Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von AAA-Cabrio » 06.10.2017, 06:35

Ok
Was für Bauteile sind betroffen oder können Schäden nehmen ?

Kann man die Schubabschaltung nicht irgendwie so programmieren dass es nur in gewissen Bereichen blubbert ?

Also ich möchte es so, wenn ich vom Gas gehe egal welche Drehzahl soll es für paar Sekunden oder paar 100 UPM blubbern.
Quasi die Schubabschaltung versetzen

Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 211
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von GolfII-VR6 » 06.10.2017, 12:19

Meinst du sowas wie in den Rallye Evos?


MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von AAA-Cabrio » 06.10.2017, 13:24

Das nennt sich glaub eher Anti-Lag-System

Sowas mein ich


Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 550
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von jurty » 06.10.2017, 13:44

Hat das irgend einen sinn, oder nur show? Das im evo-clip klingt eher peinlich... :ahh:

Sorry für OT :)
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 307
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von wohli_racing » 06.10.2017, 13:56

Bin auch der Meinung, dass das erste Video der Begrenzer ist, blubbert nur minimal beim abtouren.

Der Evo hat anti lag, dient dazu den ladedruck hoch zu halten, während er vom Gas ist...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 211
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von GolfII-VR6 » 06.10.2017, 15:20

Richtig beim Evo ist es das ALS und hat einen guten Grund.
Bei Straßenfahrzeugen sind meine Erfahrung, je fetter die Abstimmung, umso schneller neigt er zum blubbern(knallen) nach Gaswegnahme. Natürlich ist es auch förderlich einen Einzeller Kat zu fahren der die Entzündung im Auspuff nicht dämpft. Und wie wasmachen schon schrieb, fängt der Motor nach dem Schubbetrieb ja eh wieder an einzuspritzen, was dann wiederum in blubbern umgesetzt wird

Denke auch viel mehr sollte man im Straßenverkehr nicht provozieren

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von SubZeroXXL » 06.10.2017, 15:48

GolfII-VR6 hat geschrieben:
06.10.2017, 15:20
Natürlich ist es auch förderlich einen Einzeller Kat zu fahren der die Entzündung im Auspuff nicht dämpft.
Gerade der heiße Kat ist ja Schuld daran, dass sich der Sprit entzündet.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2003
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von Michi80 » 06.10.2017, 15:53

Ein Anti Lag ist so leicht gar nicht so leicht zu bauen.

Der Aufwand ist enorm.
Hard sowie Softwaremäßig
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 211
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von GolfII-VR6 » 06.10.2017, 21:00

SubZeroXXL hat geschrieben:
Gerade der heiße Kat ist ja Schuld daran, dass sich der Sprit entzündet.


SubZeroXXL
Wie kommst du denn darauf?

MfG



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von GolfR29 » 07.10.2017, 14:46

bei meinem blubbert das auch etwas unterhalb 2200u kann
ich auch mit bisschen gasfuß spielen millimeter provozieren
spucken blubbern knallen.... :D
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von AAA-Cabrio » 07.10.2017, 18:32

Kann man das programmieren damit es bis unterhalb 3000UPM blubbert ?

Liegt dann wohl an meiner AGA dass es nicht blubbert

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von wasmachen » 08.10.2017, 00:10

Oberhalb 2K blubbert nicht viel....
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von AAA-Cabrio » 08.10.2017, 18:07

Lasst mal hören wie es bei euch so blubbert

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von Pistons » 08.10.2017, 19:11

Verstehen tue ich es immer noch nicht, warum man sowas braucht :?:
Ohne elektroniche Drosselklappe wird's eh schwierig, da muss man dann tricksen. Viele machen auch den Fehler - den man auch hier im Thema in einigen Antworten findet - dass einige mit mehr Sprit arbeiten wollen.

Nachdem sich für mich die Sinnhaftigkeit nach wie vor nicht ergibt, außer evtl am ATU auffallen zu wollen, verweise ich auf meine Antwort Seite 1
--> Freie Spritze und du kannst es knallen lassen, wann und wo auch immer du willst
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Schubabschaltung programmieren/deaktivieren Schubblubbern

Beitrag von AAA-Cabrio » 08.10.2017, 19:30

Dieses Gelaber kann ich echt nicht mehr hören !

Habe etwas gefragt und wenn man hier antworten liest, hat keine Antwort bis auf Michi seine mit meiner Frage zu tuen.

Stehen neuerdings M4, AMG, RS und co. an ATU ??

Gebe es eh auf. Für mich ist die Sache hier erledigt im Forum fragen zu stellen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag