ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Alles rund um die runden Dinger.
Antworten
Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von Pistons » 17.08.2018, 08:11

Morgen zusammen,
nach gefühlt 10 Stunden Fehlersuche und 20 Stunden Internet-Google-Recherche habe ich mich doch entschlossen, mal einen Beitrag zu erstellen.

Also kurz Vorweg:
Golf 3 VR6 Bj 92 Mark 4. Ständig ABS Probleme und bekannte Pumpenprobleme. Also auf Mark 20 umgebaut. Elektrisch passt soweit alles. Es ist alles richtig angeschlossen und die Diagnose geht auch. Zuordnung der Sensoren etc pp passt auch alles.

1) ich hatte hinten links einen permanenten Fehler "ABS Sensor Unterbrechung". Habe dann den Sensor ausgetauscht und der Fehler ist weg.
2) Vorne links kommt sporadisch immer wieder der Fehler "ABS-Sensor".

So, und genau jetzt fangen die Probleme an.

Wenn ich den originalen Sensor anklemme, dann brauche ich das Fahrzeug nicht mal bewegen (Motor aus). Da kommt alle 2 Minuten der Fehler wieder, was für mich bedeutet, dass der Sensor kaputt ist.
Wenn ich den neuen Sensor anklemme, dann kann ich ne ganze Stunde warten und der Fehler kommt NIE. Hab auch gegen das Radlagergehäuse "geklopft" und den kompletten Kabelbaum abgewackelt/durchgeknickt. Der Fehler ist im Stand defintiv nicht herbeizuführen. Heißt für mich erstmal, dass elektrisch und vom Sensor (Widerstand) alles in Ordnung ist. Wenn ich den Wagen aufbocke und das Rad per Hand drehe...oder auch den Motor anlasse und mit eingelegten Gang Gas gebe, dann zeigt er Vorne links ein einwandfreies Signal an. Das ganze kann ich bis zum erbrechen machen, die Lampe bleibt aus!
Zur Sicherheit habe ich auch den ABS Ring angeschliffen, also vom Rost befreit und die offenen Fenster ausgekratzt und ausgeblasen.

Jetzt kommt das Tolle.
Sobald ich losfahre geht die drecks ABS Lampe an mit dem Fehlereintrag "ABS Sensor vorne links". Ich habe dann während der Fahrt den Fehler gelöscht und siehe da, die Lampe bleibt aus...bis sie wieder angegangen ist.

Ein VCDS Log dazu sieht so aus.
Bild

Man sieht schön, dass der Sensor immer mal wieder für einen Bruchteil einer Sekunde ausfällt. Wobei das nun der schlimmste Log ist, hab deutlich mehr aufgenommen. Ab ca 40km/h sind absolut NULL aussetzer.

Ich habe mir dann das ganze nochmal angeschaut und habe "entdeckt", dass der Sensor etwas weit weg vom Ring ist. Gefühlt so 3-4mm. Warum auch immer. :denk:
Also Sensor ausgebaut, Originalsensor (der defekt ist) eingebaut und den Abstand gemessen. Bin so auf 1 - 1,5mm gekommen. Neuen Sensor an der Messingbuchse etwas geplant und ähnlichen Abstand eingestellt. Fehler gelöscht, losgefahren (20 Minuten) und siehe da. Keine Lampe mehr an. Gefreut wie bolle.
Ab in die Garage und was passiert auf dem Rückweg. LAMPE AN :zensur:
ABS Sensor vorne links :igitt:

Ich bekomme langsam echt das kotzen.


Zu den eigentlichen Fragen:
- Sind solche "Losfahr-Probleme" bekannt?
- hat jemand den genauen Abstandswert zwischen Sensor und ABS Ring?
- wie empfindlich reagiert das System auf den Abstand?
- Ideen??
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
wohli_racing
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 327
Registriert: 23.03.2009, 08:21

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von wohli_racing » 17.08.2018, 08:33

Moin

Ich würde behaupten, dass der Abstand nicht so heilig ist. Hab ich im 1er einmal so eingestellt, dass das Signal auf der Bühne da war und dann nicht mehr angefasst.

Mein A4 hatte kürzlich vergleichbare Aussetzer, die waren weg nach Sensorwechsel.

Sowohl im 1er als auch im a4 (b5; ist glaube ich auch ein Mark 20) hab ich ganz billige Sensoren verbaut und bislang keine Probleme damit.

Tausch die Sensoren doch mal links / rechts und schau ob der Fehler mitgeht...
Turbo makes torque, and torque makes fun...

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von Pistons » 17.08.2018, 08:53

Nachdem der Originalsensor vorne links schon arg festgebacken war, möchte ich die rechts Seite (die mir momentan heilig ist :lol: ) nicht anpacken.
ich habe mir etz mal noch einen Sensor gekauft.
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7125
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von wasmachen » 17.08.2018, 09:29

Hast n zerlegbares Elenktronikteil am Mark20?
Vll mal Lötkolben reinhalten :lab:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von Pistons » 17.08.2018, 09:32

Wie meinst du das mit "zerlegbares Elektronikteil"?
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7125
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von wasmachen » 17.08.2018, 09:46

S Mark20 hat ja das Platinengedöns im Motorraum am BKV unten.
Also das 'schwarze Kastl'... und das gibts verschweisst oder nur zugeclipst :denk:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von Pistons » 17.08.2018, 09:51

ach so, da meinst du. Boah, etz echt den ganzen rotz ausbauen? Ich war froh, dass ich das Ding reinbekommen habe :igitt:
Aber in der tat ein interessanter Ansatz
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7125
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von wasmachen » 17.08.2018, 11:32

Des Plasteding geht alleine runter..... Bühne, Nuss + paar Verlängerungen :muh:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
evervmax
VR6-Meister
VR6-Meister
Beiträge: 1817
Registriert: 31.07.2008, 21:25

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von evervmax » 17.08.2018, 13:12

Moin,
sieh mal zu das den Sensor auf 1 max 2mm Abstand bringst.
Offiziell sind bis zu 3mm i.O aber z.B beim Lastwechsel kann das Radlager mit rein funken, wo dann 3mm schon zu viel sind.

Bei der Diagnose musst aufpassen, immer alle
Sensoren werden auf Plausibilität geprüft.

Bei einigen Zubehörsensoren ist der Dauermagnet sowas von schwach, was dann mit
dem Magnetfeld + großen Abstand passiert, weist ja 😉

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von Pistons » 17.08.2018, 13:15

Gut, ich werde etz wirklich mal einen (oringlaen) ABS Sensor aus irgendeinem Auto ausbauen, wo ich defintiv weiß, dass er zu 1000% funktioniert.
Magnetkraft ist ein gutes Stichwort. Ich hänge heute mal paar Gewichte an die Sensoren um das grob abzugleichen. Der Abstand ist aktuell nahezu serie
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4303
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von designer2k2 » 17.08.2018, 16:43

Mark 20, kalte Lötstellen :daumendreh: gibts einige Googletreffer zu "komischen" Fehlern die unterm Strich dann gebrochene Lötstellen im Mark 20 waren :buch:
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

Benutzeravatar
c4v6biturbo
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 977
Registriert: 10.02.2009, 11:47

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von c4v6biturbo » 18.08.2018, 12:51

Ich hatte das Problem mal bei meinem V70T5.
Der hat ein ähnliches, wenn nicht sogar das gleiche System verbaut.
Zumindest die Funktionsweise ist gleich:

Ich habe keine Ahnung - davon aber viel...

Pistons
VR6-Lehrling
VR6-Lehrling
Beiträge: 655
Registriert: 25.08.2014, 15:53

Re: ABS Sensor Nr. 3.732.941 / Abstand zum Ring

Beitrag von Pistons » 24.08.2018, 08:35

Kurzes Update:
ich habe den Sensor nochmals gegen einen neuen originalen Sensor getauscht. Also mit Nummer drauf und VW Zeichen. Interessanterweise ist selbst da der Abstand recht groß. Aber gut, lassen wir das mal. Die probefahrt hat auch schnell ernüchterung gebracht, der Fehler ist absolut identisch zu den günstigeren Sensoren. Ich streube mich ja etwas davor, dass ich etz das ABS nochmal ausbauen muss. Hab dann aus Frust einfach den Seitenschneider angesetzt und die komplettte ABS Leitung raus geschnitten. Neues Kabel, Pins dran und neu verlegt.

Interessanterweise ist die Lampe solange noch nie ausgeblieben. :applaus:
Aber ich werde es sehen, wenn ich das Auto mal länger bewege. Ach ja, übrigens. ich habe danach das alte Kabel mal auf beschädigungen, Korrossion und lockeren Kontakten untersucht. Weder mit dem Multimeter noch mit dem Auge war da was zu erkennen. :?:
EFR Next Generation - First owner!!
VR6 Turbo: EFR 7163 / Twinscroll / internal Wastegate
S3 1.8T : EFR 6758 / Twinscroll / internal Wastegate

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag