G3 VR6 Syncro Antriebsstrang bis welche Leistung haltbar ?

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
Antworten
Benutzeravatar
Winkel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 149
Registriert: 25.07.2011, 20:17

G3 VR6 Syncro Antriebsstrang bis welche Leistung haltbar ?

Beitrag von Winkel » 30.07.2014, 00:34

Wieviel PS und NM verträgt der Antriebsstrang vom G3 VR6 Syncro, wenn man nur eine Sportkupplung und EMS verbaut ? Mir geht es hauptsächlich um das Getriebe, Differential usw...

Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2870
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: G3 VR6 Syncro Antriebsstrang bis welche Leistung haltbar

Beitrag von VRKALLE » 30.07.2014, 01:49

Sauger oder Turbo? lässt sich pauschal nicht sagen-selber im Turbobetrieb gefahren mit 450Ps+ hat alles gehalten bis aufs Getriebe (logisch da CCM Radsatz)
soll aber auch Leute geben die bekommens beim Sauger kaputt wie auch immer.... :roll:

Benutzeravatar
Winkel
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 149
Registriert: 25.07.2011, 20:17

Re: G3 VR6 Syncro Antriebsstrang bis welche Leistung haltbar

Beitrag von Winkel » 30.07.2014, 03:48

Turbo :turbo: 450 PS+ wäre das Wunschziel :daumendreh: Der OEM Zahnradsatz hält wieviel aus :?: Habe was von ca. 350 PS im Hinterkopf :denk:

Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2870
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: G3 VR6 Syncro Antriebsstrang bis welche Leistung haltbar

Beitrag von VRKALLE » 30.07.2014, 05:12

hat nichts mit den Ps zu tun , viel Drehmoment was früh anliegt killt es einfach irgendwann & zudem alles abhängig von der Fahrweise, schonend unterwegs ohne die Gänge zu ziehn hält das schon ziemlich lange :braver: Fakt ist aber ruft man öfter alles ab dann besser gleich anderen Radsatz oder 4M

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: G3 VR6 Syncro Antriebsstrang bis welche Leistung haltbar

Beitrag von designer2k2 » 30.07.2014, 07:06

EMS? was andres gibts im 3er net...

mitm Kompi bekommst den mal nicht klein, aber da liegt das Drehmoment ja nur obenrum an.
60ft in 1,9sec macht er mit, und das bei mir jetzt schon eine ganze weile 8)

Wenn die Visko und das HA-Diff ok ist wirst zuerst das Getriebe vorne knacken, genau gleich wie beim FWD.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag