Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmöglich

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Benutzeravatar
Vr6-NW
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2013, 01:40

Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmöglich

Beitrag von Vr6-NW » 11.03.2014, 16:11

Hallo,

also ich hab nen Lagerschaden an der Wapu.. (Scheibe schleift am Block)
Im Prinzip is das ja keine große Sache:
- Motorlager hinten links auf, Motor anheben
- Riemenscheibe lösen
- Riemen lösen und entfernen
- Wapu losschrauben und rausziehn...

Tja denkste... Beim letzten Punkt sitz ich fest..

Hab alle 3 Schrauben draußen, mit Schraubenzieher und co. versucht die Wapu raus zu hebeln, ohne Erfolg! Das Ding sitzt so fest, dass mir nun alle 3 Haltepunkte, beim Versuch die Wapu zu lösen abgebrochen sind.
Nun steh ich da..
Wie zum Teufel bekomm ich jetzt die Wapu heraus?
Ich hoffe, ich hab mich verständlich ausgedrückt!

MfG
Sascha

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von VRSyncro » 11.03.2014, 16:40

Nimmstn Schonhammer und klopfst drauf rum bis sie locker ist

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1201
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von MULLE123 » 11.03.2014, 17:23

Das sind fiese Dinger. Gummihammer hilft da normal weiter :aufsmaul:

Benutzeravatar
Vr6-NW
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2013, 01:40

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von Vr6-NW » 11.03.2014, 17:38

Weder Gummihammer noch normaler Hammer helfen..
Ich sprüh jetzt in 5 Minuten Abständen WD40 drauf und klopp drauf los :)
Irgendwann wird sich das Ding hoffentlich lösen!
Noch nicht mal mit ner Rohrzange lässt sich die Wapu drehen..
Ich verzweifel bald echt..

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1201
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von MULLE123 » 11.03.2014, 17:48

mit nem dicken Schlitzschraubendreher oder was ähnliches kannste probieren zwischen Block und Wapu zu treiben. Ist aber mit Vorsicht zu genießen. Kann auch mal ein Stück vom Block flöten gehen...

Benutzeravatar
zweiervrturbo
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 226
Registriert: 16.03.2011, 21:14

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von zweiervrturbo » 11.03.2014, 18:36

Wärme.."
Nimm dir nen heißluftfön und mach das teil ein bisschen warm....
Dann kriegst die auch raus!

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4694
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: AW: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges u

Beitrag von weißerturbovr » 11.03.2014, 18:43

Wenn dann musst den Block um die pumpe rum warm machen!
Die pumpe selbst wenn warm machst, dehnt sichs Material aus, und bekommst sie noch weniger raus!

Block punktuell an einer Stelle warm machen, und gib ihm! Zier dich nicht so, und lass krachen! :braver:
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
golomat
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3090
Registriert: 10.12.2005, 11:06

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von golomat » 11.03.2014, 18:58

Wenn garnix geht, dann Thermostatgehäuse ab und vorsichtig mit ner Verlängerung ins Wasserrohr rein und von da rausklopfen.


Sent from my C64 using Tapatalk 2
gOlf 3 variant VR6 synchrO

Es gibt immer ein Rennen zu gewinnen...!!!

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8610
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von SubZeroXXL » 11.03.2014, 19:12

Genau so und nicht anders. Kaputt ist sie eh schon, also von hinten angreifen!


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Vr6-NW
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2013, 01:40

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von Vr6-NW » 11.03.2014, 21:14

Ok, danke für die Tipps, ich probiers morgen aus :)
Ich halte Euch auf dem laufenden :)

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges unmög

Beitrag von VRSyncro » 12.03.2014, 00:16

Kann ich mir fast nicht vorstellen das die nicht rausgeht wenn du ihr mitn Hammer mal otdentlich eine gibst :?:

Benutzeravatar
Vr6-NW
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 17
Registriert: 27.12.2013, 01:40

Re: AW: Wasserpumpe sitzt fest, Montiereisen und Sonstiges u

Beitrag von Vr6-NW » 12.03.2014, 07:14

leider is das so :-(

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag