Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von turbo-20v » 19.03.2012, 22:31

Weiß jemand hier zufällig bis wieviel Leistung der RS4 Luftmassenmesser z.b beim VR6 Turbo gehen würde?
Suche einen 4 Poligen Luftmassenmesser für die Serienspritze der 750PS auf alle Fälle packt von der Luftmasse.
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
stephanm
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1286
Registriert: 02.08.2007, 09:45

Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von stephanm » 19.03.2012, 22:58

Geht der überhaupt am vr6 mit Zündverteiler?


Sent from Stephanm's iPhone
Straße Nass, Fuß vom Gas,...

Straße trocken, drauf den Socken,...

Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;
wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von vr6 t 4motion » 19.03.2012, 23:33

also für 750ps reicht der auf keinen fall bis 600ps geht der locker bei ~650ps läuft der auf anschlag

du kannst aber z.B. nen kleineren LMM nehemen z.B. 70m innen den wiederum in ein 100mm rohr stecken komplett so wie er ist so das nur das sensorelement oben raus schaut ffür den stecker dann muß man die flächen komplett um und ausrechnen das ist es nach oben offen ;) sind wir im speedster so gefahren ;)

ich bekomm aber auch in der nächsten zeit die teilenummer von einem 100mm LLM wenn der kunde zum abstimmen da ist ;)
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von Metz » 19.03.2012, 23:37

vr6 t 4motion hat geschrieben:also für 750ps reicht der auf keinen fall bis 600ps geht der locker bei ~650ps läuft der auf anschlag

du kannst aber z.B. nen kleineren LMM nehemen z.B. 70m innen den wiederum in ein 100mm rohr stecken komplett so wie er ist so das nur das sensorelement oben raus schaut ffür den stecker dann muß man die flächen komplett um und ausrechnen das ist es nach oben offen ;) sind wir im speedster so gefahren ;)

ich bekomm aber auch in der nächsten zeit die teilenummer von einem 100mm LLM wenn der kunde zum abstimmen da ist ;)

Sry Markus, das ich da kurz reinfunke.

Die Idee hatten wir schonmal.
Wäre das ne für den Alltag brauchbare lösung?
Denken da gehts untenrum etwas ungenau zu?
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von vr6 t 4motion » 20.03.2012, 00:16

also das lief echt gut , allerding muß das ganze 100% genau ausmessen wie z.B die fläche vom LMM gehäuse wiedeer rausrechnen meine chef hat da stunden dran gesessen aber hinterher lief es echt sauber
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
MC.Fly
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 82
Registriert: 15.07.2011, 13:39

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von MC.Fly » 20.03.2012, 09:52

Wie wäre es mit einem R8 v10 Luftmassenmesser? Nur mal so als Idee, der muss ja serienmäßig schon 560 PS aus 10 Eimern bedienen. Den vllt in ein größeseres Gehäuse eingebaut, könnte klappen. :denk:

10 min später,.... bitte wieder vergessen der hat ja zwei Luftmassenmesser :irre:
no turbo, no good!

Benutzeravatar
SL-Tuning

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von SL-Tuning » 20.03.2012, 12:02

MC.Fly hat geschrieben:Wie wäre es mit einem R8 v10 Luftmassenmesser? Nur mal so als Idee, der muss ja serienmäßig schon 560 PS aus 10 Eimern bedienen. Den vllt in ein größeseres Gehäuse eingebaut, könnte klappen. :denk:

10 min später,.... bitte wieder vergessen der hat ja zwei Luftmassenmesser :irre:

Und ebenso hat er auch zwei Motorsteuergeräte, was das Abstimmen bzw eine Softwareoptimierung nicht ganz vereinfacht... :D

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von turbo-20v » 20.03.2012, 21:08

Bin heute etwas schlauer geworden es gibt jemand der die Motronic ähnlich wie die MME gebaut hat mit einem Adapter für den Betrieb mit 2 LMM.
Das wäre eine feine Sache es kann angeblich weiterhin abgestimmt werden wie wenn ein Luftmassenmesser verbaut wäre.
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von Metz » 20.03.2012, 21:28

Infos?
Lass uns ned dumm zu Bett gehn :D
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von turbo-20v » 20.03.2012, 21:39

Bin dran nur die Ruhe im R32 läuft die Technik schon erfolgreich
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von vr6 t 4motion » 20.03.2012, 22:05

du kannst auch 2 LMM verbauen und nur einen anschließen , muß man halt nur umrechnen in der software ;)
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
SL-Tuning

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von SL-Tuning » 20.03.2012, 22:13

turbo-20v hat geschrieben:Bin dran nur die Ruhe im R32 läuft die Technik schon erfolgreich
:lol: :lol:

Benutzeravatar
DieKanteMußSein
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2290
Registriert: 11.01.2007, 11:45

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von DieKanteMußSein » 20.03.2012, 23:04

Geht es dir nur um den Durchmesser?!
Kann alles fertigen! Nur wie weiter oben, die Problematik
Schon erwähnt wurde, mit deinem leerlauf.

Kann innendurchmesser bis 100mm fertigen
Und der lmm sitzt press drin...
Schick dir gern mal Detail Fotos zu!!!
Brauch nur ne Email Adresse...

Greetz DieKante

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von turbo-20v » 21.03.2012, 10:59

Das gehäuse ist nicht das problem, problem ist wieviel leistung lässt sich damit fahren denn man kann die hfm nicht so leicht aufdehnen wie der hitzdraht lmm
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

turbo-stefan
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 269
Registriert: 05.01.2009, 10:59

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von turbo-stefan » 21.03.2012, 17:15

Warum den HFM?

Kannst doch den Hitzdraht behalten.

Ich habe auf meinen 100mm Ansaugrohr nen Aluklotz raufgeschweißt und dann mit nen Dremel ausgearbeitet.
Läuft mit 268° Nocken wie Serie und die Luftmasse reicht locker die da durchgeht :D
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag