W8 Einspritzventile & Co

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Rrrrr32er
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 41
Registriert: 09.08.2013, 23:59

W8 Einspritzventile & Co

Beitrag von Rrrrr32er » 05.10.2017, 20:28

Hallo kann mir einer sagen wie man die Einspritzventile beim W8 korrekt abzieht..kriegs grad nicht gebacken :?: :(

Dann noch folgende Frage: Der Dorn der die Kurbelwelle vor dem Verdrehen sichert bei Motor zerlegen (VAG 3242) wo sitzt die Öffnung und ist die im eingebauten Zustand zu erreichen?
THX
Eventil.jpg

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4185
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: W8 Einspritzventile & Co

Beitrag von designer2k2 » 16.10.2017, 19:59

Die W8 sollten so aussehen:
W8.JPG
W8.JPG (24.26 KiB) 124 mal betrachtet
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Rrrrr32er
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 41
Registriert: 09.08.2013, 23:59

Re: W8 Einspritzventile & Co

Beitrag von Rrrrr32er » 23.10.2017, 23:05

Ja Danke, mein Ausflug in die W8 Welt hat sich erledigt (nach einen Jahr ohne Motorschaden :up: )...bevor ich dann weiter zerlegt habe hab ich gegen nen 4er V6 getauscht :applaus: ..jetzt hab ich wieder 2 VR..W8 ich häts wissen sollen.
Naja hab noch ausm W8 forum erfahren das die Stecker eh beim Abziehen gern hops gehn,
Ist mir erspart geblieben.
Man muss das grüne Runterdrücken und dazu die Raste lösen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast