"Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: "Phänomen"?  Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von GolfR29 » 09.11.2014, 20:03

gibts hier noch neue Erkenntnisse?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: "Phänomen"?  Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von evervmax » 09.11.2014, 20:24

Nö, Du ?? :D

Da du ja alles nötige an Mess und Prüfmitteln hast, würde ich an deiner Stelle, ein etwas größeres
LMM Gehäuse probieren.

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: "Phänomen"?  Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von GolfR29 » 09.11.2014, 23:05

tja..obwohl die sache ja für orig is vom Turbodödel :?:

innen 90 hab ich ja noch rumliegen aber das sicher zu groß
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: "Phänomen"?  Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von evervmax » 10.11.2014, 09:21

Aber du hast ja ein zu fettes Gemisch, wo man evtl noch Luft hat, mit der LMM Größe zu spielen.

Ganz langsam mit der Größe ran tasten.

Bau den 90er rein, und langsam testen.

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1653
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: "Phänomen"?  Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von GolfR29 » 10.11.2014, 10:41

das stimmt wird im Frühjahr probiert,jetzt schläft er auf der Bühne :)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD
Lupo TDi

SixerVR6t
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2018, 20:15

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SixerVR6t » 03.09.2018, 14:02

Gibt's da noch Infos zu was damals die Ursache war?

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1377
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von vr6 t 4motion » 08.09.2018, 12:06

hatte ich das noch nie geschrieben ?

Also ich habe mich damals in meiner alten firma über das problem mit Hans Dahlbäck(RIP) unterhalten, der wusste auch sofort die lösung :D

Das Problem ist die luftsäule in der ansaugung wenn diese sich zu drehen beginnt , bedingt durch den turbo ist die luft außen an den wänden und in der mitte ist keine luftbewegung mehr somit kann der LMM keine luftbewegung mehr messen daher auch keine last mehr und auch kein sprit ;)
Lösung von ihm war simpel, einfach 2 blechstreifen zu einem kreuz bauen und zwischen LMM und Turbo in die Ansaugung bauen ;)
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

SixerVR6t
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 5
Registriert: 11.08.2018, 20:15

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von SixerVR6t » 18.09.2018, 09:58

Also hat es danach funktioniert..? Dann probiere ich das auch ja nur funktionieren da ich auch orginal luftfilterkasten fahre und der Abstand LMM zum turbo zu kurz ist. Hab das gleiche das er abkackt bei 5000 und 220 kmh....wirft dann lmm g70 Fehler rein und lambdasonde

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1377
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von vr6 t 4motion » 18.09.2018, 23:33

ja vorher ging das lastsingnal von über 100% auf fast 0% runter danach war der fehler weg
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
Bash42
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 43
Registriert: 12.05.2016, 17:55

Re: "Phänomen"? Neuer LMM steigt beim Turbo aus.

Beitrag von Bash42 » 19.09.2018, 10:34

Das werd ich auch mal testen. Mein Leerlauf ist ziemlich kacke. Bei mir würde sich das direkt vor dem Turbo anbieten.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag