Umbau Pedalerie / hydr. Kupplung am Golf 2 / Jetta

Alles was in die anderen Technikforen nicht passt.
Antworten
Benutzeravatar
das-weberli
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 844
Registriert: 20.12.2008, 19:05

Umbau Pedalerie / hydr. Kupplung am Golf 2 / Jetta

Beitrag von das-weberli » 20.04.2009, 12:15

Moin Moin,

ich hab da mal so nen Problem Jungs.
Ich hab an meinem Jetta 2 Coupe Baujahr 1991 ex. 1.3 55PS alles soweit fertig gemacht um nen 02A Getriebe samt hydraulischer Betätigung der Kupplung zu betreiben.

Pedalerie und Kupplungsgeberzylinder stammen aus nem 1989er Passat G60 Syncro. Der ABS Block aus nem 1995er Passat 35i (Mark 04).

Loch Bohren und alles hat Super geklappt, Pedalerie sitzt gut an der Spritzwand, ABS Block samt Halterahmen sitzt eigentlich auch gut...
aber irgendwie sitzen das Kupplungspedal und das Bremspedal viel weiter unten als im Passat.
Die sitzen so auf höhe vom Gaspedal...
Es scheint so als wär der ABS Block und der Kupplungsgeber zu weit weg von der Pedalerie, aber wie soll das denn gehen ?

Was hab ich falsch gemacht Jungs ?
Motorendoc vom Dienst :D

Benutzeravatar
fips
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 199
Registriert: 14.02.2009, 18:43

Re: Umbau Pedalerie / hydr. Kupplung am Golf 2 / Jetta

Beitrag von fips » 21.04.2009, 11:37

Huhu Weberli :) bist du dir denn 100%tig sicher dass es die Passat pedalerie ist?

Ich habe bei mir auf mechanische kupplungsbestätigung umgebaut. Ist im ersten Augenblick ein wenig hart aber nach 2 Minuten fahren hat man sich schon dran gewöhnt :)

Ich habe aber gehört dass die Golf3 pedalerie nicht in den Jetta/golf2 passt. Könnte es sein dass du nicht vielleicht doch eine vom Golf3 abgegriffen hast?

Normalerweise sollte dass nemlich alles passen :)

Mfg.
Jetzt mit VR ....
Und kein ZISCH mehr o_O
MEIN ALTER
Vr6 in jetta

Benutzeravatar
das-weberli
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 844
Registriert: 20.12.2008, 19:05

Re: Umbau Pedalerie / hydr. Kupplung am Golf 2 / Jetta

Beitrag von das-weberli » 24.04.2009, 18:02

Das iss ne Passat 35i Pedalerie.
Der Passat steht ein Tor weiter und da hab ich sie raus geschraubt.

Fehler iss vielleicht auch schon gefunden.
Der Halterahmen für den ABS Block scheint nen anderer zu sein. Hat auch ne ganz andere Teilenummer weil er eben aus nem 95er Passat stammt.

Muss das die Tage noch umbauen und dann sollte das auch hamonieren ;)
Motorendoc vom Dienst :D

Benutzeravatar
fips
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 199
Registriert: 14.02.2009, 18:43

Re: Umbau Pedalerie / hydr. Kupplung am Golf 2 / Jetta

Beitrag von fips » 25.04.2009, 09:26

moin weberli :) .. dass ist gut wenn du ihn gefunden hast :)


ich bau meine pedalerie heute auch auf hydraulisch um.

dass mit dem hinterliegendem seilzugsystem ist total fürn arsch... viel zu hart :)

also ich habe alles vom corrado. mal schauen ob dass passt
Jetzt mit VR ....
Und kein ZISCH mehr o_O
MEIN ALTER
Vr6 in jetta

MK2
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 14.07.2013, 18:45

Re: Umbau Pedalerie / hydr. Kupplung am Golf 2 / Jetta

Beitrag von MK2 » 30.08.2018, 19:47

Hallo.
Ich hänge mich hier mal an und hole das alte Thema hoch, weil ich sonst nicht genau weiß wo hin mit meiner Frage. Die Suche hat mir auch keine Erleuchtung gebracht. :daumendreh:

Da ich auch ein paar andere Teile zum pulverbeschichten gebe, wollte ich auch gleich noch meine Pedalerie (Corrado VR6) pulvern lassen bevor sie ins Auto kommt. Jezt liegt sie teilzerlegt da, aber ich bekomme den Bolzen der das Bremspedal hält nicht raus. :denk: Hat jemand einen Tip für mich?
An der einen Seite ist ja dieser Sicherungsring, an der anderen ist wie eine Unterlegscheibe mit einer flachen Kreuz-Schlitz-irgendwas. In jedem fall hält das bombenfest, leichtes auf den Bolzen hämmern hat nicht das erwünschte Ergebnis gebracht.

Danke für Eure Antworten!

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag