84er Golf 2 neu im Geschäft

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 31.07.2017, 22:30

Liebe Forum,

Gerne möchte ich euch meinen Golf 2 VR6 präsentieren, habe mich aber auch angemeldet weil ich viele Fragen an die Erfahrenen Jungs hier habe .

Kurz ein paar Daten zum Fahrzeug

Golf 2 VR6 AAA
Baujahr 1984
Plusachse
Rote VW Dämpfer
Grüne 40mm H&R Federn
BBS RS722

Als ich den Wagen gekauft habe, war der Motorumbau schon durchgeführt. Leider wurde am Fahrzeug an vielen Stellen gepfuscht.
Aufgrund von Störgeräuschen die nicht zuzuordnen sind, habe ich mich dazu entschlossen die gesamte Vorderachse komplett zu überholen.
Weiterhin sollen neue Motorlager verbaut werden. Es sind härtere Lager. Die liegen schon bereit.

Nun zu meiner ersten Frage:

Gibt es wichtige Tips für den Wechsel der Lager bei eingebautem Motor ? Bekomme ich das hin ? Eine Motorbrücke ist vorhanden.

Vorab möchte ich mich dafür entschuldigen, wenn ich Fragen stelle die hier schon sehr oft besprochen wurden. Über Hilfe freue ich mich trotzdem sehr.

Viele Grüße

Jan

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 31.07.2017, 22:40

Hier noch 2 Bilder.
Farbe ist polarsilber. Man sieht es zwar, aber ich hatte vergessen es zu erwähnen.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von wasmachen » 01.08.2017, 06:57

Nettes Ding :applaus:

Das mit den härteren Lagern würd ich lassen... max vorne am Querträger.
Prinzipiell gehts im eingebautem Zustand. Wobei es bei Dir je nach Lösung beim Beifahrerquerträger sehr eng sein dürfte.

Hast mal n Bild vom Heckblech bzw Endrohr?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 961
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von zwokommaneun » 01.08.2017, 08:13

Schönes Ding :up:

Genau so lassen, steht super da.
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 01.08.2017, 15:21

Danke für die Blumen,

von der Heckansicht habe ich aktuell kein Foto. Bei Gelegenheit reiche ich da noch eins nach. Der Ausschnitt für den ESD ist original und soll so bleiben.
Ich würde die härteren Lager als sehr notwendig einschätzen. Ohne Haube sieht man erst was da vorne los ist. Der Motor bewegt sich viel zu sehr. Der ganze Vorderwagen ist total unruhig. Das gefällt mir ganz und garnicht.

Es sieht aus als ob ich an das Lager an der Beifahrerseite ganz gut rankommen könnte. Zwischen Motor und Spritzwand ist recht viel Platz.
Ich frage mich halt ob ich den Motor überhaupt weit genug hoch bekomme.

viele Grüße

Jan

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 961
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von zwokommaneun » 01.08.2017, 15:49

Geht meiner Meinung nach nur, wenn du den Halter hinten am Block abschraubst.
Sind 4 Schrauben.
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 01.08.2017, 15:55

Danke für den Tipp ! So werde ich tun. Muss der Halter Fahrwerseitig auch demontiert werden um das Lager zu tauschen ?

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von wasmachen » 01.08.2017, 18:30

Bemüh mal die Suche hier zu Erfahrungen mit rundum härteren Lagern.
Deswegen würd ICH nur vorne machen....
Und ja... ich weiss, was da los ist.....

Du redest hier aber vom Sauger?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 04.08.2017, 16:06

Guten Abend :-)

Die PU-Lager sind drin und ich muss sagen: Es ist ein Unterschied wie tag und Nacht.
Beim Ausbau musste ich feststellen, dass es auch Uralte Lager waren. Völlig fertig und vergammelt.
Das vordere Lager konnte ich leider nicht wechseln, da sich heraus gestellt hat, dass bei mir noch der originale Golf 2 Träger verbaut ist.
Das Lager ist aber für den Corrado Träger. Tolle Wurst.
Jetzt soll als nächstes die ganze VA gemacht werden. Ich habe da einen Plus-Aggregateträger samt Lenkern in Aussicht. Der ist vom 35i Passat. Leider weiß ich nicht ob die Baugleich zum Golf 3 Aggregateträger sind.
Könnt ihr mir da helfen ?

Viele Grüße

Jan

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7109
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von wasmachen » 05.08.2017, 09:34

Nein, Passat passt nicht.
Entweder 2er oder 3er....
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4300
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von designer2k2 » 16.08.2017, 20:57

Motorrraumbild :D
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 13.09.2017, 18:11

Liebe Gemeinde,

ich bin einmal mehr auf eurer Hilfe angewiesen.
Nach langer Recherche konnte ich meine Frage nicht wirklich klären.
Ich möchte eine gebrauchte Plusachse kaufen, überholen und austauschen.
Leider weiß ich immernoch nicht wo die genauen unterschiede liegen.
Die Querlenker und Stabi-Aufnahme unterscheiden sich auf den ersten Blick... glaube ich.
Jetzt meine ganz konkrete Frage:

Ist das hier wirklich eine Plusachse ?
Wenn ja, woran erkenne ich das ?
Und was ist der für ein Servo-Ausgleichsbehälter ? Sehen die nicht eigentlich auch anders aus ?

Hier der Link:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 3-223-9658

Vielen Dank für die Hilfe !

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 13.09.2017, 18:48

Kann es sein, dass es sich bei der Achse im ebay Kleinanzeigen-Link um eine aus dem Passat handelt ?
Das ist doch keine Golf 3 Achse, oder ?

V624V
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 74
Registriert: 20.06.2017, 21:54

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von V624V » 13.09.2017, 18:54

Würde ich auch sagen dass die aus einem Passat stammt :denk:
Boost Power :D
Turbinen.at
EMU ECU-Master

alpha-n
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 0
Registriert: 31.07.2017, 22:14

Re: 84er Golf 2 neu im Geschäft

Beitrag von alpha-n » 13.09.2017, 18:58

Mich verwirrt nur, dass ich unterdessen schon beide Achsen im Golf 2 gesehen habe (Bilder im Netz).
Ich dachte aber, dass nur die Golf 3 Achse in den Golf 2 passt, sehe ich das richtig ?

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag