Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1374
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von vr6 t 4motion » 25.03.2012, 20:21

so
hab mir das mal angeschaut da der hitzedraht nur 5pol ist und beim neuen das freibrennen entfällt kommt man ebenfalss nur auf 4 leitungen bei beiden
fürs freibrennen gibt es eine extra leitung vom stg die kann dann weg
bei beiden hat man ganz normal 12V & masse
dann hat man bei beiden noch + & - für die messung , also sollte es theoretisch relativ einfach sein das umzubauen
leider hab ich von dem hfm keine pin belegung nur von der stg seite
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
poloman
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1024
Registriert: 02.01.2006, 14:40

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von poloman » 25.03.2012, 20:33

Pin 1 br/ro Masse
Pin 2 br/bl Masse Messung vom Stg
Pin 3 ro/bl Plus vom Kraftstoff. Relais
Pin 4 bl Messung

Oder was fehlt dir?

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1374
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von vr6 t 4motion » 25.03.2012, 21:04

das würde heißen

Hitzedrtaht - HFM

Pin 1 - Pin 1
Pin 2 - Pin 2
Pin 5 - Pin 3
Pin 3 - Pin 4
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von VR6Turbo » 25.03.2012, 21:30

und glaubst das geht :?:
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von Metz » 25.03.2012, 21:35

Ich denk da wären andere Findige dann schon dran und würden n Reibach mit machen.


Mich würds ja Freun, bin selbst betroffen, aber da wird schon n Hund begraben sein.
Seis die Kalibrierung oder n verdrehtes Signal.


Ich bin gespannt :up:
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1374
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von vr6 t 4motion » 25.03.2012, 21:45

die funktionen sind zu 100% gleich das element wird auf ner festen temp. gehalten um dies zu erreichen braucht man mehr oder weniger strom das ist das signal fürs stg.
es kann natürlich sein das man die software komplett ändern muß aber ein versuch ist es allemal wert ;)
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
MC.Fly
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 81
Registriert: 15.07.2011, 13:39

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von MC.Fly » 26.03.2012, 15:17

Wenn man es weiter spinnt:
Und es so einfach ist wie du es sagst, würde es ja eigentlich auch möglich sein zwei HFM in reihe zu schalten und die Software drauf zu kalibrieren.
geh mal raus an die frische Ladeluft !!! :D

Benutzeravatar
SL-Tuning

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von SL-Tuning » 26.03.2012, 17:12

Weil ich grad einen dastehen hab:
Was sprichtn gegen den R36 LMM?

Ist ein 90er Gehäuse und 5-polig.... Also wie die alten Hitzdraht.
Und es Messelement kannst einfach ausm gehäuse rausziehen.... Also null gschiss...

Nur Pin-Belegung müsst ich mal rausmessen...

Bild

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von husivr6 » 10.02.2013, 12:06

Soo, dan hol ich das mal hoch. Hoffe das passt hier rein. :daumendreh:
Steuergerät ist ein 8 bit mit 4 Poligem Lmm. Stangenabstimmung vom Dödel, 1,5 bar
Bin noch voll mit dem umbau beschäftigt. Allso geht schon noch ne Zeit bis der läuft.
Aber wenn er dann mal leuft, möchte ich ihn auf bis 2 bar abstimmen lassen, individuell.
Sind die Ladedrücke möglich mit dem Hflmm? Oder was muss ich da dann noch ändern um meine 2 bar Ladedruck zu fahren?
Möchte mich einfach ein bisschen Vorinformieren.
Hoffe der eine oder andere kann mir helfen.
Danke

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von husivr6 » 11.02.2013, 19:32

Fährt hier keiner den Hflmm über 1,5 bar?? :daumendreh:

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von VR6Turbo » 12.02.2013, 06:26

doch aber halt nicht lange :D
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von husivr6 » 12.02.2013, 07:02

Das heisst ? :?: Schnneller def. des Lmm?

Benutzeravatar
chefkochR30
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 14.10.2012, 11:34

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von chefkochR30 » 12.02.2013, 08:35

Jup, der wird vom luftstrom zerlegt


Sent from my Apfelhandy

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von husivr6 » 12.02.2013, 09:10

Da gibt es keine lösung?? z.B. wie hier besprochen grösseres Gehäuse?

Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: Großer Luftmassenmesser 4 Polig

Beitrag von husivr6 » 01.09.2013, 19:43

Hat hier niemand ne lösung? :)
wierd ja wohl ein paar Leute geben mit 4 pol lmm und höhren Drücken. :D

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag