Turbo Abgastemperaturen

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7124
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von wasmachen » 21.04.2018, 18:15

vr6 t 4motion hat geschrieben:
20.04.2018, 21:11
also ich komme bei 1,8bar und ende 6. gang auf 950-970°
Der war gemeint...
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von R30TWRC » 21.04.2018, 18:15

Hoppla sorry ^^

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von R30TWRC » 30.06.2018, 23:10

R30TWRC hat geschrieben:
20.04.2018, 06:53
0,63 AR (Externes WG) und AGA und DP sind wirklich großzügig, da ist kein Rückstau. Denke einfach ich werde etwas Früher anfetten und vlt nochmal mit der Zündung und der NWV spielen.
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 325
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von wohli_racing » 01.07.2018, 20:19

R30TWRC hat geschrieben:
20.04.2018, 06:53
1.06 AR (Externes WG) und AGA und DP sind wirklich großzügig, da ist kein Rückstau. Denke einfach ich werde etwas Früher anfetten und vlt nochmal mit der Zündung und der NWV spielen.
Damals war es noch ein 1.06 AR Abgasgehäuse!?
Im letzten Post von die nur noch 0,63...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von R30TWRC » 02.07.2018, 06:37

Sorry Habs beim Überfliegen gesehen das ich mich da Scheinbar verschrieben hab :?: :?: :?: Frag mich nicht warum. Das Problem ist auf alle Fälle gelöst :)

AGT max 980 Grad, Abstimmung angepasst und anderer Kat und dann ging es :) :D
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Benutzeravatar
Bash42
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 43
Registriert: 12.05.2016, 17:55

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von Bash42 » 04.07.2018, 08:11

Kein Wunder bei dem kleinen Abgasgehäuse.

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von R30TWRC » 04.07.2018, 08:46

Ja das ganze Setup ist auf möglichst frühes ansprechen ausgelegt :)

Dafür hab ich ein richtig breites Drehzahlband aber halt nur bisschen über 500 Pferde :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

kpk
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 794
Registriert: 17.11.2008, 22:44

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von kpk » 04.07.2018, 09:42

0,63 ist viel zu klein am R32!

Das ist auch dein problem!

mfg

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Turbo Abgastemperaturen

Beitrag von R30TWRC » 04.07.2018, 10:53

Danke KPK, das das extrem klein ist, war mir bei der Auswahl klar. aber scheinbar war der alte HJS KAT die Engstelle. Der neue lässt um einiges mehr durch, hab von zwei einzelne 200zeller auf einen großen Umgebaut. Dazu wurde nochmal über die Software geschaut und jetzt ist das Problem weg :)

mfg
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag