Einzeldrossel für VR6

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
VR6 Henry
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2006, 20:14

Einzeldrossel für VR6

Beitrag von VR6 Henry » 24.02.2006, 16:32

Hallo Community!
Wir haben schon viel über die unterschiedliche Kompessoren und Turbos hier geschrieben. Jetzt habe ich aber ne ganz spezielle Frage:

hat jemand aus dem Forum eine Einzeldosselanlage die er Spazieren fährt??? Wäre mal sehr interessant, wie die Leistungsentfaltung ist??? In England gab es füher eine Vento VR6 - Cup. Diese Fahrzeuge waren mit diesen Einzeldrosselanlagen ausgerüstet...
Gruss
VR6 - Henry

VR6 ist eine Leidenschaft... schafft viel Leiden...

Benutzeravatar
nafets

Beitrag von nafets » 24.02.2006, 17:26

ne, kenn niemanden, aber:
In England gab es füher eine Vento VR6 - Cup
echt? das is ja mal voll an mir vorbeigegangen. hat da jemand mal aufnahmen von?

Benutzeravatar
zwokommaneun
VR6-Mechaniker
VR6-Mechaniker
Beiträge: 965
Registriert: 30.07.2004, 18:37

Beitrag von zwokommaneun » 24.02.2006, 20:46

Hier gibts nen interessanten thread:

KLICK
Golf 2 VR6 Turbo
Audi S6 Avant

Benutzeravatar
VR-Patti

Beitrag von VR-Patti » 25.02.2006, 00:17

Würde gerne mal den Sound von einem VR mit Einzeldrosse hören.

Rsz und ich hatten uns einige Zeit mit dem Thema mal ein wenig beschäftigt, aber allein die TÜV-Sache hat das Thema einschlafen lassen.

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Beitrag von VRTom » 25.02.2006, 09:39

so ungefähr hört sich das an:


http://videos.c3cars.com/13413.wmv
Bild

Benutzeravatar
VR-Patti

Beitrag von VR-Patti » 25.02.2006, 12:05

Lecker, lecker ....

Ich muss nochmal mit meinem Prüfer sprechen :D .

VR6 Henry
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2006, 20:14

Beitrag von VR6 Henry » 25.02.2006, 18:16

Der Sound ist der Hammer, und soweit ich das Video betrachten kann, geht das Ding total geil ab!!!

Es kann aber schon sein, daß es Probleme beim TÜV gibt...

Aber es muß ja ne Möglichkeit geben, um die Anlage auf der Straße zu bewegen...

@nafets

hier gibt es noch Info´s : http://www.grantmotorsport.com/
Gruss
VR6 - Henry

VR6 ist eine Leidenschaft... schafft viel Leiden...

Benutzeravatar
Andyhh

Beitrag von Andyhh » 26.02.2006, 10:37

Muss ich auch haben....... :respekt:

VR6 Henry
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2006, 20:14

Beitrag von VR6 Henry » 22.09.2006, 15:38

Hat denn keiner einen VR6 mit Einzeldrosseln???

Es wäre echt eine überlegung wert, so eine Hammerteil zu bauen. Die Einspritzanlage könnte man ja mit einwenig anpassung beibehalten...
Gruss
VR6 - Henry

VR6 ist eine Leidenschaft... schafft viel Leiden...

Benutzeravatar
SubZeroXXL
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 8726
Registriert: 25.01.2006, 13:16

Beitrag von SubZeroXXL » 22.09.2006, 16:08

Hmmm, ob so ein Motor im Straßenverkehr überhaupt noch ordentlich zu bewegen ist? Ich meine man müsste die Anlage schon mit ordentlich scharfen Wellen fahren, damit das ganze überhaupt Sinn macht... Dadurch dürfte der Motor in der unteren Drehzahlhälfte aber total schlapp werden. Würde mich nicht wundern wenn das Drehmoment nur analog zur Leistung steigt.

Statt so einer Einzeldrossel könnte man ja erstmal die untere Brücke auf 40mm konisch weiten (so gut es geht) und da denn eine 08/15 Turbobrücke dran schrauben. Das dürfte wohl etwa den Eindruck einer Einzeldrossel vermitteln, auch wenn´s nur eine billige Lösung ist.

Achja.. Man müsste natürlich den Drosseklappenquerschnitt auf einen äquivalenten zu den 6 40er Tröten ändern. Hmmm... vielleicht doch `ne blöde Idee. :-)


SubZeroXXL
Zuletzt geändert von SubZeroXXL am 22.09.2006, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.

VR6 Henry
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2006, 20:14

Beitrag von VR6 Henry » 22.09.2006, 16:47

Man könnte 40er oder 45er Drosselklappen irgenwie unterbekommen. Unterteil bearbeiten + Drosselklappen anbauen. Luftsammler sollte auf jeden Fall dran sein, dann könnten man auch den LMM und Lufi verbauen...
Gruss
VR6 - Henry

VR6 ist eine Leidenschaft... schafft viel Leiden...

Benutzeravatar
VRTom
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7020
Registriert: 04.04.2004, 12:54

Beitrag von VRTom » 22.09.2006, 20:40

Was iss denn nu mit Sorg Motorsport?

Die Anlage 1700 + Abstimmung 1200, oder wie war das vor kurzem in einem anderen Forum zu lesen?
Bild

VR6 Henry
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2006, 20:14

Beitrag von VR6 Henry » 23.09.2006, 10:53

Das wären knapp 3000 ?... Weis denn jemand wieviel Leistung bei einem 2,8er raus kommt??? Wäre mal sehr interessant....
Gruss
VR6 - Henry

VR6 ist eine Leidenschaft... schafft viel Leiden...

Benutzeravatar
A-VR2020

Beitrag von A-VR2020 » 23.09.2006, 17:58

Woher bekommt man so ein geles teil?? Will ich haben!!

VR6 Henry
GTI-Fahrer
GTI-Fahrer
Beiträge: 360
Registriert: 01.01.2006, 20:14

Beitrag von VR6 Henry » 23.09.2006, 18:23

Bei Sorg :
Bild


Bei Grant Motorsport:
Bild

Wenn ich die Original - Ansaugbrücke vermesse, dann kommt ein Versatz zwischen den ungeraden und geraden Zylinderzahlen von 8 cm. Deshalb verwendet Grant unterschiedliche Trichterlängen. Was bei Sorg nicht der Fall ist...
Zuletzt geändert von VR6 Henry am 24.09.2006, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss
VR6 - Henry

VR6 ist eine Leidenschaft... schafft viel Leiden...

Antworten