Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 27.06.2015, 21:22

So Angelurlaub in Spanien beendet :) .

Habe vom Marcel freundlicher Weise einen orig Bosch LMM 4pol
zum testen bekommen und werde in 2 Wochen wenn Urlaub hab
alles verkabeln/verlöten und dann testen wie das unter Ladedruck
läuft.

werde dann hier berichten.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 288
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von Raider » 27.06.2015, 22:02

Sogar persönlich überreicht , wie klein die Welt doch ist


Gesendet von Area 51

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 28.06.2015, 09:36

richtig Marcel ;)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 13.07.2015, 09:29

damit ich hier weiter testen kann benötige Ich noch ein LMM-Gehäuse
vom A8 mit der Nr. 077133471D mit innen 76mm.

Dann noch eins mit der Nr und innen auf 80mm vergrößert.

Die Gehäuse bekommen die Besitzer nach dem testen natürlich
wieder zurück bzw würde ich die dann abkaufen bei Interesse.


Gleich noch ne Frage fährt jemand mit 258 BK/CG/CH mit
dem orig LMM 4pol? mit welchem LD max?

der orig LMM 4pol hat nur 68mm innen und der alte 6pol
zB hat 72mm innen.

Bevor das jetzt mit LD teste wollte ich halt wissen ob die
mit 4pol fahren auch mit orig fahren oder alle mit größerem
Gehäuse zb A8 oder andere?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 288
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von Raider » 13.07.2015, 18:22

Soweit ich weiß geht auch das Gehäuse vom 540 e39.. Zumindest bei den lmm vom 4er 1.8t


Gesendet von Area 51

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 13.07.2015, 18:50

Marcel wie groß is der LMM innen und hast ne Nr?

zur Not fahr ich mit dem orig 4pol mit mindest LD 0,7bar
aber der hat nur 68mm innen :nosmile: :?:
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 288
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von Raider » 13.07.2015, 18:56

90mm aussendurchmesser. Teilenummer hab ich keine


Gesendet von Area 51

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 13.07.2015, 22:01

Das Messelement vom 4pol passt da rein?

dann brauch ich noch ne Teilenr. 90mm außen
klingt ja schonma gut sollte dann um die 80mm
innen haben.

Evt starte ich den blauen morgen mal mit dem Adappter und
dem orig 4pol wenn es schaffe.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 18.07.2015, 22:23

So heute gibts Neuigkeiten den ein oder anderen wird es viel.
Interessieren.

Habe es fertig verkabelt und verlötet und eingebaut.

Das positive er ist angesprungen,hat kein Fehler abgelegt
und nach ner anlernphase läuft er sauber um Lambda 1
im Leerlauf und Teillast.

Das negative der orig 4pol mit 68mm innen ist zu klein
Lambda unter Last mit LD 0,7bar unter 0,5 also nicht
wirklich brennbar :nosmile:

LMM unter Last 117% also okay und im Leerlauf ca 3%
also wie mitm 6pol. sollte passen.

Jetzt meine Frage in die Runde an euch ich brauche ein LMM
Gehäuse zb vom A8 mit innen 76 oder aufgedreht auf 80mm
oder wie Marcel meint vom BMW 540i denk ma E39er model

wer hat ein Gehäuse ich brauche nur das Gehäuse den LMM
4pol den zu testzwecken bekommen habe da nehm ich den
Sensor draus.

das wird ein probieren da mit sowas ja wohl noch nicht
wirklich wer gefahren is oder Sowas abgestimmt hat.

verbaute Komponenten sind 470er Opeldüsen (orig) 4bar
Druckregler, Holset HX40 ähnlich Baugröße Garrett GT35,
Turbodödel-Software für GT35 für 8bit mit Verteilerzündung

für weiteres testen brauch ich jetzt wie gesagt nen Gehäuse.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4333
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: AW: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von designer2k2 » 18.07.2015, 23:07

Leerlauf geht? Das ist ja schonmal was

gesendet vom Handy
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
DieKanteMußSein
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2290
Registriert: 11.01.2007, 11:45

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von DieKanteMußSein » 18.07.2015, 23:10

In der Bucht... Die gibt's da, ab und an, für'n schmalen Taler...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 18.07.2015, 23:27

Ja Leerlauf und Teillast läuft schonmal ganz gut. :up:

Ich weiß das die da gibt nur sind hier ja jede menge Turbofahrer
oder einer hat so was zu liegen in seinem Teilelager oder steht
noch nen A8 bei dem ein oder anderen rum oder nen 540i zb.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
stvr32
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 174
Registriert: 28.02.2008, 09:48

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von stvr32 » 19.07.2015, 01:36

A8 ist doch das gleiche wie r32 dsg oder nicht?
Golf 4 V6 Turbo
Golf 2 VR6 Fire&Ice Turbo

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1417
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von xander » 19.07.2015, 03:07

Würde erst mal mit dem gleichen Durchmesser wie der 6 Polige hat testen
Zuletzt geändert von xander am 19.07.2015, 09:57, insgesamt 1-mal geändert.
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1656
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Umbau nur STG von 4- auf 6-poligen LMM

Beitrag von GolfR29 » 19.07.2015, 09:03

stvr32 hat geschrieben:A8 ist doch das gleiche wie r32 dsg oder nicht?
wenn ein Gehäuse hast einfach zu mir schicken zum testen bekommst
auch wieder danach ;)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag