VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 961
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von zwokommaneun » 20.08.2018, 18:21

Genau, da gibt’s nen langen thread 02m-Umbau, da findest du auch Bilder.
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von designer2k2 » 20.08.2018, 18:23

designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 961
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von zwokommaneun » 21.08.2018, 09:41

Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Randgruppe
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2018, 20:05

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von Randgruppe » 21.08.2018, 11:41

Danke 🙂👍🏻

Randgruppe
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 15.07.2018, 20:05

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von Randgruppe » 24.08.2018, 16:52

Frage zum Kupplungsgeberzylinder beim Umbau auf 02M DRP Getriebe.

Ich habe eine Pedalerie vom Passat VR6 verbaut.
Der Zylinder wird an der Pedalerie eingeclipst.

Ich habe jetzt einen Golf 4 Zylinder. Die Aufnahme passt problemlos in das Kupplungspedal. Problem ist nun, dass sich das Pedal nicht mehr volldurchtreten lässt. Die Stange im Zylinder ist zu lang. Wie habt ihr das so gelöst?
Zylinder vom Corrado, Passat oder Golf 3 VR6 genommen?

Anbei ein Bild vom Golf 3 VR6 und Golf 4 V6 Zylinder
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1400
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von xander » 24.08.2018, 22:56

Vr6 Zylinder drin gelassen

Gesendet von mir

garrett gt 3076 hf

1,7bar ==> 475PS und 660,3Nm

http://boeckal.npage.de/

marv
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 55
Registriert: 02.07.2009, 23:46

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von marv » 26.08.2018, 22:49

Hi,

wo haste denn den schönen Krümmer her? Wer hat den gebaut?

Benutzeravatar
Raider
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 287
Registriert: 07.11.2009, 14:21

Re: VW Golf 2 VR6 Turbo, 6 Gang, Borg Warner S200SXE

Beitrag von Raider » 27.08.2018, 10:22

Randgruppe hat geschrieben:
24.08.2018, 16:52
Frage zum Kupplungsgeberzylinder beim Umbau auf 02M DRP Getriebe.

Ich habe eine Pedalerie vom Passat VR6 verbaut.
Der Zylinder wird an der Pedalerie eingeclipst.

Ich habe jetzt einen Golf 4 Zylinder. Die Aufnahme passt problemlos in das Kupplungspedal. Problem ist nun, dass sich das Pedal nicht mehr volldurchtreten lässt. Die Stange im Zylinder ist zu lang. Wie habt ihr das so gelöst?
Zylinder vom Corrado, Passat oder Golf 3 VR6 genommen?

Anbei ein Bild vom Golf 3 VR6 und Golf 4 V6 Zylinder
Den 4er Zylinder zerlegt, gekürzt und noch eine Gewindestange eingesetzt um ihn zu verstellen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag