Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Alles rund um aufgeladene VR´s.
Benutzeravatar
Enrico
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 336
Registriert: 29.12.2009, 22:35

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Enrico » 18.09.2014, 17:26

Blätter mal ne Seite zurück!

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Vr6-Lumpi » 18.04.2015, 13:41

Welche Maße muss denn dieses Blech haben was in die Brücke eingeschweißt wird?
Und wo genau muss das eingeschweißt werden? :daumendreh:

Tomkid
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 09.09.2013, 07:02

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Tomkid » 25.08.2015, 22:51

Hallo zusammen,

gibt es Ergahrungen zu der MMPH Brücke

http://www.mm-hp.de/shop/de/Ansaugbruec ... -28L-Turbo

Bzw. Was haltet Ihr davon ??

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3110
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von sNeAkErKiNg » 26.08.2015, 06:10

Von der Verarbeitung her ist mmhp top. Ob nun Spalt sein muss oder nicht, finde ich, ist ne glaubensfrage...

Benutzeravatar
mTeden
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 278
Registriert: 05.12.2011, 01:31

Re: AW: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von mTeden » 26.08.2015, 06:12

Kann MMHP auch empfehlen. Qualität ist super!
Preis passt auch finde ich. Wenn man ein VR6 ASB-Unterteil dazu schickt. Bekommt man glaube 20€ Nachlass.

Tomkid
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 09.09.2013, 07:02

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Tomkid » 26.08.2015, 09:38

Ursprünglich wollte ich die Brücke nach HGP Style nehmen

Ich bin jetzt am Schwanken die Leistung sollte letztendlich mehr als 600PS betragen deswegen die Überlegung nach einem Spaltsaugrohr zwecks der optimalen Zylinderführung

Bskrfahrer
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 19.07.2015, 22:10

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von Bskrfahrer » 02.12.2015, 10:06

Kann ich mit der MMPH Brücke mit Klima fahren im Golf 3 VR6Turbo?

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3110
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von sNeAkErKiNg » 02.12.2015, 11:21

Warum sollte das nicht gehen?

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4303
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von designer2k2 » 02.12.2015, 15:27

Offtopic!

Eigenen Thread dafür aufmachen!
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Kurze Ansaugbrücke, ungleichmäßige Zylinderfüllung?

Beitrag von R30TWRC » 04.07.2018, 13:50

Ich will das hier nochmal etwas aufrollen und nicht ein neues Thema dazu aufmachen :)

Hat jemand aktive Erfahrung mit einen Spaltsaugrohr? am besten am 24v(2.8/3.2) im Turbobetrieb. z.b. die Don Oktan Lösung oder das Saugrohr von BST.

Grüße Tobi :) :D
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag