Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
MichB
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 13.09.2010, 10:39

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von MichB » 12.08.2017, 17:22

Ich bin gerade am überlegen was ich alles bestellen soll/muss.

Was sollte den eine originale Reibscheibe kosten?
Man findet ja fast nur Kupplungssätze aber wenn ich das mal auf Ebay suche finde ich sowas

Nur die Reibscheibe für 118,- Euro
http://www.ebay.de/itm/Kupplungsscheibe ... SwH09ZMhLO

Ganzer Kupplungssatz (original, nichts verstärktes) 122,- Euro
http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-SACHS-K ... Swv-NWVJuA

Das kann doch nicht stimmen?

Ich glaube zwar noch immer das ich weder die Druckplatte noch die Reibscheibe benötige aber zumindest die Reibscheibe würde ich jetzt neu machen.
Ausrückhebel und Lager mach ich auch neu.


Da mein Umbau schon ein paar Jahre zurück liegt, vielleicht an der Stelle auch die Frage ob die Kombi Verstärkte Druckplatte mit "Serien"Reibscheibe überhaupt noch verbaut wird für ca. 450 Nm?
Damals waren die Meinungen zur verstärkten organischem Kupplung von Sachs noch sehr negativ und die Sinter-Scheiben hatten auch keinen so guten Ruf (mal davon abgesehen, dass ich die wohl bei mir gar nicht brauche).


EDIT
Taugt das eigentlich was - verstärkte Ausrückhebel
http://www.ebay.de/itm/Ausruckhebel-ver ... SwcYxZit0x

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7180
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von wasmachen » 12.08.2017, 17:50

Wie wärs, wenn vll mal beim örtlichen Teilehöker vorbeischaust?
Ist vll glaubwürdiger als das ganze ORIGINAL-Egayzeugs :igitt:

Und irgendwas retournieren ist auch einfacher :braver:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

MichB
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 13.09.2010, 10:39

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von MichB » 12.08.2017, 18:23

Ähm ich hab den Fehler gefunden

Der Ausrückhebel ist nicht verbogen sondern gerissen

Da muss ich wohl völlig blind gewesen sein als ich nachgeschaut hatte ob der verbogen ist - ich werde alt :lol:

EDIT
Bei Ebay kaufe ich nichts, war nur für die Teilesuche gut.
Obwohl den verstärkten Hebel werd ich mir wohl holen.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7180
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von wasmachen » 12.08.2017, 19:11

:braver:

Wobei die Links zumindest bei MIR eh nicht gehen :roll:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 211
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von GolfII-VR6 » 12.08.2017, 19:34

Was sind das für komische Links? Keiner führt zu Eb*y

Wenn du eine komplette originale Kupplung fährst, dann brauchst du auch den verstärkten Ausrückhebel nicht

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

MichB
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 13.09.2010, 10:39

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von MichB » 12.08.2017, 19:42

Also bei mir gehen die Links zu Ebay - keine Ahnung was da wieder los ist (oder bei euch los ist :P )

Ich fahr keine originale Kupplung sondern eine verstärkte Druckplatte mit Serien Reibscheibe.

Wenigstens hat sich jetzt der Getriebeausbau gelohnt und ich kann schon mal das Forum nach einbautipps durchforsten, damit es dieses Mal schneller geht als beim ausbau :lol:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7180
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von wasmachen » 12.08.2017, 20:03

...und such gleich die Bilder mit dem 'selbstverstärkten Hebel' :P
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

MichB
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 13.09.2010, 10:39

Re: Getriebe/ Schaltprobleme wo liegt die Ursache?

Beitrag von MichB » 12.08.2017, 20:14

Interessant - bin grad mit dem Festrechner Online und hier gehen die Links auch nicht.
Auf dem Tablet gehen sie.

Dann halt mal so
http://www.turboloch.com/Ausrueckhebel- ... 6V-G60-TDI

Bild

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag