3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von wasmachen » 28.08.2019, 20:03

xander hat geschrieben:
28.08.2019, 17:26
R32 Kurbelwelle
Hat 95iger Hub


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Bin mir ziemlich sicher, dass es zu der Zeit keine R Wellw gab :roll:
Die Abtwelle ist auch vom Hub her nicht 100% ne R Welle....
viewtopic.php?t=26115

Aber ich denke auch, dass der Unterschied zu vernachlässigen ist :)
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1448
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von xander » 28.08.2019, 20:22

Ausgemessen Hat sie 95.6

Und ist ein vw Zeichen drauf

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

Benutzeravatar
Mazel
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 201
Registriert: 19.07.2015, 19:49

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von Mazel » 28.08.2019, 20:27

Egal was... Man ist nie der Erste... Außer vlt...

EDIT: kennt jemand das Threadergebnis?



Benutzeravatar
GolfII-VR6
Polofahrer
Polofahrer
Beiträge: 221
Registriert: 31.03.2010, 15:01

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von GolfII-VR6 » 28.08.2019, 22:08

Andersherum kommst ja mit der 2,8er Kurbelwelle beim R32 auch auf 3,0

Hast halt mehr Hub was in Summe 200ccm ausmacht

MfG


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7321
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von wasmachen » 28.08.2019, 22:27

xander hat geschrieben:
28.08.2019, 20:22
Ausgemessen Hat sie 95.6

Und ist ein vw Zeichen drauf

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Glaub ich dir.
Ist vom Maß her auch dass, was ich jetzt behauptet hätte (3/10 und ned 1/10 wie im Linkfred).
Auch, wenn da n VW Zeichen drauf ist.... die ABT Nähe zu VW ist bekannt, und Anfang der 90er Jahre von nem R weit und breit nix zu sehen :muh:
....Des fragst nicht im Ernst, oder?? ;-)

Benutzeravatar
Michi80
VR6-Konstrukteur
VR6-Konstrukteur
Beiträge: 2021
Registriert: 15.03.2009, 16:10

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von Michi80 » 29.08.2019, 12:29

Kürzere Pleuel sind mehr als kontraproduktiv.

Und ob das bisschen mehr Hubraum das Kraut fett macht,bezweifel ich stark...
KKK 36 Turbolader MAN Racetruck
Zylinderkopf und Getriebeinstandsetzung

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1448
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: 3,0L über Kurbelwelle und kürzere Pleuel?

Beitrag von xander » 01.09.2019, 14:16

Hubraum nicht
Aber der hat ne extreme Verdichtung
Wie schon mal erwähnt
Der Kolben fährt aus dem Block
Man muss 1.6 Dichtung fahren

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag