Mein Motor Neuaufbau

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von xander » 01.12.2012, 18:04

Ich fang mal an dieses Mal mein neuaufbau von meinem VR6 Turbo

Was gemacht wir

neu Bohren auf 82,02
Neue Kolben orginal Mahle
Arlow´s Pleuel in I Form
Kurbeltieb neu lagern
Neuen Turbo krümmer aufgebaut auf die Orginal Krümmer

so das mal fürn anfang
Bilder kommen morgen
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von Metz » 01.12.2012, 20:27

Warum die 02?
Wern die Kolben zusätzlich beschichtet oder warum brauchst das 1/10 mehr?



Kolben
81,985
Laufbahn laut Elsa
82,01
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von wasmachen » 01.12.2012, 20:51

I Pleuel? Keine H? Hintergrund?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3109
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von sNeAkErKiNg » 01.12.2012, 20:56

sollen wohl mehr aushalten...

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von xander » 01.12.2012, 21:03

weil das mit dem I ja auch mal jemand ausprobieren muß

und wenn man das mal so sagt
die waren günstig

das 1/100 mehr um genau zu sein 1,5/100 mehr

wegen der wärme
da es ja ein turbo wird
der wärmer wird als der sauger
und die masse ja fürn sauger gelten

und ich eigentlich keinen bock hab auf einen kolbenklemmer

und wen mal so enen alten motor mit sag mer mal 100tkm vermisst was der für ein mass hat ist das ja gar nichts was der mehr hat
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von Metz » 01.12.2012, 21:08

In wie fern unterscheiden sich die Abgastemperaturen von Sauger und Turbo in °C?
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von xander » 01.12.2012, 21:15

glaub kaum das am sauger mal in die richtung von 1000 kommst

und hab mich da a bissl an JE Kolben gehalten also in die richtung
da haben die Sauger auch weniger Spiel als die Turbo
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
Enrico
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 336
Registriert: 29.12.2009, 22:35

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von Enrico » 01.12.2012, 21:19

Das hab ich auch schonmal gehört dass das welche machen mit den mehr kolbenspiel beim Turbo.War glaube ich im zusammenhang mit Audi Turbos.Haben glaube ich sogar von Werk aus mehr kolbenspiel als unsere 0,025mm.Kommt aber auch immer aufs Material vom Kolben an.


Sent from my iPhone using Tapatalk

Bushmaster
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 329
Registriert: 28.02.2010, 22:16

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von Bushmaster » 01.12.2012, 21:37

Also an meinem Sauger hatte ich max. 870 Grad, jetzt am Turbo bis 1100 sind dann doch bis zu 230 Grad mehr.
Hast schon recht lieber´n 1/100 mehr Spiel :up:

Benutzeravatar
4shizzle
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 15
Registriert: 22.03.2008, 16:28

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von 4shizzle » 01.12.2012, 22:08

mußt du bei dem Untermaß nicht mit erhöhter Gefahr eines Kolbenkipper rechnen?
Oder kommen da noch andere Einflüsse hinzu.
ich erinner mich das daß großes Thema bei den Wössner-Kolben war.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von xander » 01.12.2012, 22:11

drum hab ich ja nur 1,5/100 gewählt

da bekommst noch keinen kipper

da haben die alten gebrauchten weit aus mehr
garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von weißerturbovr » 01.12.2012, 22:36

4shizzle hat geschrieben:mußt du bei dem Untermaß nicht mit erhöhter Gefahr eines Kolbenkipper rechnen?
Haben kein Untermaß gewählt, sondern 1,5/100 mehr bohren lassen als Serie!
VAYA CON TIOZ!

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2003
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von Michi80 » 02.12.2012, 01:11

Fahr auch mehr Bohrung,ist schon in Ordnung so :)
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
Metz
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6138
Registriert: 29.12.2009, 21:30

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von Metz » 02.12.2012, 02:29

Habt ihr beide Nagelneue Mahle passend fürs 82mm Mas gekauft?


Alter. S Weihnachtsgeld muss satt ausgefallen sein :up:
Bild
Nehmt euch vor dem Grinch in acht!
Bild

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: Mein Motor Neuaufbau

Beitrag von weißerturbovr » 02.12.2012, 09:12

Jup!

Ne, bei uns gibts kein Weihnachtsgeld :(
Aber d Preis war echt gut für 12 stück ;)
VAYA CON TIOZ!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag