Umbau 02M Getriebe

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 08:11

Hab nun viel gelesen, aber wie es so oft ist. Umso mehr man liest, desto weniger weiß man zum Schluss. Ich überlege doch ernsthaft meinen Golf 3 (FWD / AAA / CCM ) auf 02M umzubauen.

Mir schwebt ein Diesel Getriebe vor. Macht es nun mehr Sinn ein AWD Getriebe (z.b. FEM) zu nehmen und das auf Frontantrieb umzubauen oder direkt ein FWD Getriebe (z.B. DRW) zu nehmen?
Benzinergetriebe (z.B. DRP) gefallen mir etz nicht so wirklich. Ist schlussendlich nur unwesetnlich länger als das CCM, aber mit einem Gang mehr. Man ist da ja nur noch am rumrühren.

Fragen sind hinsichtlich:
Kosten und Verfügbarkeit von Antriebswellen
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von xander » 23.11.2017, 09:18

Drp drw Mix
Wegen der idealen Länge der gänge
Sonst ist es bei rein drw zu lang


Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 09:24

Ja und nein. Zu lang finde ich jetzt nicht
Gang 1 - 3 ist beim CCM / EFF fast identisch
Gang 4 ist 8% länger beim EFF
Gang 5 ist 7% länger beim EFF

6. Gang wäre rein zum cruisen auf der Autobahn

Wegen dem Twinscrollkonzepot kommt mein Lader ja auch schon bei etwas unter 3000rpm. Drehen tue ich so ~7000rpm.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 10:51

Eine Grundsätzliche Frage noch, wo ich keine wirkliche Antwort drauf gefunden habe. Wenn ich das DRW/EFF (also 4 Zylinder Getriebe) nehem, dann muss ich ja vom 6 Zylinder die Glocke dran bauen. Gibt es da ne Bezugsquelle? oder eine Teilenummer? Weiß gerade nicht so recht, nach welchen Stichwörtern ich suchen muss
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3109
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von sNeAkErKiNg » 23.11.2017, 11:20

Die Glocke willst nicht bezahlen. Da könntest gleich vom US Modell die 6 Zylinder fwd Glocke kaufen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 11:28

...und nun... :denk: :?:
Kann doch net so schwer sein für round about nen 1000er ein Getriebe hin zu bekommen, was so grob den Vorstellungen entspricht. OHEN dabei etz das Getriebe bis auf die letzte Schraube zu zerlegen
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2003
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Michi80 » 23.11.2017, 11:31

Ja klar musst Du das zerlegen.

Anders wirds nicht gehen.
Schon allein wegen der Übersetzungswünsche und Frontantrieb
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von xander » 23.11.2017, 11:33

US Glocke war mein letzter Stand 700€

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 11:46

Also wenn ich nen EFF/DRW Getriebe für ~400€ (Kumpel hat evtl eins) bekomme und dann die US Glocke für 700€, dann müsste ich beim Getriebe ja für ca 1100€ durch sein, oder?

DRP liegt mit 800€ (??) etwas höher, muss dann aber auf FWD umgebaut werden. Kostet 250€??. Plus umbau mit EFF/DRW Teilen. Kostet 300€
Roundabout dann auch bei 1300€, richtig

Wellen und Gelenke sind ja in beiden Fällen notwendig.
Oder übersehe ich da etz irgendwo eine Stolperfalle.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2003
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Michi80 » 23.11.2017, 11:57

Ich würde die Hauptwelle noch verstärken.
Die Triebwellen evtl auch noch
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 12:54

Würde ich jetzt als "add ons" betrachten, was ja bei jeder Variante als Kosten on top kommt - sofern ich das richtig sehe.
Brauche ja erstmal eine Grundlage.

Das EFF mit der 02M301 107 G Glocke scheint mir da fast am sinnigsten. Da hab ich dann Frontantrieb direkt passend, muss die Übersetzung nicht ändern und es passt an den VR. Oh herr, was nen aufriss.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von xander » 23.11.2017, 13:33

Aber glaub mir Getriebe ist das billigste

Bei den was du kannst
Baust dir das Getriebe selber auf

Nur mal so als Tipp

Vom V5 passt das 6 Gang auch
Wegen Teile bezüglich 6zylinder Glocke

Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 13:39

Ich hab mal so mit 1000€ Getriebe und 1000€ Kupplung gerechnet.
Klar - Anlasser, Schaltseile, Halter, Wellen...das schlägt auch nochmal zu. Oder hab ich irgendwelche großen Brocken noch vergessen? :?:

Hät nur gerne ne Basis, mit der ich arbeiten kann, damit ich etz die nächsten 1,5 Monate Teile suchen kann. Januar will ich den Motor ausbauen.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von xander » 23.11.2017, 13:43

Getriebe geht mit a bissl suchen
Und eben mischen von Teilen für 600


Gesendet von Raumschiff ERDE

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 654
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: Umbau 02M Getriebe

Beitrag von Pistons » 23.11.2017, 13:57

Schön, dass du dich direkt dazu bereit erklärst. Gutes Angebot. Bis wann hast du es für mich fertig? :lol:

Danke erstmal an alle :up:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag