Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von turbo-20v » 05.03.2012, 20:43

Warum Laderschaden?
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Benutzeravatar
Marcel86
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 911
Registriert: 31.03.2011, 20:03

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Marcel86 » 05.03.2012, 20:47

meine kerzen sehen mit der originalen hgp brücke alle gleich aus,

liegts dann vll an der abstimmung?

mfg
Tuuuuuuuurbo :)

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von VR6Turbo » 05.03.2012, 20:48

die Kerzen sehen bei mir auch gleich auch aber halt die Ventile nicht ;)
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
vr6 t 4motion
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1376
Registriert: 27.07.2008, 20:30

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von vr6 t 4motion » 05.03.2012, 22:11

turbo-20v hat geschrieben:Warum Laderschaden?
weil das jetzt ein ölbrenner ist :D
Golf 3 VR6T 4motion 578ps/692nm@1,65bar

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8639
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von SubZeroXXL » 05.03.2012, 22:14

Bei mir sahen auch die Ventile gleichmäßig aus.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4279
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von designer2k2 » 14.06.2012, 19:29

grad gefunden:
IEIMVA1_OPAQUE1-1024x597.png
Der Beitrag dazu: http://www.intengineering.com/intblog/archives/693

Sie haben 3 Arten von Trichtern berechnet und man sieht schön welche optimal sind :)


Als kleines Detail für alle Selberbauer ;)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Metz » 21.12.2012, 22:28

Ich will mir die 29 Seiten jetzt nicht mal reinziehn, zumal die hälfte vom Dort geschriebenen ja schon zum Teil wiederlegt wurde und weniger mehr ist.

Ich bau mir meine jetzt selbst und bin da grad nur am Grübeln ob ich n 4-Kant Alu Rohr nehm oder nen Runden Sammler verbau.

Beim 4Kant würd ich n 80x80 mit 4mm Wandung nehmen, beim Runden n 76mm mit 3mm Wandung.

Brauch kurz ne Entscheidungshilfe.

Spricht irgendwas für oder gegen das 4-Kant?
Keine einzige Runde Kante im Rohr.


Zähl auf euch.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8639
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von SubZeroXXL » 21.12.2012, 22:35

Habe ja damals den Brotkasten gefahren und keinen Unterschied zur HGP Style gemerkt. Im weissen Golf haben wir ihn heute noch und der knackt auch Getriebe, obwohl alles eckig ist und er keine Trichter oder sowas Tolles hat. Dafür kann man super Aufkleber drauf pappen.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Metz » 21.12.2012, 22:50

Weils augenscheinlich einfacher ist, hätte ich jetzt auch zu dem 4-Kant gegriffen.
Wo ich mir gedanken mach is nach unten hin zu den Lüftern.
Da hast beim Runden halt evtl doch den so oft fehlenden Zentimeter mehr platz.
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

socke71
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 07.07.2010, 21:48

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von socke71 » 04.01.2013, 17:46

Sagt doch mal bitte einem Leihen der Materie was von diesem Spaltsaugrohr bei Turbo Betrieb zu halten ist?
http://www.ebay.de/itm/VR6-Turbo-Spalts ... 3a62614e73

Habe noch ein geändertes Seriensaugrohr verbaut und würde gerne auf ein anderes Saugrohr umsteigen. Habe mir das hier alles durchgelesen und bin jetzt noch unsicherer wie vorher :?:
Tschüß Jörg

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8639
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von SubZeroXXL » 04.01.2013, 17:49

Warum willst du auf ein anderes umsteigen?


SubZeroXXL

socke71
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 22
Registriert: 07.07.2010, 21:48

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von socke71 » 04.01.2013, 17:52

Das umgebaute originale ist undicht und nicht wirklich schön verarbeitet.
Da ich nun definitiv handeln muß würde ich es gerne vernünftig machen.
Was meint Ihr sollte man nehmen???
Könnte wieder ein gebrauchtes umgeschweißtes kurzes original Saugrohr für einen guten Preis bekommen...aber macht das Sinn??
Tschüß Jörg

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3104
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von sNeAkErKiNg » 04.01.2013, 17:55

und wieso dann das spaltsaugrohr? die normal mmhp brücke tuts auch...

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1379
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von xander » 04.01.2013, 18:09

spalt rohr
ist für mich rausgeschissenes geld
wenn es nicht genutzt wird

und das finde ich erst interesant wenn man über 500ps geht
am vr6 versteht sich
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8639
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von SubZeroXXL » 04.01.2013, 19:42

Und eigentlich nicht mal das, denn für maximale Leistungen sind Spaltsaugrohre gar nicht gedacht.


SubZeroXXL

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag