Wo finde ich die Motornummer?

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
Benutzeravatar
Pascal

Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von Pascal » 26.03.2010, 13:38

Wo kann ich noch die Motornummer sehen/erkennen, wenn sie nicht am Motorblock eingeschlagen ist?

Normalerweise sollte sie ja in dem roten Kreis stehen:
Dateianhänge
Unbenannt.JPG

Benutzeravatar
justin
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 762
Registriert: 01.04.2009, 18:41

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von justin » 26.03.2010, 15:22

Oben am Zylinderkopfdeckel ist doch der Aufkleber mit der Nummer...
.
BildAbgase intelligent nutzen...

Benutzeravatar
Pascal

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von Pascal » 26.03.2010, 15:55

ja nur leider kann man da nichts mehr drauf erkennen^^

Benutzeravatar
VR6Turbo
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4114
Registriert: 02.07.2007, 21:16

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von VR6Turbo » 26.03.2010, 17:09

wenn nichts mehr zu erkennen ist musst dich halt nach baujahr richten.
Ich fahr VR6,-WAS SPIELST DU !!!!!!!
Golf 3 VR6 Turbo mit PT7175-----------------schön zu wissen,man könnte. :D
ECU KMS MD35
http://golf3-vr6turbo.de.tl/

Benutzeravatar
Pascal

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von Pascal » 26.03.2010, 23:11

und wo anders kann man die nicht erkennen?

DerChristian
Fußgänger
Fußgänger
Beiträge: 1
Registriert: 28.04.2018, 19:34

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von DerChristian » 28.04.2018, 19:46

Moin ich möchte mal den alten Thread reanimieren. Ich stehe vor dem gleichen Problem.

Ich habe einen Motor und kann nur anhand von Indizien herausfinden in welchem Bereich sich meine Motornummer befindet.

Es ist ein AAA vermutlich ausm Golf 3, ruhende Zündung, 4-poliger HFM.
Könnt ihr mir damit sagen ob meine Motornummer vor oder nach der 146000 liegt? Hintergrund ist, dass ich mir eine ZKD bestellen will und es da ja Unterschiede ab der besagten Motornummer gab.

Danke schon einmal.

Christian

Benutzeravatar
designer2k2
VR6-Chefkonstrukteur
VR6-Chefkonstrukteur
Beiträge: 4498
Registriert: 19.07.2007, 21:45

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von designer2k2 » 29.04.2018, 10:22

Es gibt Metall (Endung N) und Weichstoff (Endung L) bei den Zylinderkopfdichtungen, siehe viewtopic.php?t=15534
designer2k2.at
Golf 3 VR6 Syncro Kompressor für den Spaß, Golf 1 Cabrio zum Cruisen, Passat B6 für den Alltag.

VR:84
Mopedfahrer
Mopedfahrer
Beiträge: 108
Registriert: 21.06.2006, 19:30

Re: Wo finde ich die Motornummer?

Beitrag von VR:84 » 22.06.2020, 12:01

Hallo,
ich Fledder den Thread mal hervor...

Bei mir ist ein ähnliches Problem.
Mein 93er Golf hat eine Austauschmaschine bekommen.
Der Motor hat Verteilerzündung, kann ich dadurch davon ausgehen dass er vor Motornummer 146000 gebaut wurde?

Der Motor hat einen verchromten Ventildeckel, da ist leider keine Nummer mehr drauf.
Autos kann man nicht behandeln wie Menschen , Autos brauchen Liebe!!!!

Antworten