Passat-35i-Turboumbau-Garrett-GT30r-HF

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
35i-derAlte
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 95
Registriert: 17.07.2011, 06:03

Re: Passat-35i-Turboumbau-Garrett-GT30r-HF

Beitrag von 35i-derAlte » 25.08.2013, 18:41

Mmh. Ob die Scheibe ne Macke kann ich jetzt nicht sagen, hab sie nicht wuchten lassen, sie lief ja schon vorher an dem Block. Gebohrt wurde auf 2.9, Kolben sind Mahle 2.9er. Gelaufen ist er bisher ca. 230km und etliche Minuten im Stand. :D Beim ersten Schaden sahen die Hauptlager Zylinder 1 nicht so aus. Jetzt ist es so, dass die Späne vom Hauptlager ganz klar ins Pleuellager gespült wurden und es dann zum Lagerschaden gekommen sein kann?!Die Frage ist aber, was war zuerst. Pleullagerschaden oder Hauptlagerschaden? Beides beeinflusst sich natürlich gegenseitig. Ist irgendwie echt kacke gelaufen die ganze Sache. :( Mal sehen was ich jetzt mache. In jedem Fall werde ich weder die Pleule noch die Kolben noch mal verwenden. Ich lass den Block nochmals vermessen, ob es ausreicht den Block nachzuhonen und JE-Kolben in 82mm zu nehmen. Die kriegen ja eh ein etwas größeres Spiel. Aber diesmal gehe ich zu nem anderen Motorenbauer.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4 Beta

Benutzeravatar
zweiervrturbo
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 226
Registriert: 16.03.2011, 21:14

Re: Passat-35i-Turboumbau-Garrett-GT30r-HF

Beitrag von zweiervrturbo » 25.08.2013, 18:52

Auf jeden fall auch die Kw checken / vermessen lassen!

Benutzeravatar
35i-derAlte
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 95
Registriert: 17.07.2011, 06:03

Re: Passat-35i-Turboumbau-Garrett-GT30r-HF

Beitrag von 35i-derAlte » 25.08.2013, 18:58

Sollte ich das alles noch mal machen, lass ich das sowieso machen und die KW, Riemenscheibe und Kupplung zusammen wuchten. Das volle Programm also. Ich will dann alles ausschließen können. Ich hab kein Bock auf nochmals so ne Schei... :(

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 4 Beta

Benutzeravatar
VRSyncro
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1292
Registriert: 24.05.2013, 23:22

Re: Passat-35i-Turboumbau-Garrett-GT30r-HF

Beitrag von VRSyncro » 25.08.2013, 19:09

Und mess das Einbauspiel selber noch mal nach, nicht das es zu klein war und er deswegen nen leichten Reiber hatte

Benutzeravatar
R30TWRC
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 80
Registriert: 20.02.2018, 15:09

Re: Passat-35i-Turboumbau-Garrett-GT30r-HF

Beitrag von R30TWRC » 07.03.2018, 14:07

sorry für das momentan andauernde Beleben der alten Beiträge :)

wurde das Problem gefunden das für den Schaden verantwortlich war ?

Grüße Tobi
„Ein guter Rennwagen ist ein Auto, das als erstes durchs Ziel fährt und danach auseinander fällt.“
―Colin Chapman
„ Wenn jemand nicht öfter Fehler macht, dann hat jemand sich selbst nicht genug herausgefordert. “
--Ferdinand Porsche

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag