Golf 3 VR6T

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
cool-viper
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 12.08.2012, 12:58

Golf 3 VR6T

Beitrag von cool-viper » 02.11.2012, 17:11

Hi, ich heiße Flo und komme aus Niedersachsen (Landkreis Hildesheim). Im Januar 2005 erwarb ich einen Golf 3 GTI 16V und baute diesen 2011 auf VR6T um. Der Umbau von GTI 16V->VR6T geschah, weil schon viel Zeit/Geld ins optische Tuning gesteck wurde und ich ihn nicht verschenken oder mir parallel noch einen Golf 3 anschaffen wollte.

Modell: Golf 3 Jubi GTI (EX 16V)
Farbe: Blackmagic-Perleffekt (LC9Z)
Baujahr 04/1996 (Modell 97)

Laufleistung Karosse: 176tkm
Laufleistung Motor: 154tkm
Motor überholt bei: 150tkm

Turboumbau:
Motor: 2,8l AAA VR6; komplett überholt außer Kolbenringe
Auspuff: VR6 Turbokrümmer-> GT3076R Turbolader -> 70er Hosenrohr -> 100 Zellen-Kat-> 76er Rohr mit 2 Schalldämpfern
Einzelteile: R36 Pleuellagerschalen, Sintermetallkupplung, Thermoschalter T4(heiße Länder), Racimex Zusatzölkühler, einstellbarer BDR, Tial Wastegate, 2. Benzinpumpe, Breitbandlambdaanzeige, Öldruckanzeige, Ladedruckanzeige, Abgastemperaturanzeige, Ladelufttemperaturanzeigen (vor LLK, nach LLK), Verdichtungsreduzierung über Platte, langer 5. Gang

- Turbokit stammt von PPH inkl. Abstimmung & TÜV-Eintragung
- 93er AAA-Verteilermotor wurde auf bestehendes 96er ECON-Climatronic-Paket angepasst


Ausstattung:
Servo, WFS, Climatronic, höhenverstellbare Sportsitze, höhenverstellbares Lenkrag, Sitzheizung vorn, elektr. verstellbare/beheizbare Spiegel, elektr. Fensterheber vorn+hinten, Tempomat, MFA, beheizbare Wischerdüsen, ABS, Fahrer- und Beifahrerairbag, Gurtstraffer, geteilte Rückbank, 4 Kopfstützen, Nebelscheinwerfer, Jubi GTI Ausstattung (Gurte,Schaltknauf,Lenkrad)

Fahrwerk: Gewindefahrwerk von Supersport
Bremsen: Serie (288 VA / 226 HA)

Felgen und Reifen:
VA - Schmidt Space line 9x16 ET 15 in DurChrom mit 215/40 R16
HA - Schmidt Space line 9x16 ET 15 in DurChrom mit 215/40 R16 + 10mm Spurplatte/Seite

Exterieur:
2-Rippen Grill ohne Emblem mit Blechleiste
Devil Eyes
schwarzabgedunkelte Blinker
schwarzabgedunkelte Seitenblinker
Motorhaube mit bösem Blick von Ingo Noak (angearbeitet)
Haubenlifts
GT4 Frontschürze von CRS
Heckschürzenansatz von Ingo Noak (angearbeitet)
CSR Seitenschweller aus ABS
Teilcleane Heckklappe mit Mattig Heckspoiler
Sprinter Lufteinlässe in beiden Kotflügeln
lackierte Seitenleisten
lackierte Türgriffe
Kotflügel VA/HA gebördelt und gezogen
LED Rückleuchten
verchromtes Heckklappenschloss & Zapfen & Schrauben
verchromte Türfangzapfen & Schrauben
verchromte Türgriffschrauben
kurze Antenne

Interieur:
Gesamte Innenbeleuchtung in Blau
verchromte Türpins
verchromte Türöffner
Fußraumbeleuchtung vorn Blau
ABC - Säulenverkleidung mit Alcantara bezogen
Hutablagenhalterung mit Alcantara bezogen
Himmel schwarz lackiert
Haltegriffe in Wagenfarbe lackiert
G4 Brillenfach in Wagenfarbe lackiert
Alarmanlage mit Pager
Schwarze Türpappen mit Highline Doorboards (vorn und hinten) und Türwarnleuchten (vorn)
Gummi-Türeinlagen vorn
schwarze Sonnenblenden
Scheibentönung Alu-Dark von Llumar
Schroth QuickFit Gurte
JUBI Recarositze mit Sitzheizung - Einzelanfertigung
JUBI-Style Kissen für Fahrzeugzubehör - Einzelanfertigung
Tacho nach eigenen Wünschen - Einzelanfertigung
Ladedruckanzeige, Abgastemperaturanzeige, Öldruckanzeige, Gemischanzeige

Car-Hifi:
Clarion DXZ588RUSB
Carpower Wanted 2/300
Carpower Wanted 4/320
Rainbow SLX 265 Deluxe
2x Audio System Radon 12 Free Air Woofer im JUBI-Style besatteltem Phoenix-Conzept GFK-Ausbau
2x Dietz Cap 1F

defekte seit Turboumbau:
- nach 900km: Getriebeschaden (in der Einfahrphase auf der Autobahn bei gemütlicher Fahrweise (120kmh))
- nach 4100km: Ölrücklaufleitung (Gummi hat sich innen aufgelöst und die Leitung verstopft)
- nach 4150km: LMM (Draht gerissen)

Kritik und Anregungen nehme ich gerne entgegen. Optik ist Geschmackssache und mir gefällts ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
flo
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 261
Registriert: 23.11.2010, 15:37

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von flo » 02.11.2012, 17:33

:up:

Herzlich Willkommen ;)

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1646
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von GolfR29 » 02.11.2012, 17:39

gibts den Heckflügel mit Tüv?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 535
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von Gladen » 02.11.2012, 17:43

Willkommen

Lass mich raten die Rücklaufleitung war bestimmt von Turboparts oder der gleiche Mist? :fresse2:

Benutzeravatar
cool-viper
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 12.08.2012, 12:58

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von cool-viper » 02.11.2012, 17:45

Hi.

Ja Heckflügel gibts mit Tüv (bis 250kmh)

Rücklaufleitung war von PPH und laut denen ist der Zulieferer in Amerika. Mehr weis ich nicht. Hab mir jetzt eine von Hansaflex pressen lassen. Die ist bis jetzt noch heile und dicht ;)

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 535
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von Gladen » 02.11.2012, 17:49

Hast aber noch rechtzeitig gesehen :)

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1646
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von GolfR29 » 02.11.2012, 17:52

das heißt mit der Auflage nicht schneller als 250? :?:

steht dann im Schein mit Heckflügel bis 250?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1191
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von MULLE123 » 02.11.2012, 17:56

.Schöner turboumbau. karosserie ist geschmackssache

Benutzeravatar
cool-viper
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 12.08.2012, 12:58

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von cool-viper » 02.11.2012, 17:59

@Gladen: wie mans nimmt.

kurze Geschichte.So gings los:
- Motor ölt --> Ölwannendichtung erneuert
- Motor ölt weiterhin --> Ölwannendichtung nochmals abgedichtet
- Motor ölt weiterhin --> Verdacht auf undichte Ölrücklaufleitung (Turbo->Ölwanne)
- Leitung nachgezogen, teilweise mit Teflonband abgedichtet --> Ölt immernoch
- Auto im Leerlauf auf der Bühne, bis es plötzlich qualmt (wie ne Nebelmaschine) --> Auto verbrennt Öl ohne Ende
- Ladeluftschlauch vom Lader abgemacht; es wird Öl in die Ansaugung gedrückt --> Verdacht auf Turboladerschaden
- Zündkerzen geprüft, Kompression geprüft, Rücklaufleitung auf Grund des Ölens ausgebaut --> Rücklaufleitung defekt ! Das Gummi hat sich innen aufgelöst und die Leitung verschlossen --> Rückstau bis in den Lader --> Lader drückt es durch die Dichtungen in die Ansaugung
- Rücklaufleitung ersetzt --> qualmt immer noch
- Turbolader zum Abdrücken eingeschickt --> Lader i.O., kein Defekt !
- Turbolader eingebaut --> er läuft !

@GolfR29:
Ich hatte den Spoiler schon vor dem Umbau angebaut. Im Gutachten steht, dass er nur bis V-Max. 250kmh gefahren werden darf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 535
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von Gladen » 02.11.2012, 18:03

Bei mir wars im Zulauf->Lager Schrott

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1646
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von GolfR29 » 02.11.2012, 18:04

wie heißt der Spoiler welcher Hersteller?
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
cool-viper
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 34
Registriert: 12.08.2012, 12:58

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von cool-viper » 02.11.2012, 18:14

@Gladen: ärgerlich! Ich musste zwar auch 1 Monat auf den Lader warten, bis er wieder da war, allerdings war er ja zum Glück i.O. Hattest du die selbe Leitung? also optisch? auch Stahlflex mit Dashanschlüssel?

@GolfR29: Hersteller: Mattig; Artikelnummer von deren Website: 7171630090; ist der 3-teilige (gibt auch nen 5-teiligen). Der muss aber in der Heckklappe verschraubt werden. Also musst da 2 Löcher Bohren.

Benutzeravatar
Gladen
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 535
Registriert: 27.11.2010, 23:52

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von Gladen » 02.11.2012, 18:16

jojo die gleiche

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1646
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Golf 3 VR6T

Beitrag von GolfR29 » 02.11.2012, 18:52

cool-viper hat geschrieben:@Gladen: ärgerlich! Ich musste zwar auch 1 Monat auf den Lader warten, bis er wieder da war, allerdings war er ja zum Glück i.O. Hattest du die selbe Leitung? also optisch? auch Stahlflex mit Dashanschlüssel?

@GolfR29: Hersteller: Mattig; Artikelnummer von deren Website: 7171630090; ist der 3-teilige (gibt auch nen 5-teiligen). Der muss aber in der Heckklappe verschraubt werden. Also musst da 2 Löcher Bohren.
danke dir für die Info. :)
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4186
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: AW: Golf 3 VR6T

Beitrag von designer2k2 » 02.11.2012, 20:10

Schöner Golf :-)

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast