Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 01.04.2017, 23:04

Hallo Gemeinde,

Wird an der Zeit das ich mich sonst als stiller Leser auch mal vorstelle.
Aber vorab ein großes Lob an das Forum, alle bisherigen Fragen die ich hatte konnte ich nach kurzer Suche hier nachlesen und eine passende Antwort finden. :up:

Nun zu meiner Person.
Bin 28 Jahre und komme aus Stendal (Altmark).
Fahre seit ca. 8 Jahre ein Passat 35i Variant Vr6.
Aber nach den Jahren und durch mein zweites Hobby (Suzuki GSX-R 750 K7) muss doch mal etwas mehr Leistung her.

Bilder sagen da glaub ich mehr als so manche Wörter.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Zum Spaß: -Passat 35i Variant Vr6 Turbo mit Garrett GT3076R Hf
-Suzuki GSX-R 750 K7

Alltag: Polo Classic 1.9TDI

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von designer2k2 » 03.04.2017, 07:25

:popkorn:

Mehr Leistung ist immer gut :lol:

Auf wieviel hast es abgesehen? Um die GSX-R zu verjagen brauchts ja schon etwas mehr :erschreckt:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 03.04.2017, 10:24

Guten Morgen.

Die Abstimmung wird erstmal eine von Turbodoedel sein bis 1,5Bar.
Wieviel dann zum Schluss ansteht is dann die Frage, bin zufrieden wenn erstmal 3xxps+ anstehen bei 1,0-1,2Bar.
Motor ist noch soweit Serie bis auf die Verdichtungsreduzierung auf 7,9:1. Da will ich ihn nicht so viel abverlangen. Soll dieses Jahr erstmal so bleiben,
da dieser mein erster Umbau ist.

Verbaut ist/wird:
Turbolader: Garrett GT3076R mit 0.82Abgasseite
Auspuffanlage: komplett 3" von PPH-Motoring mit original Metallkat(vorerst)
Einspritzdüsen: 470ccm von Bosch
Benzinpumpe: Bosch 044 mit Catchtank
Wastegate: 38mm Tial mit 0,6Bar Feder
Ladeluftkühler: von Boost Products 550mmx230mm
Pop off: von Forge oder Turbosmart bin mir noch nich schlüssig
Kontrollanzeigen: ein Multianzeige, eine Extra Ladedruckanzeige im Tacho integriert und eine AEM Lambdakontrollanzeige.

Das Auto soll kein Renner werden, denk ich erstmal :roll:
Die GSX-R is wie gesagt nur mein 2tes Hobby ;)
Zum Spaß: -Passat 35i Variant Vr6 Turbo mit Garrett GT3076R Hf
-Suzuki GSX-R 750 K7

Alltag: Polo Classic 1.9TDI

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 24.04.2017, 09:55

Auch wenn hier einige Zeit nix geschrieben wurde, ging es trotzdem weiter voran am Auto.

-Benzinsystem ist soweit fertig geworden, zwar heut nicht mehr so Zeitgemäß aber mir gefällt es erstmal.
-Ladeluftleitungen sind alles soweit angepasst und angepunktet sowie die Ansaugung müssen nur noch verschweißt werden.
-Ladeluftkühler sitzt leicht versetzt, aber an der Stoßstange muß nichts angepasst bzw. Weggeschnitten werden und die Ladeluftleitungen waren einfach zu legen.
-Wasser- und Ölleitungen sind auch alle angeschlossen bis auf die Öffnung am Turbo, da werd ich bevor ich ihn Starte/ Durchdrehe per Hand bisschen Öl einfüllen.
-Auspuffanlage muß nur noch ein Stück am Ori Kat und das Endrohr (3" Dieseloptik) Angstschweißt werden.
- Alles Flüssigkeit auffüllen, einmal noch in Gedanken durchgehen, Drosselklappe anlernen und dann kann gestartet werden :D

Hoffe dann das alles gut geht :daumendreh:

Bilder kommen demnächst neue rein.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von xander » 24.04.2017, 20:08

Dann mal her mit den Bildern

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von designer2k2 » 25.04.2017, 08:19

ohja Bilder her :polizei:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 25.04.2017, 15:21

Muss noch bis Montag warten, habe leider kein Datenvolumen mehr :igitt:

Aber Freitag und Samstag geht es wieder weiter da kann ich dann aktuellere Bilder einstellen :)

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 01.05.2017, 15:19

So wie versprochen ein paar Bilder.
Dieses Wochenende ging es leider nicht so vorran wie es sollte, aber wird..
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
uncle_sam
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 01.09.2012, 23:44

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von uncle_sam » 16.05.2017, 19:40

Jawoll 35i VRT mit Klima, sehr gut :applaus:

Im B4 ist ja deutlich mehr Platz für den LLK, hatter gut gemacht :up:

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 17.05.2017, 20:31

Is ja auch nur noch ein reines Sommerauto da sollte dann schon die Kühlung Stimmen gerade mit schwarzer Lederausstattung ;)

Platz ist da echt ohne ende, null arbeiten an der Stoßstange erforderlich gewesen :D

VR6 - T 93
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 18.05.2017, 12:43

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von VR6 - T 93 » 18.05.2017, 13:15

Weiß wer die Ross schmiedekolben sind?

Benutzeravatar
uncle_sam
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 01.09.2012, 23:44

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von uncle_sam » 18.05.2017, 21:17

Bin mal gespannt wie du mit der Wassertemperatur hinkommst ;)

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 19.05.2017, 00:52

Der Wasserkühler und der Wasser/Ölkühler sind schonmal neu gekommen vor 4 Jahren und sind von Behr.
Dann is ein 70-75 Grad Thermostat verbaut.

Hatte selbst im Hochsommer nie über 106 Öltemperatur auf der Autobahn und bei normaler ruhiger fahrt hat sich das Öl ungefähr bei 86-88 Grad eingepegelt.
Und die Wassertemperatur bei ruhiger ruhiger fahrt war dann auch knapp unter Strich 90 Grad.

Mal sehen was wird ;)

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 36
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von Passi_Vr6 » 19.05.2017, 17:00

So sieht es erstmal aus. Alles soweit fertig zum starten aber das wird erst nächste Woche was da es heute abend zum Wörthersee geht :4affen:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Passat 35i Variant Vr6 (Turbo)

Beitrag von designer2k2 » 21.05.2017, 14:30

das schaut ordentlich aus 👍
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag