Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
FlairVr
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2017, 20:23

Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von FlairVr » 22.07.2018, 18:54

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem VR6 AAA ruhende Zündung.
Ist verbaut in einem 90er Jetta, stammt aus einem 93er Passat.

Ich bin vor einiger Zeit ruhig gefahren und plötzlich hat er hinten eine weiße Wolke rausgeschossen. Ab dann hat er im Stand sobald etwas Temperatur in den Motor kam, weiß gequalmt. Der Motor lief auch etwas unrund und der Qualm roch nach Kühlmittel. Also verdacht auf Kopfdichtung.
Darauf hin hab ich den Motor ausgebaut und ihn zu einem Motorenbauer gegeben.
gemacht wurde:
Kopf komplett überholt (geplant, Ventilsitze, -führungen, Hydros, Schaftdichtungen)
am Block wurden die Laufbahnen mit Bürsten gehohnt, Kolbenringe neu, Pleuel- und Hauptlager neu.

Ketten, Schienen, Spanner, Ölpumpe ist auch alles neu.

Gestern hab ich den Motor nach der Überholung das erste mal gestartet. Die Hydros haben geklackert, das hatte sich aber gelegt, er lief etwas unsauber und hat ab ca 75 Grad Wassertemp angefangen weiß aus dem Auspuff zu qualmen....

Hab ihn dann nochmal laufen lassen, Lüfter sind mehrmals angegangen, Wassertemp ging auch auf knapp 90Grad
er läuft immer noch etwas unruhig, und ab etwa 70 Grad fängt er an zu qualmen...
wenn ich ganz leicht gas gebe, rüttelt er etwas, spürt man am Lenkrad.

Was kann das nun sein? Ich bin mit meinem Latein am Ende.... Zündkerzen und -kabel sind neu. An der Zündbox hab ich die Wirderstände gemessen.
3,6 / 3,6 / 4,0 kOhm
Drosselklappe, Leerlaufventil und die schwarze Plastikbox habe ich mit Bremsenreiniger gesäubert.
Fehlerspeicher ist leer.

Hat jemnd einen Lösungsansatz??? :?:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7102
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von wasmachen » 22.07.2018, 19:27

Fehlt Kühlwasser?

Oder sinds die Reste von in der Aga? :braver:

Evt auch Öl...
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 549
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von jurty » 22.07.2018, 19:32

riecht er immer noch nach kühlmittel wenn er qualmt?
wurde der kopf abgedrückt, nicht dass er einen riss hat? viel mehr fällt mir nicht ein, da ja sicher auch geplant wurde und die kopfdichtung eh erneuert wurde.
hatte der kopf große auswaschungen an den kühlwasseröffnungen zur kopfdichtung?
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

FlairVr
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2017, 20:23

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von FlairVr » 22.07.2018, 19:38

Kondens, etc im Auspuff kann ich denke ich ausschließen, er lief 3 mal im Stand warm.

Der Qualm riecht, aber ich glaube eher nicht nach Kühlmittel.

Kühlwasser steigt im AGB minimal wenn er warm wird, ist denke ich ja normal, das Kühlwasser riecht auch nicht nach Abgas.

Öl und Wasser stand bleiben gleich.

Verzweifel langsam.... kann mir eig nicht vorstellen dass die Kopfdichtung wieder hinüber sein kann, wurde in einer renomierten Firma gemacht.

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 549
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von jurty » 22.07.2018, 21:11

fahr einfach mal bissel, dass er ordentlich temp. bekommt... vom warmlaufen im stand wird die AGA nicht so warm dass evtl. rückstände verschwinden. gleichzeitig schauen ob kühlwasser verschwindet...
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

FlairVr
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2017, 20:23

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von FlairVr » 23.07.2018, 11:50

ich habe ihn heute morgen nochmal laufen lassen. Fahren geht zur Zeit nicht, weil die Bremse nicht entlüftet ist. Dafür habe ich eig schon einen Werkstatttermin, weil ich den ABS Block nicht selbst entlüftet bekomme. Aber das ist ein anderes Thema.

Er hat wieder angefanggen zu qualmen ab 70 Grad. Läuft von Anfang an sehr unruhig. Das ganze Auto schüttelt sich.
Der Qualm riecht eeher nach Abgas, nicht nach Kühlmittel.

Der Kühlmittelstand im Behälter steigt an. Hatte auf Mitte aufgefüllt, nachdem 2 mal der Lüfter an war, stand das Kühlmittel etwa 1,5cm über Max.
Schläuche sind alle heiß. Also scheint das Thermostat ja zu öffnen.
Hab ihn dann aus gemacht, bevor mir der Behälter um die Ohren fliegt.... fahren wäre so wahrscheinlich auch nicht gut....

Nur was nun? :?: :nosmile:

Benutzeravatar
GolfKR_STV
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 127
Registriert: 14.08.2016, 10:33

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von GolfKR_STV » 23.07.2018, 12:21

Dass der kühlmittelstand ansteigt ist doch normal. Das kühlmittel wird heiß, dehnt sich aus, bildet Dampf...
Wenn man bei nem warmgefahrenen Motor den AGB- Deckel abnimmt kocht dir die ganze Suppe ja auch über.
Also auf den Anstieg würd ich erst mal nichts geben.

Wenn Verbrennungsgase in den Kühlkreislauf kommen würden, könntest das ja mit nem Tester detektieren (/lassen).

Andi

Corrado 2.9 VR6 Saugbetrieb :braver:

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von designer2k2 » 23.07.2018, 12:43

bring ihn Fahrbereit und dreh eine Runde, AGA bekommst im Stand nicht heiß
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

FlairVr
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2017, 20:23

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von FlairVr » 23.07.2018, 19:27

Hab halt etwas Bedenken zu fahren (vll unbegründet) , nicht das noch richtig was kaputt geht... :?:

Komisch finde ich ja dass er so unruhig läuft... das kann ja nichts mit Ablagerungen/Kondenswasser im Auspuff zu tun haben....

Also ihr meint auf jeden Fall fahren? :denk:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7102
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Motor ruckeln und weißer Qualm nach Überholung

Beitrag von wasmachen » 23.07.2018, 20:07

Unruhig hast vll auch, weil die Lernwerte fehlen... :braver: .
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag