Notfall - Schraube am Querlenker abgerissen

Alles rund um die runden Dinger.
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7078
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Notfall - Schraube am Querlenker abgerissen

Beitrag von wasmachen » 18.05.2015, 14:06

...würds als billig definieren...
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 541
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Notfall - Schraube am Querlenker abgerissen

Beitrag von jurty » 18.05.2015, 18:32

liegt vermutlich am billigteil. hatte es mal ähnlich mit nem no-name dreieckslenker. der stieß beim tiefen einfedern in bodenwellen an den aggregateträger.
hab auch gerade kpl. neue achsen mit teilen von TRW. alles i.o., keine kontakte. muß also nicht immer original sein ;)
Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine alten auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Notfall - Schraube am Querlenker abgerissen

Beitrag von V6 4 Motion » 19.05.2015, 17:15

Ja wahrscheinlich kommt das ganze quietschen/knacken von den billigteilen
sind die Querlenker vom normalen G4 und der Achsträger gleich wie beim G4 2.8 4Motion ?

Benutzeravatar
V6 4 Motion
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2014, 16:43

Re: Notfall - Schraube am Querlenker abgerissen

Beitrag von V6 4 Motion » 22.05.2015, 15:17

Hat einer von euch zufällig die Teilenummer vom Achsträger hab gerade bei ein Vw Teilemann angerufen aber er meinte er darf mir die Teilenummer nicht geben

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag