VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!! (Fehler gefunden)

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
AxelF
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2017, 14:01

VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!! (Fehler gefunden)

Beitrag von AxelF » 01.09.2017, 14:03

Moin!
Ich hab mir nen VR6 in meinen G2 gebaut. Hab aber ein Problem.
Der Motor springt an, und läuft, aber so ca. nach 15 Sekunden geht er einfach aus, als ob jemand den Schlüssel drehen würde. :?:
bei jedem 3.-4. Einschlaten der Zündung tackert das Ventil für den Aktivkohlebehälter und dann springt er auch nicht an.

Kennt jemand von euch das Phänomen? Kann mir jemand helfen.
Ist evtl. das STG im Eimer?
Zuletzt geändert von AxelF am 02.09.2017, 11:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1339
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!!

Beitrag von xander » 01.09.2017, 15:09

Was sagt der fehlerspeicher

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

AxelF
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2017, 14:01

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!!

Beitrag von AxelF » 01.09.2017, 16:22

Ich hab Leider keine Möglichkeit irgendwohin zu kommen mit dem Auto.
Außerdem hab ich nur den Motorkabelbaum vom Golf 3 übernommen. Da ist auch der kleine Stecker mit den Diagnoseleitungen dran. Kann ich den Fehlerspeicher evtl. irgendwie über einen Blinkcode auslesen?

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6896
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!!

Beitrag von wasmachen » 01.09.2017, 18:03

Glaskugel ist auf Urlaub.



Bitte Suche benutzen und Diagnose richten.
Daten vom Fahrzeug nachreichen.
Vorstellung wäre auch angebracht.
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

AxelF
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2017, 14:01

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!!

Beitrag von AxelF » 01.09.2017, 18:44

Ja, hast ja recht :D Wollen wir mal die Glaskugel füttern :daumendreh:
In der Suche hab ich nichts dergleichen gefunden. :aspirin:

Also es handelt sich um einen Umbau eines Golf 2 zum VR6. Golf 2 ist ein Fahrzeug mit neuer ZE.
Leider kann ich über das Spenderfahrzeug nicht viel sagen. Hab den Motor inkl. Kabelbaum und Steuergerät so gekauft. müsste aber einer der frühen VR gewesen sein.
Motor hat Verteilerzündung und den LMM mit 6 Anschlüssen.
Masseverbindungen hab ich mehrmals gecheckt. Stromversorgungsrelais ist neu und das STG wird auch mit Spannung versorgt.
Ab und zu, wenn ich die Zündung anmache, "flattert" das Relais für die Lambdasondenheizung.
Und ab und zu Wenn ich die Zündung einschalte Tackert das Ventil für den Aktivkohlebehälter, so wie der Blinker ( Das Relais für die Sondenheizung schlatet dann im gleichen Tackt). Dann startet der Motor gar nicht.

Denkt ihr es wäre sinnvoll mal nen Bypass für alle Masseleitungen vom STG zu legen, nur um sicher zu gehen?

AxelF
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2017, 14:01

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!!

Beitrag von AxelF » 02.09.2017, 11:11

Moin!!

So hab den Fehler gefunden :applaus: , falls es jemand interessiert, es war das falsche Relais auf Platz 3
Da muss das Relais 109 rein, ich hatte Relais 30 drin.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1339
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!! (Fehler gefunden)

Beitrag von xander » 02.09.2017, 14:01

Danke für die Aufklärung
Aber bei vr ist es sinnvoll sich was zum auslesen zu besorgen nur so als Tipp

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

AxelF
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 01.09.2017, 14:01

Re: VR6 Golf 2 Umbau Hilfe!! (Fehler gefunden)

Beitrag von AxelF » 02.09.2017, 14:22

Ja das werd ich auch ,machen. Ich muss mir nur aus nem alten Schrotauto ne OBD Buchse besorgen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste