2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Benutzeravatar
RolandKan
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 19.01.2018, 08:59

2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von RolandKan » 09.05.2018, 10:06

Hallo Zusammen,

kaum ist das eine Problem gelöst, kommt das nächste oder vielleicht war es schon vorher da und ich wusste es nur noch nicht :( :down:
Nachdem mein Kompressor jetzt soweit nicht mehr brummt und rumspinnt, wollte ich natürlich mal eine richtige Probefahrt machen und schauen, was da so rauskommt.
Jetzt ist es aber so, dass der Motor normal hochdreht bis ca. 5000 U/min und dann einfach nicht weiter macht. Hin und wieder, schafft er es sogar bis 6000 U/min und bleibt da dann einfach stehen. Man spürt auch dass der Motor dann "bremst" oder halt da stecken bleibt, weiß nicht wie ich das am besten beschreibe^^

Ich lese heute Abend noch den Fehlerspeicher aus, aber ich dachte mir, vielleicht kennt ja Jemand den Fehler schon und kann mir gleich einen Lösungsvorschlag bringen.

Ich beschleunige ja seltenst mal in den Drehzahlbegrenzer, eigentlich nie ^^, vielleicht ist es deswegen auch nie aufgefallen, aber vielleicht hindert es den ganzen Motor irgendwie an der Leistungsentfaltung und daher will ich das gelöst haben. :up:

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schon mal.

Gruß,

Roland :applaus:

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: 2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von Metz » 12.05.2018, 01:59

Kat zu oder Aga zu klein ausgelegt.

Kannte ich von meinem da war der Kat auf 3cm zusammen geschmolzen und vom andern Forenmitglied da war der ESD zu klein gewählt.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
RolandKan
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 19.01.2018, 08:59

Re: 2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von RolandKan » 14.05.2018, 11:36

Ohh neee, langsam hass ich das Auto :down: xD

Also AGA ist halt die Originale verbaut, mit der sollte er ja normal laufen und Kat müsste man ja an den Lambda-Werten erkennen, ob der noch richtig funktioniert, oder?

Kann mir da bitte jemand Sollwerte geben? :D

SUVr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 50
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: 2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von SUVr6 » 14.05.2018, 14:57

Also der BDE Kompressor von nem Kumpel dreht ganz normal bis in den Brgrenzer... da wird etwas nicht stimmen.
Geschwindigkeitssignal im MSG vorhanden und plausibel?

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4216
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: 2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von designer2k2 » 15.05.2018, 07:23

mach mal ein Logfile wo man Zündwinkel / Luftmenge sieht.

Aber es ist schon gemein, grad der Bereich bis vor den Begrenzer ist ja der wo der Kompi am meisten Spaß macht :D
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
RolandKan
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 19.01.2018, 08:59

Re: 2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von RolandKan » 16.05.2018, 06:26

Geschwindigkeitssignal ist vorhanden und passt auch soweit.
Zündwinkel konnte ich in den Messwerteblöcken jetzt nicht finden, weiß da jemand welcher Messwerteblock das im VCDS ist? :?:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4216
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: 2.8 24V Motor dreht nicht bis Begrenzer

Beitrag von designer2k2 » 18.05.2018, 14:21

das sollte doch gleich im ersten stehen?

https://www.vr6forum.eu/viewtopic.php?f=63&t=23423 (wobei ich nicht sicher bin ob das beim 24V gleich ist)
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag