Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Alles rund um die runden Dinger.
Mr.KroSsE
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 275
Registriert: 10.09.2010, 20:44

Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von Mr.KroSsE » 08.02.2018, 07:49

Moin! Da meine jetzigen 7x16er Felgen mit 215/40 leider entwendet wurden :wall :motz , stellt sich mir nun die Frage, mich um jeweils eine Zollgröße zu vergrößern/verbreitern. Fest steht, dass es wieder die OZ Ultraleggera, nur diesmal in 8x17" werden. Da mich der Michelin Pilot Sport 4 sehr überzeugt hat, welchen es nur in 205/40/R17 bzw. 215/40/R17 gibt, muss ich mich zwischen den beiden entscheinden. Platz im Radhaus ist genug vorhanden, G60-Kotflügel noch weiter ausgeschnitten und hinten ordentlich gezogen, so dass sogar 9x17 mit 225/35 ET12 passen. So rein optisch gefällt der 225/35er am besten, dieser schließt schön bündig mit dem Reifen ab und schützt die Felge, jedoch gibt es da nur den Hankook Ventus V12 Evo 12, hat Jemand Erfahrungen damit? Wichtig ist mir u.A. auch das Fahrverhalten, vom KW V1 auf Bilstein B12 benötige ich nun durch größere Felgen nicht mehr so viel Tiefgang, nur möchte ich auch beim Fahrkomfort nicht so viel einbüßen.

Tachoangleichung ist kein Argument, dieser ist sowieso auf größere angepasst worden.

Die 205/40er ziehen sich optisch sehr schön, allerdings gibt es dort null Felgenschutz, wie verhält es sich bei den 215ern? Da das Fahrzeug mit seinem BILSTEIN - B12 Pro-Kit mit VA 30mm / HA 30mm Tieferlegung nicht wirklich tief kommt, diesen Balloneffekt würde ich auch gern vermeiden XD Von daher 225/35

Benutzeravatar
turbo-20v
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1731
Registriert: 10.08.2009, 22:24

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von turbo-20v » 08.02.2018, 09:10

Also ich bin Jahrelang den V12 gefahren auf FWD mit 600ps hatte wirklich gute Traktion klar ist kein Semi aber ein sehr angenehmer Strassenreifen mit gutem Gripverhalten
... TURBO-IMPRESSION RACE PARTS ...

Performance Box Werte 1259PS VR6 24V 2,9L:
100-200km 3,00ec // 200-250km 2,05sec[[/color] // V-max 325,4km/h

Mr.KroSsE
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 275
Registriert: 10.09.2010, 20:44

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von Mr.KroSsE » 08.02.2018, 09:31

Also ich bin Jahrelang den V12 gefahren auf FWD mit 600ps hatte wirklich gute Traktion klar ist kein Semi aber ein sehr angenehmer Strassenreifen mit gutem Gripverhalten
Gut zu wissen, an die 600PS komme ich nicht ran :lol: Reicht mir aber so als Aussage...

Hier mal ein Hankook V12 225/35er auf einer 8x17er Felge, für diese Breite zieht sich der Reifen ganz schön stark, selbst da muss man mit der Felge noch aufpassen. Michelin könnte ich nur recht günstig beziehen und ist Erstausrüster für Porsche etc. Sagt schon iwo einiges aus
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
Voxy
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2019, 09:20

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von Voxy » 27.02.2019, 08:35

Hallo Miteinander,

ich wärme mal dieses, seit einem Jahr leicht angestaubte Thema wieder auf. :)

Zuerst einmal zu mir: Ich bin neu im Forum, heiße Voxy, komme aus der nähe von Stuttgart und fahre seit 2 Jahren einen
Golf 2 VR6. (Bilder, bzw Vorstellung kommen in kürze...)

Aktuell ist das Auto beim Motorenbauer, um noch ein bisschen Beatmet zu werden :shock: :applaus:

Jetzt zum Punkt: 7,5 x 17 Felgen sind gesetzt. KLICK

Der Motorenbauer rät mir zu 215/40 Semislik. Ich hingegen würde lieber 205/40 fahren, da die Optik mir schon auch wichtig ist....

Hat jemand "vergleichsbilder" von 215/40 im Gegensatz zu 205/40 auf ner 7,5 x 17 Felge?

Wäre super wenn Ihr mal ein paar Bilder posten könntet (am besten vom 2er)

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von SUVr6 » 27.02.2019, 16:02

215/40 ist doch nix fürn 2er..

Ich habe gestern 205/40 bestellt, hatte bis dato 195/40 aber das ist für den v6 nix mehr wg der Traglast.

Bilder kann ich dann mal hochladen

Benutzeravatar
jurty
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 563
Registriert: 21.11.2008, 01:07

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von jurty » 27.02.2019, 19:06

kannst ja mal in meinen tread vom jetta

schauen.viewtopic.php?f=47&t=28263

sind toyo 215 40 17, allerdings auf 8,5J17...
fahrwerk ist ein bilstein gewinde, dürfte max. 30 - 40mm tiefer sein...
auf dem vento sind hankook v12 evo k107 in 205 40 17, auf 8J17...
35er reifenhöhe hatte ich früher, ist mir aber im alter jetzt zu unkomfortabel :D
Jetta und Vento, der entscheidende halbe Meter der den Golf zum Auto macht ;o)
wir fahren keine "alten" auto`s weil wir müssen... wir wollen es!!!

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von wohli_racing » 27.02.2019, 20:05

https://tyrestretch.com/list
Hier findest Du Bilder zu fast alle Rad Reifenkombinationen :up:
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7183
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von wasmachen » 27.02.2019, 20:18

Mr.KroSsE hat geschrieben:
08.02.2018, 07:49
Moin! Da meine jetzigen 7x16er Felgen mit 215/40 leider entwendet wurden :wall :motz
....zufällig Schwarze mit rotem Rand? Etwas eigene Nabenkappen?
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
cool-viper
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 39
Registriert: 12.08.2012, 12:58

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von cool-viper » 06.03.2019, 16:32

Hi,

ich habe 7,5er, falls du noch Inspiration benötigst ;)

- BBS CH023 Felgen 7,5x17 ET 42
- Yokohama Parada 215/40 ZR17

http://www.vr6forum.eu/viewtopic.php?f= ... 0&start=15

Benutzeravatar
Voxy
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2019, 09:20

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von Voxy » 08.03.2019, 13:53

Danke für eure Antworten.... Ja mir ist der 215/40 auch eigentlich zu bullig für den 2er.
Mir wär was schmaleres auf jeden fall lieber, allerdings geht die empfehlung eben klar
zum SemiSlik, und der is in 215 wohl deutlich günstiger.

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von SUVr6 » 08.03.2019, 14:21

Dachte nie, dass ich mal Nankang kaufen würde aber in diversen Motorsportforen wurden die Semis von Denen als ausgezeichnet bewertet. In 205/40 gibt’s auch nicht soviel Auswahl. Mal schauen was die können, Hauptsache der Grip ist gut. NS-2r Sportnex
A9130947-4B87-40D1-A73F-B7B615195247.jpeg
Du musst Dich einloggen um die Dateianhänge zu sehen.

Benutzeravatar
Voxy
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2019, 09:20

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von Voxy » 12.03.2019, 12:15

Ist das ne 8x17 Felge oder schmaler?

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von SUVr6 » 12.03.2019, 14:12

7,5
Zuletzt geändert von SUVr6 am 12.03.2019, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Passi_Vr6
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 48
Registriert: 12.06.2016, 11:40

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von Passi_Vr6 » 12.03.2019, 16:08

Sind das die nich vom Cross Polo?
Wären doch 7,5x17 :?:
Zum Spaß: -Passat 35i Variant Vr6 Turbo mit Garrett GT3076R Hf
-Suzuki GSX-R 750 K7

Alltag: Polo Classic 1.9TDI

SUVr6
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 112
Registriert: 13.02.2012, 11:46

Re: Reifenfrage 205/40/R17 vs. 215/40/R17 vs. 225/35 auf 8x17

Beitrag von SUVr6 » 12.03.2019, 19:33

Ja sorry... war verwirrt. Natürlich 7,5x17!!!

Hatte auch meine Santas zu Probe, 7-7,5...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag