EMU ECU Fragen

Lichtmaschinen, Steuergeräte und Co.
Benutzeravatar
BRT
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 20
Registriert: 02.11.2014, 20:51

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von BRT » 29.03.2016, 13:00

Fehlt nur der Funke, oder alles andere auch? Spritzt er denn ein?

rumpel75
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 11
Registriert: 17.03.2016, 01:26

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von rumpel75 » 29.03.2016, 13:03

Alles Gute inzwischen. Vielen Dank nochmal an VR6 Lumpi 8) 8)

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 29.03.2016, 13:06

Trigger setup paste nicht.
Falsche Ignition Outputbelegung.
Und paar kleine Fehler in der Verkabelung.

Wiggal
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2017, 22:04

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Wiggal » 14.05.2017, 10:42

Hallo bin neu hier im Forum kann mir einer helfen bei der verkabelung bzw Pinbelegung beim vr6 turbo EMU steuergerät :?:

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 14.05.2017, 11:33

Was willste denn wissen?

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von husivr6 » 14.05.2017, 13:05

Mich würde mal interessieren, wie das mit der Ladedruckregelung funktioniert.
Ist es auch möglich, dass man z.B. von innen der ld über ein Dampfrad regeln kann. Oder halt einfach verschiedene ld stuffen fahren kann, welche einfach vonn innen verändert werden können?

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 14.05.2017, 13:22

Ld kannst du 2 maps via schalter machen. Mit poti regeln weis ich nicht ob das geht.

Brauchst doch blos in die software gucken da siehste doch was du machen kannst.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von husivr6 » 14.05.2017, 13:30

Habe keine Emu, war aus reiner neugier. Da dies eine option ist. Ich aber nicht immer voller ld fahren möchte.
Sondern auch gerne einfach mal vor mich hin fahre.

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 14.05.2017, 13:45

Software is free auf der Seite von Ecumaster. Kannst dir da ja anschauen.

Kannst z.b. 1. Map nur federdruck fahren und 2. Map
Gangabhängig oder Geschwindigkeitsabhängig oder je nach Dk Stellung. Da gibs ne haufen Möglichkeiten.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Benutzeravatar
husivr6
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 571
Registriert: 30.12.2011, 14:36

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von husivr6 » 14.05.2017, 14:06

Okee, alles klar. Danke dir :up:

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3111
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von sNeAkErKiNg » 14.05.2017, 21:39

husivr6 hat geschrieben:Habe keine Emu, war aus reiner neugier. Da dies eine option ist. Ich aber nicht immer voller ld fahren möchte.
Sondern auch gerne einfach mal vor mich hin fahre.

Einfach weniger Gas geben Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 15.05.2017, 09:01

Für unterschiedliche ladedrücke können diverse Korrekutrkennfelder benutzt werden. Auch über das Gaspedal kann man den Ladedruck "einstellen". Ihr müsst euch ein wenig von dem Gedanken bzw der Funktion der mechanischen Wastegateansteuerung lösen, wo es einfach nur Pinsel gibt. Das wird dort im STG komplett geregelt.
Wiggal hat geschrieben:
14.05.2017, 10:42
Hallo bin neu hier im Forum kann mir einer helfen bei der verkabelung bzw Pinbelegung beim vr6 turbo EMU steuergerät
Ich kann deine Frage nicht ganz zuordnen. Fühle dich bitte nicht auf den Schlips getreten, aber wenn es daran schon scheitert, dann solltest du das nochmal überdenken. Das Pinout von der EMU findest du auf deren Seite und den Stromlaufplan vom VR6 gibt es tonnenweise im Netz. Dazu dann noch mindestens 5 mal das Manual lesen. Und immer schön dran denken, es gibt dort kein Plug&Play. Freie Steuergeräte heißen IMMER ein Ar$ch voll arbeit.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Wiggal
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 2
Registriert: 03.05.2017, 22:04

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Wiggal » 17.05.2017, 20:55

Wegen der verkabelung von klopfsenor nockenwellensensor drosselklappepoti ...

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Pistons » 17.05.2017, 21:00

Manual lesen, da stehen die Antworten 1zu1 drin und es wird alles haargenau erklärt
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Vr6-Lumpi
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 613
Registriert: 08.04.2012, 22:15

Re: EMU ECU Fragen

Beitrag von Vr6-Lumpi » 17.05.2017, 21:11

Stell doch bitte eine richtige Frage. Dann kriegst du auch eine aussagekräftige Antwort.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag