Problem bei Schubabschaltung

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Benutzeravatar
Snipi1989
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 23
Registriert: 07.02.2014, 22:00

Problem bei Schubabschaltung

Beitrag von Snipi1989 » 29.05.2014, 03:13

Hey Leute,

ich brauche dringend eure hilfe.

Ich habe in letzter zeit festgestellt das mein golf 3 vr6 2,8l bj. 92 auf den ersten paar metern wenn die schubabschaltung aktiv ist bremst. Es fühlt sich an als würde irgendwas den motor am drehen hindern. Wärend diesem "Bremsvorgang" hört es sich so an als würde etwas schleifen vorne wo genau vorne kann ich nicht sagen.
Wenn ich dann 2 oder 3 mal beschleunigt habe dann ist es meistens weg.

Ich bin mit meinen vermutungen bisher nicht weit gekommen.
Ich kann es mir einfach nicht erklrären.

Es kann nicht am gemisch liegen, da es ja in der schubabschaltung ist. Zündung fällt ebenso raus.
Wenn ich dann beschleunige nimmt er nach einer gedenksekunde gleich wieder gas an.

Ich komm echt nicht klar darauf und weiss leider auch nicht so ganz wie ich es richtig erklären soll hoffe das hier reicht euch für ne diagnose..

Gruß Snipi
Hubraum statt Spoiler!!!
No FUCKING PFFT PFFT!!! :D
Jage nicht was du nicht töten kannst!!!
Mangelnde Leistung ist nur durch fahrerischen Wahnsinn zu ersetzen.

NUR ein GOLF HAHAHAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!!!!!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste