ABV Verdichtungsreduzierung

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Antworten
Schräuberling
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2018, 23:07

ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von Schräuberling » 13.02.2019, 23:07

Grüsse euch

Da ich jetzt Block und Kopf (ABV) vom Motorenbauer endlich wieder habe, möchte ich das ganze komplettieren.

Da stellt sich mir die Frage nach der Verdichtung. Laut Motorenbauer müsste die Verdichtung jetzt bei 11:1 liegen. Ich möchte diese per Platte regeln. Habe jetzt schon diverse Meinungen von 7,5 bis 9,1 gelesen im WWW. Was wäre den eurer Meinung nach am sinnvollsten? Denke lieber etwas weniger Verdichtung um Luft zur Klopfgrenze zu haben.
Dann gibt's ja die Sandwichlösung bzw die Dichtung aus einem Guss in gewünschter Dicke. Was ist da qualitativ besser ? Bzw bei welchem Herrsteller sollte man die Platte und Kopfdichtung kaufen, gibt ja da auch zig verschiedene.

Ich danke euch schonmal!

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von wohli_racing » 14.02.2019, 05:44

Du solltest mal Details zum geplanten Umbau dazuschreiben, weil nur weil das in der Rubrik Turbo/ Kompressor steht ist noch lange nicht alles klar :buch:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Schräuberling
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Re: ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von Schräuberling » 14.02.2019, 07:27

Sorry, ganz vergessen (;

Also es soll ein Turbo Umbau werden. Angestrebt ist eine Leistung zwischen 350 und 400 Ps. Sollte für Frontantrieb ausreichen. Dementsprechend will ich auch keine Mörder Drücke fahren. Das ganze soll also Strassentauglich und vorallem standfest sein!

Verbaut sind Schmiedepleul und Kolben sowie verstärkte Hauptlager. Kopf ist Original revidiert.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7179
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von wasmachen » 14.02.2019, 07:48

Schmiedekolben? Mit 11/1 ??
Wieso macht man sowas :?:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Schräuberling
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Re: ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von Schräuberling » 14.02.2019, 07:52

Was die Kolben angeht wären welche mit Verdichtungsreduzierung sicher besser gewesen, aber diese habe ich praktisch geschenkt bekommen

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2012
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von Michi80 » 14.02.2019, 12:30

Komplett in die falsche Richtung gedacht
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Schräuberling
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 15.08.2018, 23:07

Re: ABV Verdichtungsreduzierung

Beitrag von Schräuberling » 14.02.2019, 12:50

Dann bitte erleuchtet mich (;

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag