Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Alles rund um die runden Dinger.
Antworten
padd
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2013, 18:37

Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von padd » 11.12.2015, 17:03

Hallo Leute ,

wollte mal fragen wie sich bei euch so der TÜV mit den Epytec Adaptern für die Bremsanlage anstellt ?
Habe selber die Adapter für die RS3 / TT RS Bremse am Golf3 mit R32 Scheiben und möchte hinten auch noch umrüsten auf R32 Bremszangen und 280mm Scheibe. Mein Problem ist jetzt nur das ein Kumpel von mir Probleme hat an seinem Golf 6 GTI die ZR 18 Bremsanlage von Porsche mit Adapter von Epytec Eingetragen zu bekommen. Hat man generell Probleme oder hat er nur Pech mit den Prüfern ?


Vielen Dank schon mal

MfG padd

Benutzeravatar
MattyNdf
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 168
Registriert: 28.08.2009, 23:15

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von MattyNdf » 11.12.2015, 20:50

da es keine Dokumente in Form von Prüfberichten oder Ähnlichem gibt, wird es sehr schwer mit der Eintragung. Das Matrialzertifikat ist nett aber mehr auch nicht. Für die Abnahme nicht ausreichend.

Wenn du doch schreibst du fährst selbst Adapter von epytec, sind dich noch gar nicht eingetragen oder doch?

Es geht schon sowas einzutragen, aber dann muß der Prüfer sich mit dieser Materie gut auskennen. Ob du so Jemand in deiner Nähe findest............ :?:

padd
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2013, 18:37

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von padd » 12.12.2015, 09:12

Vielen Dank , hätte ich mich mal besser eher informiert . Dann werde ich wohl auf R32 umrüsten müssen

Benutzeravatar
G4Cab
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 247
Registriert: 03.05.2012, 23:12

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von G4Cab » 12.12.2015, 09:50

ruf olli von ETP an und frag ihn. Er kennt sich damit aus.
LaLaLa

Benutzeravatar
Serhatvr6
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 473
Registriert: 02.02.2006, 23:32

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von Serhatvr6 » 12.12.2015, 15:56

Ich habe vorne Cayenne hinten R32 sättel mit epytec adapter problemlos eingetragen bekommen
Corrado Vr6 Turbo

padd
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 35
Registriert: 11.08.2013, 18:37

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von padd » 12.12.2015, 16:11

Hast du es bei einer Tuning Firma eingetragen oder ganz normal beim TÜV ?

Benutzeravatar
Serhatvr6
VR6-Fahrer
VR6-Fahrer
Beiträge: 473
Registriert: 02.02.2006, 23:32

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von Serhatvr6 » 12.12.2015, 22:43

Beim Tüv ohne tuner die kassieren nur extra :D
Corrado Vr6 Turbo

Benutzeravatar
Highliner101
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 173
Registriert: 11.11.2011, 17:22

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von Highliner101 » 18.12.2015, 10:16

Ich habe auch vorne die Z17 sättel mit 334mm scheiben und hinten die Originalen VR6 280mm scheiben mit carrera 4 Kolben sätteln und S3 Handbremssattel beim ganz normalen (jedoch kompetenten) Tüv eingetragen. Klar muss der Prüfer sich aus dem Fenster lehnen und anhand von Matertial und Stärke und den auftretenden Kräften abwägen ob er eine Eintragung verantworten kann. Andere Prüfer möchten sowas nicht abschätzen und wollen hierfür ein Prüfgutachten. Kommt halt immer darauf an an was für einen Prüfer du gerätst.

RobRod‘s
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2018, 00:43

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von RobRod‘s » 07.06.2018, 00:17

Hallo zusammen,

Ich hab eine zr17 Bremse mit epytec adapter 0488,
Leider hab ich den Adapter in einem Paket mitgelaufen und kein Gutachten dazu. Epytec kann mir nur eins ausstellen, wenn ich den Namen des ursprünglichen Käufers habe. Nur leider habe ich den nicht.
Mein Tüver brauch nur irgend ein materialgutachten mit der 0488 drauf.
Kann mir bitte einer weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Rob

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7054
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Epytec Erfahrungen oder Probleme bei der Eintragung

Beitrag von wasmachen » 07.06.2018, 06:55

Kannst doch bei Epytec runterladen :?:
Screenshot_20180607-065405.png
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag