Willkommen im neuen Forum!

Welches Motorenöl für den VR6?

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6786
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von wasmachen » 26.07.2016, 20:25

Nö.
Aber keine Zeit zum nur sinnlos rumeiern...
Und anderes Zeugs will auch bewegt werden :buch:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

reneturbo
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 362
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von reneturbo » 26.07.2016, 20:34

Ich fahre auch nicht sinnlos rum...Hauptsächlich nur zu Treffen..

Ich werde schon angequatscht wegen meiner Kilometerleistung...Was würde man nur zu dir sagen :)

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8546
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von SubZeroXXL » 26.07.2016, 20:36

Bleibt bitte beim Thema!


SubZeroXXL
Bild

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 570
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von husivr6 » 29.05.2017, 12:49

Was haltet Ihr von dem neuen Mobil 1 5W 50, der nachfolger von Peak Life?
Gibt für dieses ja keine VW freigabe mehr.

reneturbo
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 362
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von reneturbo » 29.05.2017, 20:37

Peak Life gibt es wohl nicht mehr...Ich habe es noch vor 3 Monaten gekauft..

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 570
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von husivr6 » 29.05.2017, 21:05

Genau, peak life gibt es nicht mehr.
Peak life hatte jedoch eine vw freigabe.
Und der nachvolger leider nicht mehr. :?:

reneturbo
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 362
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von reneturbo » 30.05.2017, 20:55

Was da denn los :?:

Benutzeravatar
stonebrook
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 90
Registriert: 09.11.2011, 08:39

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von stonebrook » 11.06.2017, 08:55

Moin,

VW hat nach neuester 504 er Norm andere Vorgaben (z.B. 5W30 / 0W30), die das neue Peak Life eventuell nicht mehr erfüllt. Ich weiß nicht, ob die Freigabe von VW überhaupt noch an Öle nach alter Norm erfolgt.

Gruß Stonebrook

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6786
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von wasmachen » 11.06.2017, 12:16

MWn kostet den Ölhersteller die Klassifizierung Geld.... und deswegen wirds dann oft nicht mehr gemacht.

Beispiel ist z.B. auch Castrol RS. War früher n 10/50, mit Freigabe. Anfangs als 10/60 ebenso. Und irgendwann nicht mehr....
Obige Auskunft war übrigens von Castrol selber.
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
wohli_racing
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 215
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von wohli_racing » 14.06.2017, 23:18

Da ihr ja oben vom Peak life schreibt, ich bin gerade auf das hier gestoßen:

http://oil-club.de/index.php?thread/203 ... /&pageNo=1
Turbo makes torque, and torque makes fun...

reneturbo
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 362
Registriert: 07.03.2011, 13:27

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von reneturbo » 15.06.2017, 20:47

Keine Lust den ganzen verlinkten Thread zu lesen..

Was ist das Fazit? Hole ich mir jetzt lieber nicht mehr das Peak Life 5W50? Wäre sehr schade..

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8546
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Welches Motorenöl für den VR6?

Beitrag von SubZeroXXL » 15.06.2017, 20:52

Soll den Thread jetzt jemand anderes für dich lesen?


SubZeroXXL
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast