompi hat :P
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2003
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: ABF (16V) Leistung fehlt

Beitrag von Michi80 » 17.01.2016, 07:28

Da sind wohl die Nocken eingelaufen. ....:))))

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Antworten