E85 mischen mit Kaminethanol

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
R31Turbo
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2018, 08:50

E85 mischen mit Kaminethanol

Beitrag von R31Turbo » 28.08.2018, 13:52

Hallo, kann ich um E85 anzumischen den freih verkäuflichen Kaminethanol verwenden? Natürlich den 100%. 8) Wenn ja kennt jemand vielleicht eine Adresse welche Europaweit große mengen liefert?
Grüße
Zuletzt geändert von R31Turbo am 28.08.2018, 14:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8669
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: E85

Beitrag von SubZeroXXL » 28.08.2018, 14:07

Bitte den Titel aussagekräftiger machen!


SubZeroXXL

MaxPayne
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 17.10.2017, 11:48

Re: E85 mischen mit Kaminethanol

Beitrag von MaxPayne » 30.08.2018, 21:17

Ja das geht.Fahre ich auch in meinem VR5 Turbo.
Ich bestell mir immer 100% Kaminethanol und kippe 40 Liter in einen Behälter.Dazu 7 L 102 Oktan von Aral.Dann hast du E85.
Geht auch mit 98 Oktan,bei mir ist aber gerade im kalten Zustand mit 102 Oktan die Zündwilligkeit am besten und springt so wie mit reinem Benzin an.
Bestellt habe ich 400l bei Kaminethanol.com
War innerhalb von 2 Tagen da.

R31Turbo
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2018, 08:50

Re: E85 mischen mit Kaminethanol

Beitrag von R31Turbo » 31.08.2018, 08:38

MaxPayne hat geschrieben:
30.08.2018, 21:17
Ja das geht.Fahre ich auch in meinem VR5 Turbo.
Ich bestell mir immer 100% Kaminethanol und kippe 40 Liter in einen Behälter.Dazu 7 L 102 Oktan von Aral.Dann hast du E85.
Geht auch mit 98 Oktan,bei mir ist aber gerade im kalten Zustand mit 102 Oktan die Zündwilligkeit am besten und springt so wie mit reinem Benzin an.
Bestellt habe ich 400l bei Kaminethanol.com
War innerhalb von 2 Tagen da.
Danke für die Antwort. 102 Oktan ist bei und nicht verfügbar. Das max ist 100 Oktan. Soll ich dann einfach ein bisschen weniger 100 Oktan dazu geben?
So 6 liter? Oder die 7 Liter beibehalten?
grüße

MaxPayne
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 19
Registriert: 17.10.2017, 11:48

Re: E85 mischen mit Kaminethanol

Beitrag von MaxPayne » 31.08.2018, 15:52

Also um ganz genau zu gehen müsstest du 7,2 L bei 40 L Ethanol beimischen .Hatte mir das mal ausgerechnet.
Die 7 L sind beizuhalten,egal welche Oktanzahl. Glaube nicht das das E85 was man früher tanken konnte mit Aral 102 gemixt wurde.Hier geht es drum das das Verhältnis stimmt.
Ich hatte anfangs auch immer 98 Oktan drunter gemixt.Das klappt auch ganz gut,bin da etwas pingelig.....Nur mein Wagen wird immer am WE gefahren und dann hatte ich immer Startprobleme die mit 102 Oktan beseitigt wurden.
Das muss aber nicht bei dir so sein.

R31Turbo
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 21.08.2018, 08:50

Re: E85 mischen mit Kaminethanol

Beitrag von R31Turbo » 04.09.2018, 07:39

Ok Danke!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag