Mein blauer VRT

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1644
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von GolfR29 » 03.06.2016, 20:40

MULLE123 hat geschrieben:Blau ist i.d.r. Nicht meine farbe, aber der steht wirklich schön da. Hoffe, deine verkaufsabsichten sind geschichte!

Sag mir nicht, dass du die scheiben selber bohrst?  :crazy:
hab noch zwei Interessenten für den Golf bin noch am überlegen :roll:

und ja Ich bohre die selber hab schon mehrere gebohrt für vorn und
hinten an verschiedenen Autos. ;)

Brembo Max sind etwas härter als zb normale.

alte Sandler Scheibe als Schablone genommen.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von Michi80 » 03.06.2016, 20:59

Was erhoffst Du Dir von den Löcher außer das das Sollbruchstellen für potentielle Risse sind
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 510
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von jurty » 03.06.2016, 22:13

schicke felgen ;) besonders die farbe kommt gut. ist das ein ori-farbton? :?:

könnt mir das sehr gut am vento vorstellen :applaus:
Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine alten auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1191
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von MULLE123 » 03.06.2016, 22:38

Da sitzte aber dann paar stündchen dran, oder? So teuer sind die gelochten in ori größe dich nicht du sparfuchs ;)

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1644
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von GolfR29 » 04.06.2016, 09:36

Farbe is Fordimperialblaumetallic kommt in echt in der Sonne noch
besser :)

Felgen sind immer noch die RH Turbolook 8x17 in einem Audiantrazit
lackiert vor paar Jahren weil das silber nicht mehr sehen konnte :D

selber lochen kein Problem mit Ständerbohrmaschine scharfen Bohrern
und Schneidöl langsam bohren.

und die das gewerblich verkaufen versprechen die sich Sollbruchstellen?

Ich bohre die mit 5,5mm die kaufbaren sind meist mit 4-4,2 mm gebohrt
also setzen sich nicht so schnell mit Staub zu.

und ich bohre die passend für rechts und links in Drehrichtung,die kaufbaren
sind oft nur für eine Seite passend was dann doof aussieht. ;)

von Polo bis Audi A6 hab ich schon welche gemacht und die Autos fahren
problemlos. Ob das nun groß was bringt weiß ich nicht.

Nen Satz EBC Turbogroove 288er fährt kumpel am Golf1 Turbo zB die hab ich nur
durchgebohrt die vorgestanzten und der is zufrieden damit,Scheiben sind
blau aber nicht gerissen mit EBC Yello Beläge Stahlflex und normale
Scheibe hinten bremst ordentlich und er nimmt den auch öfters ran :D

Und Nachmachen soll das auch keiner,nich das nachher heißt
der hat das so gesagt.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6887
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von wasmachen » 04.06.2016, 10:55

Bohrst aber nur ganz neue? Also keine ausgeglühten?
Normaler Bohrer?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2870
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von VRKALLE » 04.06.2016, 11:34

was ein bisschen heikel is bei der Sache...du überträgst ja Lochbild X von Scheibe A auf Scheibe B mit Kühlkanälen Y....hört sich komisch an aber gabs da noch nie Probleme mit weg gebohrten Stegen :?: die laufen ja nicht immer grade in den Scheiben :denk:

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1958
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von Michi80 » 04.06.2016, 13:07

Gerade an den Löchern fangen auch die originalen dann immer an zu reißen.

Zumal das Tragbild auch nicht mehr so schön aussieht
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1644
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von GolfR29 » 04.06.2016, 13:49

VRKALLE hat geschrieben:was ein bisschen heikel is bei der Sache...du überträgst ja Lochbild X von Scheibe A auf Scheibe B mit Kühlkanälen Y....hört sich komisch an aber gabs da noch nie Probleme mit weg gebohrten Stegen  :?:  die laufen ja nicht immer grade in den Scheiben  :denk:
berechtigter Einwand. Ich orientiere mich da an Sandler-Scheiben original und wärmebehandelt

da werden auch beim bohren teilweise die Luftleitschaufeln innen angebohrt und teilweise fast
durchtrennt.

muß ich mal schauen das nen Bild mache.

und bei denen hab ich noch keinen Riß erkennen können bei verschiedenen Bremsen und Fahrzeugen
ist also haltbar.

Michi du mußt es nich gut finden und auch nicht machen.und das Tragbild is dadurch nicht schlechter
als bei einer Scheibe ohne Löcher oder Schlitze oder beides ;)

Ich habe erst einmal gesehen bei einem Calibra-Turbo an der VA das waren gelochte Scheiben
und da war Rißbildung so doll das man ein normales Streichholz zwischen klemmen konnte
keine Ahnung was das für Scheiben waren und Beläge waren es war die orig Turbobremse
und der Wagen hatte glaub 300Ps wenn das noch richtig weiß is ca 15 jahre oder länger her.

wie gesagt bitte nich nachmachen :)

wer auf Nr sicher gehen will kauft sich die wärmebehandelten gelocht/geschlitzten
Scheiben mit zb Ferrodo DS2500 Beläge und Teflonbremsschläche (Stahlflex) dazu frische
Bremsflüssigkeit und hat ne Stabile Bremse im zb Polo und Golf1 und 2.

so hoffe alle Fragen beantwortet :D
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 6887
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von wasmachen » 04.06.2016, 14:58

wasmachen hat geschrieben:Bohrst aber nur ganz neue? Also keine ausgeglühten?
Normaler Bohrer?

Nöö :roll:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1644
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von GolfR29 » 04.06.2016, 15:18

ja eigentlich nur neue is richtig nur die Brembo max sind schon gefahren
worden aber nicht lange. Du willst auch alles genau wissen wa :lol:

ja neue Bohrer und langsam mit spritzer schneidöl ab und zu.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 510
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von jurty » 04.06.2016, 20:58

GolfR29 hat geschrieben:Farbe is Fordimperialblaumetallic kommt in echt in der Sonne noch
besser :)

Felgen sind immer noch die RH Turbolook 8x17 in einem Audiantrazit
lackiert vor paar Jahren weil das silber nicht mehr sehen konnte :D
nee, meinte den farbton der felgen... der vento-lack gefällt mir noch zu gut ;) (soll nicht bedeuten dass dein "blau" nicht auch schön wäre :D )
Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine alten auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1644
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von GolfR29 » 04.06.2016, 21:42

kann Ich dir nicht sagen,der Lacker damals meinte is irgend nen
Audi antrazit grau irgendwas,find es dezent und paßt gut.

die schweren RH Dinger sind zwar echte Klumpen aber find die
passen irgendwie aufm golf3.

oder halt die 18er R32 Felgen die sehen auch sehr schick aus.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
GolfR29
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1644
Registriert: 03.05.2010, 18:51

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von GolfR29 » 02.10.2016, 10:57

nachdem privat einiges geschehen ist,auch unschöne Sachen,schläft der blaue
jetzt in dieser Halle unter der Plane..... bin hier aber noch weiterhin im Forum unterwegs.

Gruß an Stefan(Pipe) und Danke für die Unterstützung in Finsterwalde :up: ,vielleicht
gibt es nächstes Jahr nochma nen Angriff auf die 11er in Finsterwalde.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alltag: Audi80 B4 Avant Quattro

Spaß: Golf3 VR6T FWD

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4185
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Mein blauer VRT

Beitrag von designer2k2 » 02.10.2016, 11:14

der Putz fällt dir hinten eh nicht aufs Heck? :?:
:P

Gut eingewintert ist immer gut, jetzt kommt wieder die Zeit wo man Katzenstreu kauft :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: larsi und 1 Gast