VR6 macht Probleme sporadisch

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 08.09.2017, 21:16

Guten Abend. Mein 2.8 VR6 AAA macht seit 3 Wochen sporadisch Probleme.
Es fing an bei Teillast mit einem leichten ruckeln dann rund 2 Wochen Ruhe jetzt seit ner Woche nimmt es kein Ende im warmen Zustand fängt er an bei Voll- und Teillast an mit ruckeln. Gewechselt wurden Zündkerzen(NGK) Zündkabel(NGK) Zündspule(Bosch) Blauer Thermofühler(Original VW) und Lambdasonde(NGK). Und immernoch macht er Probleme Fehlerspeicher zeigt er mir nur aktivkohlebehälter an der Fehler steht schon drin seit dem ich das Auto habe (1,5Jahre) vor 5000 km hab ich den Motor komplett neu aufbauen lassen. Langsam ist es echt nervig mal hat er Kraft ohne dieses ruckeln bzw. Stocken und dann mal wieder gar keine Kraft.
Lambdawert ist -11 also zu fett.
Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6850
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von wasmachen » 08.09.2017, 21:54

Glaskugel flimmert grad ziemlich....

MWB plausibel, ebenso der blaue Tempgeber? Oder ist der auf 80 Grad?
Sonst vll auch mal Falschluft checken

Nochwas: wir haben hier ne gewisse Etikette. Vorstellug und so ist gewünscht! :aufsmaul:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1315
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von xander » 09.09.2017, 07:09

Bj paar technische Daten

Drosselklappen Poti?

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 09.09.2017, 07:37

Der blaue Temperaturgeber zeigt 90Grad im Tacho sowie beim auslesen.
Baujahr wäre 1995 vom 35iPassat Motor Mit Schaltgetriebe im Golf 2 Baujahr 1986

Das mit dem Vorstellen mach ich noch keine Sorge :daumendreh:

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1315
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von xander » 09.09.2017, 07:58

Tacho hat mit dem blauen nichts zu tuen
Dafür ist der gelbe da

4 Polige lmm?
Mechanische drosselklappe?

Pendelt der Wert vom blauen in den mwb?

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 09.09.2017, 08:04

Der Blaue geht im MWB bis 100 Grad dann springt der Lüfter an und kühlt sich runter
4 poliger LMM wenn man den abzieht geht er fast aus.
Elektronische Drosselklappe :up:

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1315
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von xander » 09.09.2017, 08:05

Als schon ein 16 bit

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 09.09.2017, 17:24

Ja glaub schon

Benutzeravatar
GolfKR_STV
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 14.08.2016, 10:33

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von GolfKR_STV » 09.09.2017, 17:37

Könnte doch grad am Drosselklappen Poti liegen

Wobei es da dann schon ordentlich ruckelt, mein ich

Vielleicht mal durchmessen:

Drosselklappe geschlossen
Kl 1 - Kl 3 1,5-2,5 kOhm
Kl 1 - Kl 2 0,7-1,3 kOhm
Kl 2 - Kl 3 2,1-3,0 kOhm

Hab grad leider nur die Werte

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk




Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6850
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von wasmachen » 09.09.2017, 19:18

16bit hat Edrokla :braver:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1315
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von xander » 09.09.2017, 19:27

Mach mal a Bild

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 17.09.2017, 12:53

So das sind die Daten beim auslesen Drosselklappe und Poti
IMG_3004.JPG
Drosselklappenwinkel in Grad bei Leerlauf und Volllast
IMG_3006.JPG
Ohne Poti angeklemmt
IMG_2999.JPG
Spannung vom Poti

RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 17.09.2017, 13:16

Allgemeine Echtzeitdaten beim auslesen:
IMG_3009.JPG
IMG_3010.JPG
IMG_3011.JPG
IMG_3012.JPG
IMG_3013.JPG
IMG_3014.JPG
IMG_3015.JPG
IMG_3016.JPG
IMG_3017.JPG
IMG_3018.JPG
Er ruckelt mittlerweile schon ganz schön vor sich hin klingt wie ein Traktor und stinkt wie eine Silvesterrakete

Benutzeravatar
Jetvr6ta
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 142
Registriert: 03.06.2009, 20:28

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von Jetvr6ta » 17.09.2017, 17:42

Haha silvesterrakete hatte ich auch mal bei einem 4 zylinder nach dem ich die kerzen gewechselt hatte.
Hatte sie vor dem einbau nicht kontrolliert ob sie in ordnung sind, anscheinend hatte der händler sie ein paar mal fallen lassen so dass elektrode an dem Massebügel aufgelegen ist und somit nicht richtig funktionierte... Schau am besten mal nach ob der elektrodenabstand bei allen kerzen passt

RodriguezVR6
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 10
Registriert: 08.09.2017, 20:36

Re: VR6 macht Probleme sporadisch

Beitrag von RodriguezVR6 » 17.09.2017, 19:06

Werde ich mal überprüfen danke :up:

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast