Mein Cabrio Vr-T Umbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 12:41

Hallo die Herrschaften,

da ich schon länger mit den Gedanken gespielt habe mein Motor aufzuladen, wurde endlich damit begonnen.
Soll eigentlich kein High-End Motor werden, nur im Alltag(Sommer) überleben.
Danke schonmal im Voraus hier an einige Forummitglieder für Ihre Tipps.

Mein Vorhaben bzw. Vorstellungen(Liste angepasst 09/2013)

komplette Motorüberholung mit org. R36 Pleuellagerschalen
GOETZE Kolbenringen, REINZ Dichtungen und FEBI Kettensatz)

GT-R 600 (GT3584) Lader mit 63ar (TurboParts)
(Abgasseite wärmebehandelt/hochverdichtet & Lader nochmals gewuchtet by AH Performance - RX35)
Rothe Style Krümmer (TurboParts)
org. S2 Wastegate
(überholt & R3 Wastegatefeder von AH Performance auf 1.6 Bar eingestellt)
MM*HP Ansaugrohr
60 mm Ladeluftleitungen
Ladeluftkühler 550x140x65 mm (TurboParts)
90mm Downpipe und kompl. AGA durchgehend in 76mm (Eigenbau)
Software & 470er OPC Düsen vom Turbo Dödel bis 1.7 bar
externer Ölkühler 20 Reihen (IPRA)
Komplett Metallzylinderkopfdichtung (Eigenbau/Reinz)
Hitzeschutzdichtung für Ansaugbrücke (AH Performance)
Abgedrehte Serienkolben
Walbro GSL392 mit 2L Catchtank

Hoffentlich klappt alles wie geplant.
Fotos werden folgen.
Zuletzt geändert von AAA-Cabrio am 15.09.2013, 01:36, insgesamt 3-mal geändert.
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von weißerturbovr » 27.02.2011, 12:44

Na dann gutes gelingen! :up:

Und mit den Bildern nicht geizen 8)
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 12:55

Hier mal paar Fotos bei der Schlachtung :D
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 12:56

Danke dir.
Nein nein, hab jetzt schon genug Fotos gemacht nur für's Forum !
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 13:01

Hier mal Block vom Kopf getrennt,
hat sich ein guter Lochfraß vom falschem Frostschutz gebildet.

@ wasmachen, der Kopf geht sofort nach Zusammenbau des Motors zu euch raus. Kann ja sein das beim Einbau noch was gebrauchlich werden kann :)
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 13:08

Deutlich zu sehen, Gleitschiene in 2 Teilen oder auch Bi-Schiene genannt :lol:

Anschließend noch das Getriebe getrennt.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 14:52

Hier mal Fotos von paar Komponenten die rein kommen sollen.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
AHPerformance...
Shop: http:\\ah-performance.com
Kontakt: info[@]ah-performance.com
Bild

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von wasmachen » 27.02.2011, 20:34

:up: :up: :up:

Kommt die Ölpumpe neu?? Sonst wärs nicht schlecht gewesen, VOR dem zerlegen den Öldruck zu messen ;)

Edit:
geht auch mit ner "Ölpumpenprüfstation"..... :D Habs eh schon mehrfach gemacht 8)
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 27.02.2011, 20:59

Haben wir nicht gemessen. Wo komm ich an solch eine station ran?
Wieviel bar muss sie bringen?

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von wasmachen » 27.02.2011, 21:16

Guckst Du:
http://www.vr6forum.eu/phpBB3/viewtopic ... 02&start=0

Bilder und Druckangaben drinne :up:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 28.02.2011, 01:22

Mach lieber nach der Einfahrphase beim Ölwechsel eine neue rein.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von wasmachen » 28.02.2011, 08:08

Wenn,
mußte die gleich reingeben. :up:

Ist sinnlos, die Pumpe zu tauschen NACHDEM der Spanner voll drückt. :igitt:
Funktionsprinzip der Spanner ist Dir klar??

Hast Du ne geschraubte oder genietete Pumpe?? is im Grunde wurscht, könnt man den Forumsfred erweitern :applaus: ,
Du wirst sicher nen konkreten Kilometerstand wissen! Einfach zur Rübe dazu ;)

Gruß
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
DieKanteMußSein
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2290
Registriert: 11.01.2007, 11:45

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von DieKanteMußSein » 28.02.2011, 09:44

Mach sie NEU...

Verbaust du 2mm platte mit 2 organischen oder metall dichtungen ?!

Simplex duplex mix oder std. duplex Kettensystem--.-. oder garnicht !?

greetz

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 28.02.2011, 11:14

2mm Platte mit 2 organischen Dichtungen.
Mach das Kettensystem so, wie es war. Zum NW Rad doppelt und zur KW einfach.
Weiss nicht ob genietet oder geschraubt, muss ich nachher mal schauen.

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1367
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Mein Cabrio Vr-T Umbau

Beitrag von AAA-Cabrio » 28.02.2011, 23:05

Die Pumpe ist geschraubt !

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag