Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Alles rund um die runden Dinger.
turbowahnstefan
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 8
Registriert: 02.11.2011, 14:30

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von turbowahnstefan » 09.01.2012, 14:15

Ich hab da für Syncros hinten auch mal was entworfen und gebaut...
http://www.ebay.de/itm/Bremssatteladapt ... 35b71c4f88

Damit muss niemand irgendwas am Achsschenkel seines Syncro rumfräsen oder Löcher umbohren.

Und bevor sich einer aufregt: Ja, ich bin gewerblicher Anbieter und daher versuche ich mit den Dingern auch Geld zu verdienen.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2870
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von VRKALLE » 09.01.2012, 15:42

SDI-Driver hat geschrieben: Und? geh mal zu einem Tüv und erklär dem genau was gemacht wurde....
Und was ? :roll: die Anlage ist einwandfrei und abnahmefähig auch und gerade weil org. Teile verwendet werden-bis auf den Halter und der ist ja nicht aus Pappe :roll: und weil die Löcher um 6mm nach innen erweitert werden ist an der Scheibe auch kein Vergang....das eine hat doch nichts mit den anderen Eigenschaften zu tun.
Mir gefällts halt nicht...und nur weils viele Fahren ist das kein Argument
das mag ja sein aber nur weil es dir nicht "gefällt" ist ebenso kein Argument..... :roll: andersrum wird en Schuh draus-viel fahrens eben weils eine saubere Lösung ist-gerade aus fachlicher Sicht :buch:
und von wegen HGP, die machen beim 3er auch den kompletten Träger vorne weg um den billig Iveco LLk rein zu machen.
Nochmal JA und ?! was jetz? was willst du eigentlich-es wird überall angepasst und verändert bei so einem Umbau egal wer was wie macht das ist nunmal so.... :roll: (und nur am Rande auch diese technische Veränderung hat keinen Nachteil ebensowenig wie der "günstige" Iveco Kühler für den Leistungsbereich bis 500Ps nachteile hätte...mein Auto hat sich beim Fahren wegen der fehlenden Strebe jedenfalls noch nicht entzwei geteilt und bei 120 gegen Baum spielt das auch keine Rolle mehr... :braver: )
Zuletzt geändert von VRKALLE am 09.01.2012, 16:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
sNeAkErKiNg
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 3111
Registriert: 03.08.2008, 00:36

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von sNeAkErKiNg » 09.01.2012, 15:56

dem kann man nix mehr hinzufügen :up:

jonnyb
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2011, 19:38

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von jonnyb » 10.01.2012, 13:01

turbowahnstefan hat geschrieben:Ich hab da für Syncros hinten auch mal was entworfen und gebaut...
http://www.ebay.de/itm/Bremssatteladapt ... 35b71c4f88

Damit muss niemand irgendwas am Achsschenkel seines Syncro rumfräsen oder Löcher umbohren.

Und bevor sich einer aufregt: Ja, ich bin gewerblicher Anbieter und daher versuche ich mit den Dingern auch Geld zu verdienen.

Gruß
Stefan
Hallo... interessiere mich für die adapter... gibt es vielleicht einen forenrabatt oder einen einführungsrabatt... :daumendreh:
zum testen ob das was bringt ist mir das einbisschen teuer :?:
und was für ein festigkeitsgutachten bekommt man denn dazu???

xl 23 Passat
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 46
Registriert: 16.08.2007, 22:23

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von xl 23 Passat » 15.01.2012, 00:33

VRKALLE hat geschrieben:sieht dann so aus... ;)
012[1].JPG
das sieht schon echt gut aus.... :up: :up: :up:
ich fahr vorn die S3 Bremscheiben ohnen Löcher und A6 ATE 57 Sättel mit Stahlflexleitungen...
wenn Ich Hinten eine gleich große Bremsscheibe rein bau wie sieht das aus und
wer trägt mir sowas ein? da muss Ich vor doch Vorne auch noch aufrüsten?
Jungs gibts da nicht vielleicht was weniger prolligeres ohne Löcher/dezenter mit mehr Bremsleistung???

Benutzeravatar
VRKALLE
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2870
Registriert: 18.11.2007, 19:54

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von VRKALLE » 15.01.2012, 13:15

xl 23 Passat hat geschrieben: wenn Ich Hinten eine gleich große Bremsscheibe rein bau wie sieht das aus und
wer trägt mir sowas ein? da muss Ich vor doch Vorne auch noch aufrüsten?
Jungs gibts da nicht vielleicht was weniger prolligeres ohne Löcher/dezenter mit mehr Bremsleistung???
das gelochte sieht doch grade gut aus und ausserdem sind die Löcher ja nicht zum Spass drin... :roll: naja egeal... du kannst hinten auch die 256er oder 280er Scheiben fahren,Adapter gibts bei

http://www.epytec.de/Bremsentechnik/Bre ... er/VW-Audi

Pink
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 120
Registriert: 24.11.2009, 20:41

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von Pink » 15.01.2012, 17:31

xl 23 Passat hat geschrieben: ich fahr vorn die S3 Bremscheiben ohnen Löcher und A6 ATE 57 Sättel mit Stahlflexleitungen...
wenn Ich Hinten eine gleich große Bremsscheibe rein bau wie sieht das aus und
wer trägt mir sowas ein? da muss Ich vor doch Vorne auch noch aufrüsten?
Jungs gibts da nicht vielleicht was weniger prolligeres ohne Löcher/dezenter mit mehr Bremsleistung???


Die Kombination 312x25mm + 294x22mm kann per Einzelabnahme eingetragen werden, da braucht vorn nichts vergrößert zu werden!

Die Bremsleistung wird durch das größere HA-Moment sehr verbessert.

HA-Bausätze (279mm bis 328mm) incl. Tüv-Eintragungsmöglichkeit gibt es bei mir.

MfG

Benutzeravatar
weißerturbovr
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4695
Registriert: 27.06.2010, 14:01

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von weißerturbovr » 15.01.2012, 19:46

Pink hat geschrieben:
xl 23 Passat hat geschrieben: ich fahr vorn die S3 Bremscheiben ohnen Löcher und A6 ATE 57 Sättel mit Stahlflexleitungen...
wenn Ich Hinten eine gleich große Bremsscheibe rein bau wie sieht das aus und
wer trägt mir sowas ein? da muss Ich vor doch Vorne auch noch aufrüsten?
Jungs gibts da nicht vielleicht was weniger prolligeres ohne Löcher/dezenter mit mehr Bremsleistung???


Die Kombination 312x25mm + 294x22mm kann per Einzelabnahme eingetragen werden, da braucht vorn nichts vergrößert zu werden!

Die Bremsleistung wird durch das größere HA-Moment sehr verbessert.

HA-Bausätze (279mm bis 328mm) incl. Tüv-Eintragungsmöglichkeit gibt es bei mir.

MfG
Hast ne PN.
VAYA CON TIOZ!

xl 23 Passat
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 46
Registriert: 16.08.2007, 22:23

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von xl 23 Passat » 15.01.2012, 23:38

VRKALLE hat geschrieben:
xl 23 Passat hat geschrieben: wenn Ich Hinten eine gleich große Bremsscheibe rein bau wie sieht das aus und
wer trägt mir sowas ein? da muss Ich vor doch Vorne auch noch aufrüsten?
Jungs gibts da nicht vielleicht was weniger prolligeres ohne Löcher/dezenter mit mehr Bremsleistung???
das gelochte sieht doch grade gut aus und ausserdem sind die Löcher ja nicht zum Spass drin... :roll: naja egeal... du kannst hinten auch die 256er oder 280er Scheiben fahren,Adapter gibts bei

http://www.epytec.de/Bremsentechnik/Bre ... er/VW-Audi
das die Löcher was bringen geb ich dir recht :up:
aber für mich ist das zuviel. eine großere Scheibe ohne Löcher ist für Mich Persönlich gut genug.
Fahr ja nur ein Popligen Passat 35i Faclift Variant Vr6 Syncro da brauch ich doch keine Löcher ;)
ich will schon was besseres aber das soll ja nicht gleich auffallen :daumendreh:
280 oder 288 würde mir ohne Löcher schon reichen, Leistung muss mann nicht sehen 8)

Benutzeravatar
Greenstar
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 58
Registriert: 16.06.2011, 23:47

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von Greenstar » 18.11.2013, 02:54

SDI-Driver hat geschrieben:
Ich hab an der Hinterachse 312x25 mit 4 Kolben Porsche + EBC RedStuff und Handbremssattel mit DS performance.
Wie sieht das den aus bzw. wie funktioniert denn da der Aufbau?

Ich kann mir gerade garnicht erklären wie/wo der Handbremssattel befestigt wird.

Evtl. paar Bilder vom Einbau?

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von evervmax » 18.11.2013, 09:22

High,

musst mal SDI anschreiben bzw auf seiner web site schauen.
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
Highliner101
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 173
Registriert: 11.11.2011, 17:22

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von Highliner101 » 29.11.2013, 17:00

Die Nabe von dem Epytec kit ist übrigens keine billig abgedrehte Scheibe sondern ein Gussteil was so dafür angefertigt wird ;-) Habe ich gerade auch alles da liegen, inkl. Adapter für 4 Kolben Cayenne Sättel und 280mm Scheiben

MULLE123
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1203
Registriert: 04.12.2008, 23:29

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von MULLE123 » 29.11.2013, 17:14

Haste mal nen link zu der epytec version + porsche? Hab die nur mit r32 sattel und finde die neue iwie nirgends :?:

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von evervmax » 30.11.2013, 12:46


Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 977
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: Bremsen Umbaukit 280mm HA Adaptermaße

Beitrag von c4v6biturbo » 30.11.2013, 13:33

Das mit dem Handbremsattel unten sieht total blöd aus.
Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag