Durchschnittliche Abnutzung der Sachs Performance Kupplung

Alles rund um Getriebeprobleme (Schalter und Automatik).
Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8693
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: Durchschnittliche Abnutzung der Sachs Performance Kupplung

Beitrag von SubZeroXXL » 22.02.2019, 22:09

Warum weiß ich nicht. Aber anfahren und rückwärts waren ätzend.


SubZeroXXL

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7179
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Durchschnittliche Abnutzung der Sachs Performance Kupplung

Beitrag von wasmachen » 22.02.2019, 22:53

Hast auf der Druckplatte zuvor mal ne Sinter gehabt?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Durchschnittliche Abnutzung der Sachs Performance Kupplung

Beitrag von wohli_racing » 23.02.2019, 07:19

Bei mir das selbe. Organisch rubbelt beim Anfahren.
Mit mehr Gas ist das Rubbeln weg aber sie stinkt sofort.
Und keine Sorge ich kann Kuppeln, kein anderes Auto stinkt dabei :D
Vorallem Anfahren am Berg ist nervig, da brauchst einfach bisschen Gas. Wenn da nicht alles perfekt zusammenpasst stinkt es sofort :zensur:

Zuvor nie eine Sinter gefahren, Schwungscheibe wurde auch mal gegen eine von carlicious getauscht, gleiches Problem
Turbo makes torque, and torque makes fun...

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 109
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Durchschnittliche Abnutzung der Sachs Performance Kupplung

Beitrag von SUVr6 » 23.02.2019, 09:07

Bei meiner SRE stinkt es auch sofort beim einparken.
Die 229€ für die 8Pad werde ich wohl auch mal investieren.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag