Riemenscheibe lösen

Alles um den VR-Motor (2.3 bis 3.6 und mehr).
Antworten
zebi
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 10.03.2020, 15:18

Riemenscheibe lösen

Beitrag von zebi » 16.03.2020, 15:22

moin männer.

hatte damals einen lkw schlagschrauber um die schraube der kurbelwellenscheibe zu lösen.

jetzt habe ich hier einen motor wo die schraube einen guten rostverbund an der scheibe hat. nur habe ich keinen lkw schlagschrauber mehr.

jemand ne andere idee die ich das rad halten kann um die schraube los zu bekommen?!

motor ist ausgebaut und schon zerlegt

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1471
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von xander » 16.03.2020, 15:23

Den gegenhalten von vw

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

Chris19E
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 33
Registriert: 08.02.2018, 12:04

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von Chris19E » 16.03.2020, 18:29

Notfalls Kopf mit Trennscheibe vorsichtig abtrennen.
Weil ohne Gegenhalter wird es jetzt schwierig- vor allem alleine...

(Alle anderen bitte überlesen! :shock: :D )

LG

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7482
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von wasmachen » 16.03.2020, 20:11

Entweder männlichen Schlagschrauber zum Block, oder den Block zum männlichen Schlagschrauber 8)
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

Benutzeravatar
xander
VR6-Chefmechaniker
VR6-Chefmechaniker
Beiträge: 1471
Registriert: 20.11.2008, 17:39

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von xander » 16.03.2020, 20:15

Das ist der Halter VAG 3273 Bild

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
garrett gt 3076 hf

1,4bar ==> 481PS und 735Nm

http://boeckal.npage.de/

Instagram: xandervrt

zebi
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 10.03.2020, 15:18

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von zebi » 16.03.2020, 20:29

super danke. hab mit da was gebaut und hat super geklappt

We_are_six
Mofafahrer
Mofafahrer
Beiträge: 48
Registriert: 18.12.2018, 06:36

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von We_are_six » 16.03.2020, 21:39

109 Ois is aber auch ein Schnapper :igitt:

Benutzeravatar
wasmachen
VR6-Erfinder
VR6-Erfinder
Beiträge: 7482
Registriert: 09.06.2007, 21:03

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von wasmachen » 17.03.2020, 07:32

zebi hat geschrieben:
16.03.2020, 20:29
super danke. hab mit da was gebaut und hat super geklappt
Bild?
Bevor Du bei dir selbst Depressionen oder ein geringes Selbstwertgefühl diagnostizierst, stelle erstmal sicher, dass Du nicht komplett von Arschlöchern umgeben bist..... :up:

zebi
Damenradfahrer
Damenradfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 10.03.2020, 15:18

Re: Riemenscheibe lösen

Beitrag von zebi » 17.03.2020, 14:04

hier ein bild.

hat aber auch gelitten das ding :D
Dateianhänge
IMAG0585.jpg
IMAG0584.jpg
IMAG0583.jpg

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag