VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Eric » 27.02.2011, 14:47

Hallo Leute

Schönes Wochenende euch allen.

Hab ne frage.

Wie sieht das aus beim VR6 Turbo mit Scharfen Nockenwellen.

Welche sind zu empfehlen? Was braucht man noch alles dazu? Muss man Steuergerät anpassen oder nicht? Und wie is das mit der Ruhenden Zündung? Stellt sie sich selber nach oder wie läuft das dann ab?

Gruß Eric
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 15:29

Ich wäre natürlich für andere Nocken,und gleich mit härteren Ventilfedern.
Wer einmal einen VR mit Serien und geänderten Wellen gefahren hat weiß wovon ich rede... :)
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von VR6Turbo » 27.02.2011, 16:00

Was für Nocken und wieviel Grad E/Auslass (Link) kannst du empfehlen ?
Was für Ventilfedern ? Weil da solls ja auch viel Ramsch geben.
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 16:04

115 kp Federn mit 284/292
11.7 und 12.3 Hub 1.8 und 2 im OT,daß sind absolute Drehzahl und Leistungsnocken wobei das Drehmoment zwangsläufig runter geht.
Aber der Biss obenraus ist Wahnsinn :)
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von VR6Turbo » 27.02.2011, 16:10

(wie Borat sagen würde: SEHR NICE :D )
Wer hat die Nocken und Federn im Programm ? Sonst muss ich wieder das halbe Netz durchwühlen :igitt:
Und sonst muss man garnichts ändern ?
Nicht das es Kolben vs.Ventil heisst nach Start.....wegen Reduzierplatte....also Nocken nicht 100% im OT.
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Eric » 27.02.2011, 16:11

und wie is das dann mit dem leerlauf?

und wegen der ruhenden zündung?

stellt die sich selbst nach?
und wie is das mit dem steuergerät muss ich das neu programieren lassen?


gruß eric
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 16:14

Gibts bei Dbilas,die Nocken sind Einzelanfertigungen,muß man halt bei der Bestellung sagen.
Nee,da passiert nix im OT,keine Angst.. :)
Optimal wäre es natürlich auf die Nocken abstimmen zu lassen,muß aber nicht unbedingt sein...
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Eric » 27.02.2011, 16:20

also brauche ich das STG nich drauf abstimmen lassen?

und wie is das wegen Zündung?

Stellt die sich nun selbst nach oder nicht?(Ruhende Zündung)

können die dann einfach so verbaut werden? also motor auf OT drehen neue Nocken rein und fertig oder was?

Gruß Eric
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 16:22

Brauchst Dir keine Gedanken machen wegen deiner Zündung.
Andere Federn rein,Nocken drauf und gut
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Eric » 27.02.2011, 16:24

ok optimal.

dein tip für die 2 verschiedenen nocken is ja gut.

gibt es da noch welche die man nehmen kann? die nich erst extra angefertigt werden müssen?
und die das drehmoment nicht so runter setzt?

grüßle
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 16:33

280 symetrisch
11 mm Hub
1,8 im OT

oder umgeschliffene Serienwellen
268/276
11 und 11.1 mm Hub
1 und 1.1 im OT
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Eric » 27.02.2011, 16:37

also die 280 währen dann 2 mal die gleichen oder?

wo kann man die serien nocken umschleifen lassen?
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 16:40

Ja,Ein und Auslaß gleich
Dbilas schleift die um.Etwa 270 Eu
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Eric
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 387
Registriert: 13.08.2010, 17:25

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Eric » 27.02.2011, 16:46

Ist mit den umgeschliffenen wellen die mehr leistung auch spürbar? oder sollte ich dann noch lieber die 2 280er nehmen?

und im stand läuft er dann auch ein wenig schlechter?

gruß
Gruß Eric

Tanzt Ihr Nutten, der König hat Laune!!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: VR6 Turbo und Scharfe Nockenwellen

Beitrag von Michi80 » 27.02.2011, 17:36

Die Umgeschliffenen merkst du nur ganz wenig,wobei die 280 ordentlich im Leerlauf Banane machen.
Mit den Umgeschliffenen Wellen bei 1.6 Bar 503 PS und 640 NM.... :)
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], DotBot [BOT] und 1 Gast