Golf1 VR6T GT30

VR6, V6, R32, R36, V5, Turbo, Kompressor, Lachgas, Serie, stellt Euren Schatz vor!
Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 05.09.2018, 20:26

Bin zwar schon lange hier aber so richtig vorgestellt hab ich meinen 1er noch nie im Detail :ups:
Zeit das nachzuholen :buch:

Gekauft 2007 im absoluten Originalzustand :up:
Der ganze Umbau wurde in Eigenregie umgesetzt, geholfen haben mir im großen Ganzen eigentlich nur mein Papa mit Fräs-und Drehteilen sowie ein guter Kumpel mit dem ich die gesamte Elektrik gemacht habe und auch die ein oder andere Detaillösung durchgekaut hab :up:
Bekomme die Bilder gerade nicht in die richtige Reihenfolge :denk:
Aber im Prinzip sehen wir hier:
Kaufzustand (50 oder 55ps, weiß nicht mehr :daumendreh: ), zerlegen, UBS vollständig entfernen und Rostschäden beheben.
Auf den TT Felgen ist er dann umgezogen in meine neu gebaute Garage, bis dahin war ich in einer Scheune eingemietet...

Weitere Bilder folgen, muss ich aber am PC raussuchen :daumendreh:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
AAA-Cabrio
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1365
Registriert: 30.04.2007, 21:40

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von AAA-Cabrio » 05.09.2018, 22:54

Dann her mit den Fotos 😊

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7102
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wasmachen » 06.09.2018, 20:25

Genau :up:
50 PS waren das.... dann gabs 60.
War ja n Benziner, oder?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 06.09.2018, 20:46

Korrekt war und ist ein Benziner :up:

Hab schonmal die Modifikationen im groben zusammengefasst, werde ich dann die Tage oben einfügen als Übersicht
Weiter Bilder krieg ich dann am We sicher auch hin mit etwas Text dazu :up:

Edit: Kann man den Startpost gar nicht mehr ändern? Das ist schade, wäre übersichtlicher gewesen :buch:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 08.09.2018, 16:17

Hab hier mal eine kleine Übersicht zusammengestellt, als kleine Überblick, was alles gemacht wurde...
Werde die nächste Zeit dann die zugehörigen Bilder posten

Golf Bj82 in Pargasblau 50 PS



Karosserie
• Schwellerkante wurde komplett instand gesetzt
• Schwellerabschluss vorne war beidseitig rostig, da wurden neue Bleche angefertigt und eingeschweißt
• Die Längsträger am Unterboden waren ebenfalls teilweise rostig, auch das wurde durch neues Blech ersetzt
• Heckblech wurde bisher nur teilsaniert für den ersten TÜV damals, da muss ich irgendwann nochmal ran
• Radläufe sind in Ordnung müssten aber vor einer Komplettlackierung ebenfalls ersetzt werden.
• Frontblech wurde Ende2015 gegen ein neues originales vom 1er Cab getauscht (der Abschlepphaken wurde gekürzt --> Cab ist länger als Limo); Für besseres Arbeiten wurde das Frontblech zweiteilig gemacht --> Der Teil zwischen den Scheinwerfern kann mit sechs Schrauben entfernt werden.
• 2015 wurde ein Faltdach vom Renault Twingo eingebaut
• Motor- und Getriebehalter für VR6 eingeschweißt
• Spritzwand entfernt und Fahrgestellnummer im Kofferraum eingeschweißt
• Kleine Carbon- Stoßstangen

Fahrwerk
• KV V3 mit VR6 Federn vorne
• Stabikit von H&R
• Domlager von Sladdy mit einstellbarem Nachlauf und mehr Platz zwischen Federbein / Felge
• Achsen Pulverbeschichtet und alles neu gelagert
• Felgen 7x17 /Team Dynamics oder ATS Streetrally mit 195/40-17 Hankook S1 EVO

Getriebe
• CCM mit Peloquin Sperre
• Antriebswellen Golf 1 Cabrio
• Seilzugschaltung aus Golf4 mit 02J Schaltturm
• Schaltturm von ?? --> Irgendwer der nur über FB verkauft
• Kupplungspedaleinheit aus einem golf IV VR5 Rechtslenker

Auspuff
• Eigenbau 76mm ab Turbo
• Einzeller- Kat oder alternativ 100 Zeller
• Zwei Simons- Dämpfer Turbonett und Turbotight
• S-Endrohr in 76

Motor
• AAA aufgebohrt und gehont auf 2,9
• Kolben von JE --> Verdichtung laut JE 8,2:1, nicht ausgelitert
• Pleullager R36
• Ventilführungen ersetzt und Ventilsitze gefräst
• Ventilschaftdichtungen neu
• INA Hydros (die leichten)
• Garrett GT3076 mit internem WG A/R 0,82
• ATP Nachbau Krümmer
• Guss- Ansaugbücke von X- Parts (damals war die ganz neu zu haben)
• Verteilerzündung
• 6- Pol LMM
• Blaue Opel ESV
• Dödel- Stangen- Software
• SUV Audi TT / S3
• Zusatzölkühler von Setrab

Spritversorgung
• GTI- Tank mit externer Pierburg- Vorförderpumpe
• Cachetank in der Ersatzradmulde
• Walbro- Druckpumpe

Innenraum
• Spucknapf- Lenkrad
• Wichers Käfig verschraubt (Verstärkungsplatten im Innenraum verschweißt)
• Sitze Recaro aus einem EVO8 oder 9
• Tacho aus einem Passat VR6
• Kompletter Kabelbaum aus dem Passat in den Golf übernommen und angepasst (alles komplett Passat, incl. Lichterkabelbaum usw.)
• Multi- Anzeige von http://www.pro-chiptuning.com/geraete-proc.php Funzt aber aktuell nicht so wie es soll
• AEM Lamda- Anzeige
• ETP- Dampfrad
• Elektrische Lüfter mit Heizfunktion (Wasser- Luft- Wärmetauscher wurde entfernt)
• Batterie im Kofferraum
• Kill Switch / Natoknochen hinter dem Fahrersitz
• Unterboden von innen mit Bitumenmatten vollsändig gedämmt

Bremse:
• ABS Mark 20 aus einem 3er VR6
• Vorne Porsche 996 Sättel mit Scheiben aus einem Ibiza Cupra 305x28mm
• Hinten VR6 Achsstummel und Sättel, Scheiben vom G60 wegen 4- Loch
Zuletzt geändert von wohli_racing am 08.09.2018, 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 08.09.2018, 16:29

Der Golf war zu 100% im Originalzustand als ich ihn gekauft habe, also nicht mal Tieferlegung o.Ä.
Nachdem ich den Golf auf eigener Achse (ca. 20Km) zu meiner WErkstat gefahren habe, wurde er direkt in seine Einzelteile zerlegt und ich konnte mir ein genaues Bild über die Rostschäden machen.

Das Übliche war vorhanden, aber im Großen und Ganzen stand er ganz gut da.
PICT4351.JPG
Im Fahrer und Beifahrer- Fußraum musste jeweils Streifen mit ca. 2 cm Breite im Schwellerbereich ersetzt werden, das wurde später, zusammen mit den Schwellerkanten, erledigt
PICT4354.JPG

Innen alles raus
PICT4355.JPG

Kennzeichenleuchte fast weggerostet. Da ich am Heckblech sowieso nochmal Hand anlegen muss, wurde hier nur das Löch großer geschnitte und passende LED- Kennzeichenbeleuchtung von BMW eingebaut
PICT4362.JPG

Im Kofferraum war soweit alles rostfrei
PICT4353.JPG
PICT4352.JPG

Erst mal unter Dach parken bis es weiter geht
PICT4370.JPG
So das wars fürs Erste :up:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Zuletzt geändert von wohli_racing am 08.09.2018, 21:56, insgesamt 2-mal geändert.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 08.09.2018, 18:33

PICT4301.JPG
PICT4419.JPG
PICT4453.JPG
PICT4448.JPG
PICT4366.JPG
PICT4363.JPG
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 09.09.2018, 10:58

PICT0078.JPG
PICT0056.JPG
PICT0059.JPG
PICT0085.JPG
PICT0073.JPG
PICT0105.JPG
PICT0132.JPG
PICT0117.JPG
PICT0122.JPG
PICT0683.JPG
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 09.09.2018, 11:29

PICT0700.JPG
PICT0708.JPG
PICT0688.JPG
PICT0280.JPG
100_0991.JPG
100_0998.JPG
100_0987.JPG
100_1002.JPG
100_0999.JPG
PICT4487.JPG
PICT4490.JPG
PICT4493.JPG
PICT4494.JPG
PICT4497.JPG
PICT4501.JPG
PICT4502.JPG
PICT4505.JPG
PICT4511.JPG
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
Turbo makes torque, and torque makes fun...

V624V
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 72
Registriert: 20.06.2017, 21:54

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von V624V » 09.09.2018, 12:44

Puh :respekt: sieht nach viel Arbeit aus.
Boost Power :D
Turbinen.at
EMU ECU-Master

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 09.09.2018, 13:48

Ja das war schon viel Arbeit an der Karosse, aber es hat sich gelohnt :up:
Hab den Golf 2007 gekauft und erst 2015 als VR6T wieder angemeldet.
Wäre natürlich deutlich schneller gegangen aber war nicht gerade der fleißigst :daumendreh:
Kohle war damals auch knapp weil ich zwei Jahre den Maschinenbautechniker gemacht hab 07-09...
2012/13 dann noch meine Garage/Werkstatt gebaut und so verging die Zeit :lol:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von designer2k2 » 11.09.2018, 07:53

Hut ab! :thumbs:

Einfach ein schöner 1er :love:


Ich glaube man erkennt die Epytec Querträger/Frontblech Verstärkung? Hast die verschraubt und oder eingeschweißt? :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 11.09.2018, 12:06

Danke :ups:

Wo erkennst Du die Verstärkung?
Auf den Bildern ist die bisher nicht zu sehen :denk:

Hab eine drin aber selbst entworfen und selbst gefertigt( ist ja nix wildes) von Epytec gabs damals glaube ich noch nichts... meine Strebe ist geschraubt mittig 2 mal und ich meine links und rechts auch je 2 mal zusammen mit der Stoßstange
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4299
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von designer2k2 » 11.09.2018, 14:45

Bild nr3 von(gedreht und aufggehellt)
strebe.jpg
Hat für mich nach der Epytec ausgesehen: https://epytec.de/de/quertraeger-frontb ... umbau-2077

hab momentan ein Auge für sowas, da mein Cabby das auch will :braver:
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 300
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Golf1 VR6T GT30

Beitrag von wohli_racing » 11.09.2018, 17:24

Achso ne das ist nur der originale Querträger.
Die silbernen Platten sind quasi für die bessere Kraftübertragung zum Drehgestell.

Hab leider kein Bild gefunden auf dem man die Strebe erkennt, sönnst hättest Du es sogar vorab bekommen :lol:
Im Prinzip vergleichbar mit Epytec...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag