Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 258
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von vrfahrer » 26.07.2014, 20:47

Hallo Zusammen

Jetzt wo mein VR6T läuft fallen natürlich andere Probleme auf.

Und zwar wenn ich den kalten Motor starte und losfahre ziehe ich eine blaue Fahne hinter mir her, sobald er warm ist ist nichts mehr zu sehen. Habe den Wagen gestern 2 mal kalt gestartet um ihn aus der Garage zu fahren und später wieder zurück. Als ich dann heute los bin war es sehr extrem mit dem blauen Qualm.

Das er da Öl verbrennt ist mir bewusst, nur frag ich mich woher. Die KGE hab ich ins freie gelegt, davon kommst nicht, kann es über den Turbo rein kommen? Zuviel Öldruck? Habe noch keine Öldruckanzeige verbaut.

Turbo ist ein neuer Garrett T3T4E, ohne Restriktor (angeblich von 5-9bar zu fahren)

Danke, Gruß René

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6870
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von wasmachen » 26.07.2014, 21:41

Öl? Schnupper mal drann....
Is das Ding schon auf der Bahn gewesen? Oder noch Öl vom Umbau im Rohr?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 258
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von vrfahrer » 26.07.2014, 22:00

Der war schon auf der Bahn, hab schon 2000 km gefahren.
Sollte alles geputzt sein ;)

Es riecht auch definitiv nach Öl. Im Leerlauf ist nichts zu sehen, riecht auch nicht. Nur wenn die Drehzahl steigt beim losfahren, dreh ihn dann nur bis 2000, max 2500. Öl ist das 5W50 von Mobil 1 drin.
Die Schaftdichtungen sind neu, auch die Führungen haben kein Spiel gehabt, jedenfalls kein auffälliges. Aber wenn er warm ist ist ja nichts mehr zu sehen.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6870
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von wasmachen » 26.07.2014, 22:25

Evt Ringe.... Gebohrt hast net? Mach ne DVP...
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 258
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von vrfahrer » 26.07.2014, 23:04

Nein gebohrt is er nicht. Hat 90.000km runter. Plus die 2000 mit Turbo. War aber vor dem Umbau nicht. Im Leerlauf oder bei niedriger Drehzahl macht der Lader ja kein Druck, kann mir nicht vorstellen das die Ringe platt sind.

Mein passat vr hat jetzt die 374.000km voll, selbst der macht das nicht. Ist noch der erste Block :up:

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von VRSyncro » 27.07.2014, 00:18

Wie sehn die Kerzen aus?
Öl in den Ladeluftrohren?


Macht er das seit dem Umbau oder erst seit kurzem?

Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 258
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von vrfahrer » 27.07.2014, 00:32

Kerzen hab ich noch nicht nachgesehen. Könnte ich mal machen unmittelbar nachdem er raucht. Nach dem fahren sind sie sonst ja wieder sauber. Ladeluftrohre sind trocken, was ich so gesehen hab.

Machen tut er das seit dem Umbau. Hatte anfangs Probleme mit der Abstimmung und hatte ihn oft kalt gestartet und im Leerlauf gelassen. Immer leicht gequalmt. Bei der ersten Fahrt hat er dann ganz extrem geraucht. Was aber nach 2mal gasgeben auf der Bahn weg war.

Gruß René

Benutzeravatar
worrie
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 73
Registriert: 09.01.2013, 22:58

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von worrie » 27.07.2014, 09:06

Wie groß ist dein rücklauf? Sind da starke bögen/knicke drinnen?

Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 258
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von vrfahrer » 27.07.2014, 11:33

Habe ganz unten ein 90° Grad Stück wo es in die Wanne geht. Anschluss ist ganz hoch. Es ist ein Stahlflexschlauch. Durchmesser innen ca. 12mm. Hab den zum Turbo dazu bekommen von meinem Tuner.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
worrie
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 73
Registriert: 09.01.2013, 22:58

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von worrie » 27.07.2014, 11:47

Ist dein lader kugel oder gleitgelagert?

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6870
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von wasmachen » 27.07.2014, 13:22

...bissl dünn...
Speziell mit dem 90° Knick...
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8555
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von SubZeroXXL » 27.07.2014, 13:42

worrie hat geschrieben:Ist dein lader kugel oder gleitgelagert?
T3/T4 ist immer gleitgelagert.

Der Rücklauf ist wirklich ein Witz. Wo soll der denn 12mm haben? :?:


SubZeroXXL
Bild
Forward Ever, Backward Never!

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6870
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von wasmachen » 27.07.2014, 13:44

...Außen.... :P :D
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4694
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: AW: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von weißerturbovr » 27.07.2014, 15:06

Sieht nach ner 12L Verschraubung aus? (22mm Schlüsselweite?)

Oder 10L? (19mm Schlüsselweite? )
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
vrfahrer
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 258
Registriert: 26.05.2014, 07:12

Re: Blauer Qualm aus dem Auspuff beim Kaltstart

Beitrag von vrfahrer » 27.07.2014, 15:14

Ist 12L, also 10mm innen, hab nachgesehen. Zuleitung oben hat 4mm. Bei warmen Motor scheint der Rücklauf ja zu funktionieren. Nur kalt mit hohem Öldruck nicht. Wie dick ist euer Rücklauf innen? Bzw wie habt ihr das gemacht, mit Bild vielleicht.

Oder sollte ich den Zulauf drosseln, auf 3 oder 2 mm?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste