SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
wohli_racing
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 294
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von wohli_racing » 16.02.2018, 15:01

Ja Qualität ist an vielen Punkten echt super beim 8n.
Die Plasikverkleidungen, welche mit den Federclips aus Metall fest sind, brechen aber wie beim Golf 4 gerne ab wenn man ein paar mal dran musste. Ist bei mir hinter den Sitzen bei einigen der Fall, aber meiner war vom Vorbesitzer nicht gerade pfleglich behandelt worden.

Wenn deiner aber im guten Zustand ist, dann ist ein eine sehr hochwertige Basis für die Zukunft (Turbo :applaus: )

Mohr Anlage ist ab Kat, Weiteres kommt per PN.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3105
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von sNeAkErKiNg » 16.02.2018, 19:05

Gabs den 3.2l nur als dsg im tt? Finde nirgends nen Schalter.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SubZeroXXL » 16.02.2018, 20:29

Ich glaube ja. Zumindest war in vielen Testberichten die Rede davon.


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 Quattro DSG
VW Golf 2 . . . . (im Aufbau)

Benutzeravatar
mad90
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2018, 18:54

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von mad90 » 08.04.2018, 21:55

Echt schönes Auto mit sehr schöner Farbe + Titanpaket.

Gabs auch mit 6 Gang Handschaltung, siehe meiner ;)

Gruß
"Und täglich grüßt die Steuerkette."
  • Audi TT 8N 3.2 "MY - TT 250"
  • Audi A4 B7 2.0 TDI "MY - A 4000"

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SubZeroXXL » 09.04.2018, 13:05

Hab dich schon entdeckt. Rot wäre ja auch mein Ding! :up:

IMG_6132.jpg
heck.png


SubZeroXXL
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Bild
Audi TT 8N 3.2 Quattro DSG
VW Golf 2 . . . . (im Aufbau)

SUVr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 76
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SUVr6 » 11.04.2018, 07:34

Schönes KFZ!

Benutzeravatar
Hobby Golfer
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 154
Registriert: 10.10.2013, 19:30

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von Hobby Golfer » 12.04.2018, 10:56

Schönen Wagen. Und wieder ein VR6 :up:

Mir gefallen die TT's ebenfalls gut. Ein Arbeitskollege hatte einen grünen Roadster mit diesen Baseball-artigen Ledersitzen. Mit den groben Nähte. War abgesehen vom falschen Motor echt ne Überlegung wert.

Bin gespannt wie's hier weiter geht :D
Golf 3 VR6 Bj. 95 ABV Syncro in LC5L

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SubZeroXXL » 12.04.2018, 16:49

Danke, danke. Hier mal ein paar Sachen, die mir jetzt so aufgefallen sind. Habe ja vorher nie in einem TT gesessen. :D

Das kleine Autochen wiegt über 1500 Kilo. Alleine das DSG-Getriebe und der Winkeltrieb wiegen 109 Kilo! Die Heckklappe wiegt mehr als ein Smart. Der Wendekreis beträgt ungefähr 100 Meter. Die Lenkung geht, verglichen mit aktuellen Autos, schwer wie sau. Das DSG schaltet zwar komfortabel, aber alles andere als schnell. Die Windgeräusche auf der Autobahn sind höllisch. Die Rücksitzbank taugt nur als gut gepolsterte Ablage, sitzen kann da wirklich kein Mensch. Der Ein- und Ausstieg bereitet einem oft Kopfschmerzen... Im Wahrsten Sinne des Wortes. Und ich bin nun echt kein großer Mensch. Sitzt man drin, fühlt man sich, als ob man einen riesigen Helm auf hat. Der mittige Rückspiegel ist wirklich ein gelungener Scherz! Wer sehen will was hinter einem passiert, muss diesen eigentlich ständig der Blickrichtung anpassen. Oder man schaut direkt hinten raus. Das geht gut. Steht man zuerst an einer Ampel, sieht man meist gar nichts davon und wartet entweder bis die anderen losfahren oder jemand hupt. Vorwärts, rückwärts oder seitwärts einparken... alles doof. Man kann nur raten wo das Auto anfängt und wo es aufhört. Ablagefächer sind auch kaum vorhanden, dafür gibt es erstklassige Becherhalter und CD-Haltenetze an den Türen. Die Kiste ist in vielen Punkten echt so unpraktisch, dass es schon wieder geil ist. Ich liebe das Ding einfach! :applaus: :applaus:


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 Quattro DSG
VW Golf 2 . . . . (im Aufbau)

Benutzeravatar
wohli_racing
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 294
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von wohli_racing » 12.04.2018, 16:59

Hi

Könntest ja die Rücksitze rauswerfen und auf Sport Quattro umbauen:
https://www.shpock.com/i/Vgl9l1DeBR5ci0XQ/
Damit bekommst Du auch ne reißen Ablagefläche hinter den Sitzen und einen noch größeren Kofferraum :up:

Ich saß einmal in einem tt Coupé hinten —> quer über beide Sitze :D :braver: anders geht das gar nicht!
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 960
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von zwokommaneun » 12.04.2018, 19:29

Schönen Autowagen hast du da.
Bin mal in einem mitgefahren, muss sagen der wäre mir innen etwas zu klein...

Beim Thema Rückbank fällt mir immer der hier ein:




Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 210
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von GolfII-VR6 » 13.04.2018, 09:05

BildBildBild🤦🏼‍♂️

Ich finde der TT ist das perfekte Familienauto für 4 Personen...solange die Kinder nicht älter wie 5 Jahre werdenBild
Die Rücksitzbank hätten sie sich wirklich schenken können.
Aber stimmt schon, es ist ein schönes Auto was leider in so vielen Punkten komplett unpraktisch ist. Aber dafür ist es halt ein Spaßauto

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SubZeroXXL » 13.04.2018, 21:41

Aktueller Fahrplan:

-alle Flüssigkeiten/Filter erneuern (erledigt)
-Kupplungen erneuern (erledigt)
-Edel01 Auspuff (erledigt)
-Rostvorsorge
-FIS einschicken
-Scheinwerferklinik
-Felgendoktor
-Bremssättel strahlen und neu lackieren (anthrazit)

Wenn die Sachen fertig sind, bin ich erst mal zufrieden. :)


SubZeroXXL
Bild
Audi TT 8N 3.2 Quattro DSG
VW Golf 2 . . . . (im Aufbau)

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von designer2k2 » 14.04.2018, 06:57

Wörthersee? :D
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SubZeroXXL » 20.06.2018, 23:11

War jetzt übrigens bei Edel01. Ist schon ein feiner Auspuff, den sie da verbauen. Sehr schöner Klang und mit Klappe bei Bedarf weiterhin sehr angenehm fahrbar. :)

20180611_100653.jpg
20180611_100646.jpg
20180611_100543.jpg
20180611_100700.jpg
20180611_100600.jpg
20180611_100548.jpg
20180611_100554.jpg

Die Eintragung hat er auch gleich vor Ort bekommen. Es wurden 90 dB Standgeräusch und 74 dB Fahrgeräusch eingehalten. :polizei:

Der Rohrdurchmesser ist 76mm. Die Endrohre habe ich in Originaloptik gelassen. Nur der Durchmesser ist von 90 auf 100mm gewachsen. Die Abstände und Halter passen alle sehr genau. Deren Lehren sind echt super. :up:


SubZeroXXL
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Bild
Audi TT 8N 3.2 Quattro DSG
VW Golf 2 . . . . (im Aufbau)

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8654
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Re: SubZeroXXLs Audi TT 3.2 Quattro DSG

Beitrag von SubZeroXXL » 20.06.2018, 23:34

Und hier noch kurz ein paar Worte zur Kupplung. Ich hatte ja das Gefühl, dass das DSG etwas träge schaltet und manchmal bei den Gängen über die K1 etwas durchgerutscht ist. Deshalb habe ich bei 156.000 km mal das Kupplungspaket erneuert.

Ich muss schon sagen... Der TT war für mich ja Neuland, aber wenn man mal dahinter gestiegen ist, schraubt es sich daran sehr gut. YouTube und ein Repleitfaden haben aber auch geholfen. :up:

20180425_192905.jpg
20180425_210515.jpg
20180425_212558.jpg
20180425_212507.jpg
20180425_215037.jpg
20180426_201358.jpg
20180426_203252.jpg
20180426_204613.jpg
20180428_105052.jpg
20180428_123538.jpg

Es waren zwar ein paar Abende Arbeit und 'ne Menge RedBull, hat sich aber gelohnt. Schaltet jetzt wieder schön flott und rutscht nicht mehr durch. :freu:


SubZeroXXL
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Bild
Audi TT 8N 3.2 Quattro DSG
VW Golf 2 . . . . (im Aufbau)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag